Geographische Exkursionen des HBG Bruchsal
Meister der Technik und Logistik

Bruchsal (Wg). Zum Abschluss des Schuljahres unternahmen die Elftklässlerinnen und –klässler des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) ihre traditionellen geographischen Exkursionen in die Region. Am ersten Tag stand morgens die Fleischverarbeitung bei EDEKA in Rheinstetten auf dem Programm. In voller Hygienemontur durfte man sogar direkt in die logistische Abteilung hinein. Bei 2 °C und kurzärmeliger Kleidung war das schon eine Aufgabe und man erkannte durchaus, wie mühsam die Arbeit hier ist. Insgesamt wurden die Abläufe der Produktion sehr deutlich. Prinzipien wie Arbeitsteilung und Just-In-Time-Produktion, die aus dem Unterricht bekannt waren, konnten hier vor Ort beobachtet werden. Die verschiedenen Qualitätsstufen des Fleischs wurden deutlich und auch nach der sehr intensiv geführten Abschlussdiskussion, mit vielen interessierten Fragen unserer Schülerinnen und Schüler, war klar, dass alle Produktion am Markt orientiert ist und der Markt wir alle sind.
Am Nachmittag ging es dann ins Laufwasserkraftwerk Iffezheim. Beeindruckend waren die Dimensionen des Kraftwerks, das man so erst einmal, angesichts der eher unauffälligen Schleuse, gar nicht vermutet. Dass die fünf Turbinen ganz Karlsruhe versorgen können, sorgte genauso für Aha-Momente, wie die Dimensionen der Turbinen, vor denen Menschen wie Playmobilfiguren aussehen. Nach einem ausführlichen Vortrag und einem Film über den Bau der fünften Turbine wurde das Gelände auf einem Rundgang erkundet. Ein kleiner Höhepunkt war dann, dass sogar ein paar Fische im Fischpass gesichtet werden konnten.
Am zweiten Tag ging es dann nach Rastatt zu Mercedes-Benz. Die automatisierte Produktion mit den getakteten und extrem genau arbeitenden Robotern beeindruckte die Exkursionsgruppe sehr. In allen Einzelheiten wurde die komplexe Produktion eines Autos erläutert. Die Logistik schien dabei wieder einmal kaum fassbar.
Die beiden Exkursionstage stellten die Inhalte des Geographieunterrichts in einen spannenden Zusammenhang mit der Praxis. Die Abhängigkeit unseres Wohlstands von Versorgungseinrichtungen und unsere Rolle als Verbraucher wurden sowohl am Donnerstag als auch am Freitag sehr deutlich, so dass jede und jeder nun noch besser in der Lage sein sollte, sich etwas für die eigene Zukunft vorzunehmen – ganz im Sinne der „Fridays for Future“-Bewegung!

Autor:

Heisenberg-Gymnasium Bruchsal aus Wochenblatt Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Weinregale der Nahe.Wein.Vinothek in Bad Kreuznach sind prall gefüllt mit unterschiedlichen Weinsorten des Weinanbaugebiets an der Nahe. "Welcher Wein schmeckt mir am besten?", fragen sich da viele. Lieblich oder herb? Einfach ausprobieren!
9 Bilder

Nahe.Wein.Vinothek in Bad Kreuznach
Paradies für Wein-Genießer

Bad Kreuznach. Der Genuss von Wein ist bei einem Urlaub im Naheland einfach nicht wegzudenken. Die Winzer an der Nahe, die Weinmacher und Weinmacherinnen, sind echten Typen. Die zahlreichen Weingüter in der Nähe von Bad Kreuznach liegen in traumhaften kleinen Weinorten. Die Weinberge und Reben in sämtlichen Lagen entlang des Flusses, der Berge, der Täler: Sie bieten eine malerische Anziehungskraft für einen Urlaub in der Naheregion und verwandeln die Landschaft in eine traumhafte...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen