Überraschungen angesagt:
Waghäuseler Verein „Kulturfreude“ nimmt Arbeit auf


Waghäusel.
Kulturfreude durch Kulturfreunde: Genau das soll vermittelt werden. „Gemeint ist die Weitergabe von Freude, die uns Kultur & Kunst geben“, lassen die Protagonisten wissen. Mit ihrem Zusammenschluss ist das kulturelle Leben in der Stadt Waghäusel um ein Mosaiksteinchen reicher geworden.
Nach relativ kurzer Vorbereitungszeit hat sich ein Verein „Kulturfreude“ gegründet, in dem sich eine Reihe von Künstlern aus verschiedenen Kulturbereichen zusammengeschlossen hat. „Wir stehen für Vielfalt. Wir wollen neue Ideen umsetzen. Dabei suchen wir auch die Zusammenarbeit mit allen Gruppen gleichen und ähnlichen Interesses innerhalb unserer Stadt und auch außerhalb“, betont die Schar der Initiatoren, die überwiegend aus Frauen besteht.
Die Neuen denken an besondere Ausstellungen, verbunden mit Events, im kleineren oder größeren Stil. Zum Ziel erklären sie, künstlerische Aktivitäten in Waghäusel zu fördern und öffentliche kulturelle Veranstaltungen durchzuführen oder – wie auch immer - zu unterstützen. Für eine Literaturmatinee beispielsweise, die in eine Kunstausstellung eingebunden werden könnte, liegen zwei Anfragen vor.
Bis vor etwa zwei Jahren führten die Künstler der Stadt ein Schattendasein. Jetzt treten sie verstärkt und vermehrt an die Öffentlichkeit. „Es gibt hier sehr viele Künstler, auch viele kunstinteressierte Mitbürger“, wurde festgestellt, verbunden mit der Intension, diese für Gemeinschaftsarbeiten zu gewinnen. Wichtig ist den Freunden der „Kulturfreude“ die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und mit öffentlichen und privaten Bildungs- und Kultureinrichtungen.
In der einstimmig verabschiedeten Satzung heißt es: „Der Verein Kulturfreude ist ein Zusammenschluss von Künstlern, Kulturschaffenden und Förderern. Unter dem Begriff Kultur werden vor allem künstlerische Ausdrucksformen wie Kunst, Sprache, Schrift, Musik und Gesang und andere musische, künstlerische und kulturelle Richtungen und Bräuche zusammengefasst.“
Ausdrücklich wird die Aufgabe hervorgehoben, die Nachwuchstalente in ihrer künstlerischen und kulturellen Reife zu fördern. Auch jüngeren Künstlern soll die Möglichkeit der Präsentation ihrer Arbeit gegeben werden.
An der bewusst klein gehaltenen Spitze des Zusammenschlusses stehen Anita Medjed-Stumm als Vorsitzende, Vera Baumann als Stellvertreterin. Schriftführerin macht Sabine Pabst. Den Posten der Schatzmeisterin übernimmt Rosemarie Vogel.
Die Sprecherin arbeitet im eigenen Atelier, gibt seit vielen Jahren Malkurse, kooperiert immer wieder mit Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen.
So kreativ auch die Werke des neuformierten Künstlerkreises ausfallen, so kreativ sind auch ihre Ideen, was die Zukunftsplanungen anbelangt. „Wir werden für einige Überraschungen sorgen“, verspricht die Truppe.

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
3 Bilder

Wenn aus Leidenschaft Kaffee wird

Café del Rey ist ein junges Unternehmen aus Bruchsal das 2018 gegründet wurde. Seit 2019 verkaufen die beiden Grüner Florian Pfeifer und Alex Tschernych ihren Premiumkaffee im eigenen Coffee-Shop, der in den Dekomarkt Langnickel in Bruchsal integriert ist, sowie bei zwei weiteren Salespoints: beim Landkostladen Schäffner in Bruchsal und beim skandinavischen Concept Store lyksjø in Schwetzingen. Zudem gibt es einen eigenen Online-Shop, über den auch direkt bestellt werden kann. Frische,...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen