Grußwort von Ortsbürgermeister Ralf Schwarm
Kerwe in Rodenbach

Straußjugend Rodenbach  Foto: ps
3Bilder

Liebe Rodenbacher
Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gäste,

ich lade Sie recht herzlich zu unserer über die Ortsgrenzen hinaus sehr beliebten und traditionellen Kerwe ein. Freuen wir uns gemeinsam, dass es hier noch viele helfende Hände gibt, die Traditionen pflegen.
Dies sind die auf dem Kerweplatz befindlichen örtlichen Vereine, die wieder dafür sorgen, dass für das leibliche Wohl bestens gesorgt wird, eine Straußjugend, welche den Brauch der Kerwerede nach dem Kerweumzug pflegt, aber vor allem eben auch den vielen Gästen. Denn gerade das „Zusammen“ gilt es immer wieder neu zu leben.
Welches Fest ist dafür besser geeignet als die Kerwe? Auf diesen Dorffesten treffen sich alte Freunde wieder oder neue Freundschaften werden geschlossen. Ein Fest für alle Generationen, darum muss dieser Brauchtum auch aufrecht gehalten werden, was in Rodenbach ganz leicht ist und sich jeder das ganze Jahr darauf freut.
Gefeiert wird vom Fassbieranstich, mit Freibier, am Freitag, 31. August bis zum Abschlussfeuerwerk am Montag, 3. September.
Unser Musikverein das Pfälzer Konzert Blasorchester umrahmt musikalisch unsere Eröffnungsfeier durch den Bürgermeister ab 18 Uhr. Mit dabei ist natürlich auch unsere Straußjugend.
Ab 20 Uhr bieten wir Livemusik am Kerweplatz, wieder in unserem neuen ortseigenen Zelt. Die Band „Basement“ wird den Kerweplatz schnell in Stimmung bringen.
Ebenso bieten wir auch am Kerwesamstag mit der Band „Mr. S and the Lotions“ Livemusik.
Am Sonntagmorgen ab 10 Uhr lädt der SV-Rodenbach auf dem Kerweplatz zum Weißwurstfrühstück ein.
Über Ihren Besuch freut sich natürlich auch unsere Straußjugend, die wieder einen schönen Kerwestrauß gebunden hat, der am Sonntag ab 13 Uhr mit einem großen Umzug zum Kerweplatz transportiert und dort aufgehängt wird. Nach einer zünftigen Kerwerede am Kerwesonntag um 14 Uhr wird der Strauß getauft.
Wir sind bemüht, den bereits im vergangen Jahr großen und interessanten Kerweumzug noch schöner zu gestalten und würden uns freuen, viele zahlreiche Zuschauer an der Strecke begrüßen zu dürfen, die im Anschluss dem Zug zum Kerweplatz folgen.
Ein breitgefächertes Angebot von Speisen und Getränken wird auch in diesem Jahr wieder von örtlichen Vereinen serviert. Losstand und Schießstand sowie Fahrgeschäfte für Jung und Alt runden das Angebot ab.
Dank vieler Spenden von Rodenbacher Gewerbetreibenden und der Kerwebeschicker findet auch in diesem Jahr am Kerwemontag um 21.30 Uhr ein großes Abschlussfeuerwerk statt.
Ich danke allen, die dazu beitragen, dass in Rodenbach wieder zünftig Kerwe gefeiert werden kann.
Ich freue mich bereits heute auf ein schönes harmonisches Kerwefest und lade alle mit einem herzlichen Willkommen ein.

Ihr Ortsbürgermeister

Ralf Schwarm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen