Weingarten/Baden - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bürgermeister Martin Lenz (Mitte), Ortsvorsteher Alfons Gartner (daneben) und die Jugend von Stupferich eröffneten die neuen Räumlichkeiten foto: knopf

In Stupferich hat das „Dorfkind“ geöffnet / Katholische Jugend packte mit an
Ein Treff für Jugend und Senioren

Stupferich. Über ihren neuen Senioren- und Jugendtreff mit dem Namen „Dorfkind“ dürfen sich jung und alt in Stupferich freuen. Unlängst wurden nach einer Umbauzeit von knapp sechs Monaten die schmucken Räumlichkeiten ihren Nutzern übergeben. Ortsvorsteher Alfons Gartner dankte den vielen Engagierten, die zum Gelingen der Sanierung beitrugen, insbesondere der Katholischen Jugend des Höhenstadtteils, die bei einer 72-Stunden-Aktion ordentlich anpackte. Voll des Lobes war Bürgermeister...

Schon länger gärt es zwischen dem Pächter des Hofguts am Rhein und dem Museumsverein. Die Folge: Museumsfeste fielen aus. foto: HT

Frustration über Situation auf Hofgut bei Karlsruhe am Rhein
Knielinger Museumsverein protestiert

Karlsruhe. Es ist ein Zwist, der schon länger währt und dem Knielinger Museum allmählich den Boden unter den Füßen wegzieht. Bereits seit rund vier Jahren liegen sich Andreas Schmid, Pächter des „Hofguts Maxau“, und das auf dem Areal am Rheinufer befindliche Museum über Kreuz. Das Verhältnis gilt als zerrüttet, die Kommunikation erfolgt über Anwälte, Schlichtungsversuche gab es reichlich. Sowohl Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, der frühere Bürgermeister Michael Obert,...

Turbanhelm, polnisch, Ende 17. Jh.,, Nationalmuseum Krakau  Artis/Uli Deck/Landesmuseum

Große Landesausstellung bis April im Karlsruher Schloss
„Kaiser und Sultan“

Karlsruhe. Zu seinem 100-jährigen Gründungsjubiläum widmet das Badische Landesmuseum der weltbekannten „Karlsruher Türkenbeute“ nach vielen Jahrzehnten wieder eine Sonderausstellung. Die badische Trophäensammlung aus den sog. Türkenkriegen des 17. Jahrhunderts wird erstmals auf zwei Stockwerken und damit auf rund 1600 Quadratmeter im Rahmen einer Großen Landesausstellung präsentiert. Thematisch ist die Schau „Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europas Mitte 1600–1700“ von größter Aktualität,...

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe
Messplatz in der Zange

Das bunte Treiben auf der Karlsruher Herbstmess’ hat Tradition: Ganze Generationen erlebten hier ihre ersten Karussellfahrten, feierten ihren Los-Gewinn und genossen eine leckere Bratwurst. Doch die schöne Tradition ist leider mittlerweile merklich eingepfercht. Die Stadt hat entschieden, der – zugegebenermaßen – zukunftsträchtigen Kreativwirtschaft mit einer klugen Konversionen des alten Schlachthofes eine Zukunft zu geben. Mit Erfolg, wie am letzten Mess’-Wochenende schmerzhaft spürbar wurde....

Kindern in ärmeren Ländern Weihnachtsfreude bereiten
Kinder in Karlsruhe spenden für Kinder in Osteuropa

Karlsruhe. Schon seit einigen Jahren und mit wachsendem Erfolg startet Ende November ein großer „Weihnachtspäckchenkonvoi“ nach Rumänien, Moldawien, Bulgarien und in die Ukraine, um Weihnachts-Geschenke von Kindern aus ganz Deutschland in diese Länder zu bringen. Mit dabei ist ein ganzer Karlsruher Lkw-Sattelauflieger des „Round Table 46“, und „Ladies Circle 81“, Clubs junger engagierter Leute, die sich solidarische Hilfe für Kinder zum Ziel gesetzt haben. Möglich ist das allerdings nur,...

Regierungspräsidium Karlsruhe informierte über den Planungsstand
Neubau Querspange zweite Rheinbrücke Karlsruhe

Karlsruhe. Von der bereits planfestgestellten 2. Rheinbrücke (B 293) bis zur B 36 ist eine Querspange geplant. Der Verkehr soll von der Brücke mit Zielrichtung B 36 direkt abgeleitet werden und damit die B 10, Südtangente Karlsruhe, die sich an der Grenze der Leistungsfähigkeit befindet, spürbar entlasten. Verkehrssituation von Knielingen soll sich bessern Damit wird sich auch die Verkehrssituation in der Ortsdurchfahrt von Knielingen, die häufig als Ausweichstrecke benutzt wird,...

Friedenskirche  foto: PS

Vortrag in der Friedenskirche Karlsruhe
"Heute vor 70 Jahren"

Vortrag. „Mit System. Otto Bartning, der Kirchenbau und das serielle Bauen“ heißt es am Mittwoch, 13. November, ab 19.30 Uhr bei einem Vortrag von Dr. Sandra Wagner-Conzelmann von der Hochschule Mainz in der Friedenskirche im Weiherfeld in Karlsruhe. Die Professorin für Architektur- und Stadtbaugeschichte dabei stellt den Architekten Otto Bartning und das „Notkirchenprogramm“ vor, das er nach 1945 für die evangelischen Kirchen entwickelte. Sie geht dabei auch auf die zu diesem Programm...

Narrentaufe
6 Bilder

Beginn der Karlsruher Fastnacht
„Die Fastnacht muss mehr auf die Straße“

Karasruhe. Gemäß dem Motto des Festausschusses Karlsruher Fastnacht „Die Fastnacht muss mehr auf die Straße“ taufte am gestrigen 11.11. der Präsident Michael Maier am Kronenplatz drei neue Amtsinhaber mit dem Wasser aus dem Narrenbrunnen: Wolfgang Schnauber als frisch ernannter Vizepräsident des Karlsruher Carnevals Clubs, Nicola Scheffler als neue Präsidentin der Karnevalsgesellschaft West und ihre Lieblichkeit, die Prinzessin Saskia I., des Carnevalsclub Dickhäuter. Mit viel Helau...

Beim „Thüringerhäusle“ gibt’s Feines foto: archiv

Volksfest bis 11. November – Abschlussfeuerwerk
Noch bis Montagabend gibt’s Mess’-Vergnügen

Karlsruhe. Bis 11. November drehen sich für dieses Jahr zum letzten Mal die Karusselle auf dem Messplatz. Täglich ab 14 Uhr sowie sonn- und feiertags von 12 bis 23 Uhr entführt die Mess' mit ihrer tollen Atmosphäre Groß und Klein in die bunte Welt des Jahrmarkts. 23 Fahr- und Belustigungsgeschäfte, unter ihnen die Riesenschaukel „Hip Hop Fly“, die Familienachterbahn „Wilde Maus“, die Geisterbahn „Monsterhaus“, das Riesenrad „Juwel“, „Shake“, „Magic“, „Hupferl“, Kettenkarussell,...

Klaus Hoffmann ist der neue Herrenalber Bürgermeister

Karlsruher Tourismus-Chef setzt sich bei der Wahl durch
Klaus Hoffmann ist neuer Bürgermeister von Bad Herrenalb

Bad Herrenalb. Mit 39,4 Prozent haben die Herrenalber am Sonntag, 10. November, den Geschäftsführer der "KTG Karlsruhe Touristik" Klaus Hoffmann für die nächsten acht Jahre zu ihrem neuen Bürgermeister gewählt. Die zweitmeisten Stimmen erhielt Stadtkämmerin Sabine Zenker mit 38,8 Prozent. Dritter wurde der Karlsruher Rechtsanwalt Marc-Yaron Popper mit 20,7 Prozent. Bei der ersten Wahl am 20. Oktober konnte kein Kandidat die erforderliche absolute Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigen,...

Im Vorfeld trat das erste Mal das Kuratorium von Keine kalten Füße zusammen (v.l.) Martina Warth-Loos (Geschäftsführerin Heimstiftung Karlsruhe), Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Schirmherr, Kuratoriumsmitglied), Michael Huber (Vorsitzender des Vorstand Sparkasse Karlsruhe, Kuratoriumsmitglied), Sabine Kusterer (Gewichtheberin, Kuratoriumsmitglied), Dr. Ute Leidig MdL (Kuratoriumsmitglied)), Eva Rühle (Leiterin Sybelcentrum), Otto A. Thoß (Leiter Junges Staatstheater, Kuratoriumsmitglied) - und (nicht auf dem Bild) Katrin Schütz (Staatssekretärin, Kuratoriumsmitglied)
3 Bilder

Zweiter Dankesabend von „Keine kalten Füße“ bei der "Sparkasse Karlsruhe"
Erfolg: Die Sanierung des Sybelcentrums kann 2020 beginnen

Karlsruhe. „Immer mehr Menschen machen sich mit uns auf die Füße, um sich gegen kalte Füße in Karlsruhe einzusetzen“, macht Schirmherr Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, deutlich: „Es ist ein phantastisches Zeichen, von wie vielen Personen die Idee bereits mitgetragen wird und auf welch vielfältige Weise sich Menschen einsetzen.“ In Zahlen sieht die Unterstützung inzwischen so aus: Über 1.400 (2018: 700) gespendete Zeitstunden vor allem im Aktionsbündnis, über 720...

Erklärung von Details der Fahrgeschäfte
14 Bilder

"Wochenblatt"- und "Durlacher.de"-Gewinner waren unterwegs / Bildergalerie
Backstage: Exklusiver Rundgang über die Karlsruher Mess'

Karlsruhe. Es ist eine exklusive "Backstage-Tour" über die Karlsruher Herbstmess'. Fahrgeschäfte ausprobieren, kommentierte Blicke hinter die Kulissen werfen – oder sich auch mal bei einem Gastro-Stand informieren über Abläufe auf der Mess’: An dieser exklusiven Backstage-Führung auf der Karlsruher Frühjahrsmess’ durften die Gewinner (Link) der Aktion von "Wochenblatt" und "Durlacher.de" teilnehmen - unter Leitung von Marktamt Karlsruhe und des Schaustellerverbands. Susanne Filder vom...

Rheinbrücke, Ertüchtigung mit hochfestem Beton / Arbeiten seit November 2018
Verkehrsfreigabe der Rheinbrücke bei Karlsruhe wohl noch 2019

Karlsruhe. Durch das seit der Fertigstellung der Rheinbrücke Maxau im Jahr 1968 deutlich gestiegene Verkehrsaufkommen von prognostizierten 18.000 Kraftfahrzeugen pro Tag auf derzeit über 80.000 Kraftfahrzeugen pro Tag und die überproportionale Zunahme des Schwerverkehrs, haben sich die Beanspruchungen der rund 300 Meter langen Stahlkonstruktion sehr stark erhöht. Um diesen höheren statischen Anforderungen gerecht zu werden und den Verkehr auf diesem zentralen Brückenbauwerk auch in den nächsten...

Beim Wettbewerb zur Förderung von Bildungsprojekten für nachhaltiges und klimafreundliches Essen, ausgelobt vom Verein "Tischlein Deck Dich" prämierten Veronika Pepper und Bürgermeisterin Bettina Lisbach zwölf Karlsruher Schulen.

Förderung von Bildungsprojekten für nachhaltiges und klimafreundliches Essen
Zwölf Karlsruher Schulen bei Projektwettbewerb prämiert

Karlsruhe. Was hat Ernährung mit Klimaschutz zu tun? Wie lassen sich Nachhaltigkeitsziele durch gutes Essen erreichen? Zu diesen Fragen hat der Verein "Tischlein Deck Dich" erstmals einen Projektwettbewerb ausgeschrieben, um Bildungsprojekte für nachhaltiges und klimafreundliches Essen zu fördern. Zwölf eingereichte Arbeiten prämierten anlässlich der Vorstellung von "Grüne-Stadt-Themen" bei der Verbrauchermesse offerta am 27. Oktober die Initiatorin des Projektes, Veronika Pepper, und...

Fahrradwerkstatt auf dem Alten Schlachthof

Engagement im Rahmen der „Europäische Woche der Abfallvermeidung“
Fahrräder für Flüchtlinge in Karlsruhe

Karlsruhe. Immer häufiger landen funktionsfähige Fahrräder oder Räder mit geringen Mängeln im Müll. Mit der Teilnahme an der „Europäischen Abfallvermeidungswoche“ setzt sich das Amt für Abfallwirtschaft somit nicht nur für die Flüchtlingshilfe in Karlsruhe ein, sondern macht auch auf das Thema Abfallvermeidung aufmerksam. Dabei knüpft das „AfA“ an seine erfolgreiche Aktion von 2015 an. Ab Samstag, 16. November, bis Samstag, 21. Dezember, nimmt das „AfA“ funktionstüchtige Fahrräder oder...

Oberverwaltungsgericht lehnt Klage des „BUND“ ab
War das ein Schritt Richtung zweite Rheinbrücke bei Karlsruhe?

Karlsruhe. Brücken-Befürworter atmen auf, Brücken-Gegner bekommen wohl Schnapp-Atmung: Im Streit um den Bau einer zweiten Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Koblenz eine Klage des „Bunds für Umwelt und Naturschutz“ (BUND) überwiegend abgelehnt, sie sei „nur teilweise begründet“, so das Gericht: „Der Planfeststellungsbeschluss des Landesbetriebs Mobilität für den Neubau einer zweiten Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe ist nur insoweit...

Bei der Buchvorstellung, Lauinger, Wirtz und Wagner
2 Bilder

„Käthe Kaufmann - eine starke Frau aus Karlsruhe“ / Buch von Britta Wirtz und Bernhard Wagner
Vom „Badischen Umzugskind“ zur Modeschöpferin

Karlsruhe. Durch die besonderen Umstände ihres Lebens als badische Frauengestalt in drei Epochen zuhause, war ihr Leben in der Gesellschaft in vielfältiger Weise geprägt. Was Käthe Kaufmann als Persönlichkeit ausmachte, war ihre große Selbstbestimmtheit. Dieses Motiv zieht sich wie ein roter Faden durch ihr gesamtes Leben. Und so hat sie sich nicht "unterkriegen" lassen von den Umständen ihres Daseins. Weder von den vielen Umzügen als „Badisches Umzugskind“, den Auswirkungen des Ersten...

Neue Aufgabe: FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) wird die Freien Demokraten als Obmann im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Aufarbeitung des Debakels um die geplatzte Pkw-Maut vertreten.

FDP-Bundestagsfraktion entsendet Abgeordneten aus dem Wahlkreis Karlsruhe-Land
Christian Jung MdB wird Obmann im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut

Berlin/Karlsruhe. Die Bundestagsfraktion der Freien Demokraten hat den baden-württembergischen FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land) als Obmann für den Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut gewählt. Ab Ende November soll der Untersuchungsausschuss seine Arbeit aufnehmen. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe und das Vertrauen meiner Fraktion. Wir werden mit den umfangreichen Möglichkeiten eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses in Ruhe...

FDP-Politiker wünschen sich, dass die Kollerfähre weiterhin betrieben wird.

Stellungnahme von Claudia Felden, Bürgermeisterin, Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar, Jens Brandenburg MdB und Christian Jung MdB
Freie Demokraten für weitere Finanzierung und ganzjährigen Betrieb der Kollerfähre

Brühl. Die Brühler Kollerfähre soll nach Meinung der FDP-Kreistagsfraktionsvorsitzenden und Bürgermeisterin Claudia Felden (Leimen) sowie der beiden FDP-Bundestagsabgeordneten Jens Brandenburg (Rhein-Neckar) und Christian Jung (Karlsruhe-Land) weiterhin und am besten ganzjährig im Betrieb durch das Land Baden-Württemberg finanziert werden. "Da wir zwischen Karlsruhe/Wörth und Mannheim/Ludwigshafen zu wenige Brücken haben und diese wie die Salierbrücke bei Speyer gerade saniert wird oder wie...

Änderung der "Spielverordnung" zum 10. November 2019 - Auswirkung sichtbar
Weniger Geldspielgeräte in Karlsruher Gaststätten erlaubt

Karlsruhe. Nur noch maximal zwei Geldspielgeräte sind ab Sonntag, 10. November 2019, in Gaststätten, Beherbergungsbetrieben und Wettannahmestellen zulässig. Bislang waren bis zu drei Geräte erlaubt. Die neue Regelung ist auf eine Änderung der Spieleverordnung zurückzuführen, die auch keinen Bestandsschutz gewährt. "Angesichts dieser gesetzlichen Regelung weisen wir alle Automatenaufsteller in Karlsruhe darauf hin, dass das dritte Gerät spätestens mit Ablauf des 9. November aus den Betrieben...

Halloween bleibt immer ganz eng bei seiner Mutter
5 Bilder

Jungtier wiegt etwa 50 Kilogramm / Tierpfleger nennen es Halloween
Flusspferd im Zoo Karlsruhe geboren

Karlsruhe. Es gibt Nachwuchs bei den Flusspferden im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe. Am 31. Oktober hat Kathy in der Nacht nach acht Monaten Tragezeit ein gesundes Jungtier zur Welt gebracht. Die Tierpfleger haben dem Kleinen passend zum Datum den Namen Halloween gegeben. In den ersten Tagen nach der Geburt war das Dickhäuterhaus geschlossen, um Mutter und Jungtier etwas Ruhe zu gönnen. Ab heute (5. November) Nachmittag ist Halloween auch für die Zoogäste zu sehen. Begeisterung über...

Stadt lädt Erwachsene zum Spaziergang und Jugendliche zum Instawalk / Schwerpunkte Europaplatz und Kronenplatz
Streifzüge durch die Karlsruher Innenstadt zum Thema Sicherheit

Karlsruhe. Die Stadt Karlsruhe lädt Interessierte aller Altersklassen zu zwei unterschiedlichen Sicherheitsspaziergängen durch die Karlsruher Innenstadt ein. Vorrangiges Ziel der beiden Streifzüge ist die Identifizierung von Angsträumen auf Europaplatz und Kronenplatz sowie in deren näherem Umfeld. Darüber hinaus sollen gemeinschaftlich Maßnahmen zur Steigerung des Sicherheitsgefühls erarbeitet werden. Sicherheitsspaziergang Am Mittwoch, 6. November, startet zunächst der...

Ehrung in der Jüdischen Kultusgemeinde Karlsruhe: Dr. Albert Käuflein (rechts) und Dr. Frank Mentrup (links) überreichen zusammen mit Dr. Lilia Jeridi-Rammacher, Jurorin und Vorsitzende des Fördervereins „Fest der Völkerverständigung“, den Kulturpreis für Völkerverständigung an Peter Spuhler (2. vl) und Jan Linders (Mitte).

Peter Spuhler und Jan Linders mit der "Fächer-Pyramide" ausgezeichnet
Kulturpreis für Völkerverständigung an Karlsruher vergeben

Karlsruhe. Für ihr langjähriges und unermüdliches Engagement im Dialog der Kulturen und der Völkerverständigung, kam es am Samstagabend durch Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Kulturbürgermeister Dr. Albert Käuflein zu einer besonderen Ehrung: Generalintendant Peter Spuhler vom Badischen Staatstheater und Jan Linders, der ehemalige Chefdramaturg in Karlsruhe und heutige Leiter des Bereichs Programm/Veranstaltungen der "Stiftung Humboldt Forum" im Berliner Schloss, wurden mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.