Lockdown-Premiere mit Ausstellung:
Kunst- und Kulturparadies in der Ortsmitte

2Bilder

Waghäusel. Der weite Park in der Wiesentaler Ortsmitte wird zum einmaligen Kunst- und Kulturparadies. Ein Besuch lohnt sich!
Also vormerken!
Der neue Verein „Kulturfreude“ bezeichnet sich – und will das auch unter Beweis stellen - als innovativ und kreativ, einfallsreich und erfinderisch, wie es sich für einen Kulturverein gehöre.
Sind coronabedingt in den vergangenen Monaten fast alle Ausstellungen im ganzen Land ausgefallen, so ist jetzt eine Lockdown-Premiere in Waghäusel angesagt.
Gleich neun bekannte Künstler bieten eine ganz besondere Kunstpräsentation zum Thema „Begegnungen“ mitten im Wiesentaler Park: am Sonntag, 9. August, von 13 bis 17 Uhr. Sollte es regnen, wird die Ausstellung verschoben und ein neuer Termin mitgeteilt.
Den Corona-Auflagen entsprechend stellt nur eine begrenzte Anzahl von Künstlern der Sparten
• bildende Kunst (Gemälde und Zeichnungen)
• Skulpturen
• Kunstvolle Fotografie
• Bookogami (Zauberhaftes aus alten Büchern)
aus.
Hinzu kommt noch mit Mario Gröger ein bekannter Künstler plus Begleiterin aus der
• Gesangssparte mit zwei Auftritten um 14.30 und 15.45 Uhr.
„Mit der Ausstellung unter dem Thema Begegnungen möchten wir einen Impuls setzen, der aufzeigt, welchen Stellenwert unsere Kultur in unserem Leben hatte, hat und haben soll“, so die Botschaft der Vorsitzenden Anita Medjed-Stumm.
Den Park als öffentlichen freien Raum hat der Verein gewählt, um die Gäste in der Coronazeit zu schützen und die Gesundheit zu bewahren.
Die verschiedenen Auflagen und Vorgaben für Besucher werden vor Ort bekanntgemacht.

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
  7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
  7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen