Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen
Die Waghäuseler Band Easy Blue.

Latin-, Swing- und Popmusik in Wiesental
Open-Air-Nikolaus-Party

Wiesental. Die Waghäuseler Band Easy Blue veranstaltet am Freitag, 6. Dezember, ab 18 Uhr, im Wiesentaler Hof eine Nikolaus-Party. Die vier erfahrenen Musiker und die ausgebildete Sängerin bieten handgemachte Latin-, Swing- und Popmusik. Bereits sehr erfolgreich sind die Sommerauftritte im Wiesentaler Hof und neuerdings auch im Waghäuseler Stadtbräu. Die Bandbreite reicht von Songs aus dem American Songbook über Stücke von Amy Winehouse und Norah Jones, über Diana Krall und Van Morrison bis...

Ausgehen & Genießen
Vellocet sind: Roman Fischer (Schlagzeug), Mauritz Nagels (Gesang, Gitarre) und Joshua Schwarz (Bass) - v.l.
2 Bilder

Speyerer Band Vellocet veröffentlicht zweites Album, das "Wochenblatt" verlost die CD
Mit "Drowning Flow" auf die großen Bühnen

Speyer. Im Oktober 2011 gründeten Roman Fischer, Mauritz Nagels und Joshua Schwarz in Speyer die Band Vellocet. Seither begeistern sie besonders ihr Livepublikum mit ihrem melodiösen Indierock und legen nun mit "Drowning Flow" ihr zweites Album vor. Benannt nach einem Milchgetränk aus dem Kubrick-Filmklassiker  „A Clockwork Orange“  beschreibt das Trio seinen Musikstil als einen "Alternative"-Mix der Rockmusik aus den 50er, 60er, 70er, 80er und 90er Jahren - und der ist ihnen auch auf ihrem...

Lokales
Stabübergabe: Krimhilde Rolli wird künftig für die Organisation der Konzertreihe Klingende Eremitage zuständig sein und dankt ihrem Vorgänger Roland Langer mit einem Geschenkkorb.

Stabwechsel bei der Klingenden Eremitage Waghäusel
Roland Langer übergibt an Krimhilde Rolli

Waghäusel. Die anfangs skeptisch beäugten Frühschoppenkonzerte „Klingende Eremitage“ haben sich mittlerweile im Veranstaltungskalender der Stadt Waghäusel bestens etabliert. Die Idee hierzu hatte vor zehn Jahren der Wiesentaler Roland Langer, der jetzt die Verantwortung für die Durchführung der Konzertreihe an Krimhilde Rolli weitergab. Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler lobte bei der Stabübergabe im Küchenbau der Eremitage die Initiative von Roland Langer. „Er ist damals zu mir...

Lokales

Zwei Orchester zusammen:
Großes Jubiläumskonzert angesagt

Waghäusel. Ein besonderes Jubiläums- und Kirchenkonzert kommt am Sonntag, 1. Dezember, um 17 Uhr in der Kirrlacher Pfarrkirche St. Kornelius und Cyprian zustande. Das Handharmonika-Club Kirrlach 1934, das sein 85-jähriges Bestehen feiert, und das Akkordeon-Orchester HFW 1936 Wiesental gestalten das anspruchsvolle Programm. Die musikalische Leitung hat Thomas Zimmermann. Seit neun Jahren musizieren der Handharmonika-Club Kirrlach und das Wiesentaler Akkordeon-Orchester zusammen. Zu...

Ausgehen & Genießen
R I P  - Strictly Acoustic!

R I P spielen in der Szenekneipe „Die Träne“ in Germersheim
The Boys Are Back in Town!

Germersheim. The Boys Are Back in Town! Im Zuge ihrer „Indian Summer Tour“ gastieren die vier Outlaws der Band R I P am Samstag, 16. November, ab circa 21 Uhr nach langer Abstinenz wieder in der Germersheimer Szenekneipe „Die Träne“. Den Besucher erwarten neben ausgesuchten Alternative-Countrystücken wie gewohnt auch eingängliche Kompositionen aus der Rock- und Folkszene. R I P überraschen mit eigenwilligen Arrangements hierzulande eher unbekannter Bands und interessanten Interpretationen...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Großer Festakt mit geladenen Gästen am 16. November
20 Jahre Musiktherapie an der Musikschule Waghäusel-Hambrücken

Waghäusel-Hambrücken. Die Musikschule Waghäusel-Hambrücken, Friedrich-Hecker-Allee 3, stellen in Baden-Württemberg einen der am besten etablierten Abteilungen für Musiktherapie und bedienen hier auf Anfrage und aufgrund des geringen Angebots an anderen Musikschulen auch viele Institutionen außerhalb ihres Einzugsgebietes. Drei fest angestellte Musiktherapeuten betreuen Menschen mit Behinderung und Einschränkungen. Das Klienten-Feld (so werden die Patienten in der Musiktherapie genannt)...

Ausgehen & Genießen
Die Waghäuseler Band Mr Ellis ist Veranstalter und Akteur beim Rock Around The Clock Festival in Waghäusel

Konzert am 16. November im Kirrlacher Turnvereins
Rock Around The Clock Festival mit Mr Elllis

Waghäusel. „Wir wollen die lokale Musikszene in unserer Heimatstadt beleben“. Die drei Vollblutmusiker der Band Mr Ellis aus Waghäusel planen deshalb auf eigenes Risiko ein Konzert mit drei Bands am Samstag, 16. November, ab 20 Uhr in der Halle des Kirrlacher Turnvereins. Mr Ellis, die sich der Blues- und Rockmusik verschrieben hat, verspricht gute Gitarrenmusik. In der Setlist des 18-jährigen Sängers und Bassisten Clemens Müller sowie der Brüder Quirin (21, Gitarre) und Linus Müller (26,...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Mit Danny Malle und SmoKingz:
"Schlager am Dom"

Philippsburg-Rheinsheim. Für Samstag, 30. November, ist „Die ultimative Schlagerparty 2019“ in Rheinsheim angekündigt. Die, wie es heißt, mitreißenden „Schlager am Dom“ können ab 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Sebastianusheim genossen werden. Dazu darf ausgelassen getanzt werden, lässt Entertainer Tim Steinel wissen. Mit am Start ist die bekannte Party- und Schlagerband SmoKingZ. Auch Partysänger und Allround-DJ Danny Malle aus dem Bierkönig Mallorca bereichert das Programm. „Wir sind sehr...

Ausgehen & Genießen
Vibe

Vibe feat. Félix Rossy am 2. November in der Musikschule Waghäusel-Hambrücken
Ehemaliger Schüler mit seiner Band zu Gast

Waghäusel/Hambrücken. Benedikt Jäckle, ehamliger Schüler der Musikschule Waghäusel-Hamrbücken, studiert seit 2015 an der Hochschule für Musik in Mannheim Jazzsaxophon und konnte bereits internationale Erfahrungen als Solist und Bandmitglied unter anderem bei Vibe sammeln. Neben seiner Studientätigkeit bereichert er die Musikschule Waghäusel-Hambrücken und deren Fachbereich Jazz/Pop mittlerweile selbst als Lehrer und kann eine große Anhängerschaft verzeichnen, die auch gerne regelmäßig zu...

Ausgehen & Genießen
Chorgesang beim Barock-Konzert: Jörg Rieger, Eva Mensch, Ursula Plagge-Zimmermann und Karl-Heinz Steffan (von links nach rechts)
2 Bilder

Konzert im Küchenbau der Eremitage Waghäusel
Schaffensfreude im Barock

Waghäusel. Zu den musikalischen Höhepunkten in Waghäusel zählen die von der Weinstein-Galerie in Kooperation mit der Musikschule Waghäusel-Hambrücken durchgeführten Barockkonzerte im Küchenbau der Eremitage. Bei der mittlerweile vierten Auflage erinnerten die Lehrkräfte der Musikschule mit ihren historischen Instrumenten erneut an die große Schaffensfreude der Komponisten des Barock. Bereichert durch die Sopranistin Eva Mensch, begeisterten Hans-Joachim Berg und Karl-Heinz Steffan mit der...

Ausgehen & Genießen
Leo Lyons

50 Jahre Woodstock-Festival
Leo Lyons kommt nach Dudenhofen

Dudenhofen.  50 Jahre Woodstock. 50 Jahre legendäres Festival. Daran erinnert der Kulturverein Dudenhofen am Donnerstag, 24. Oktober, mit einer ganz besonderen Veranstaltung. Leo Lyons, der 1969 mit seiner Band "Ten Years After" beim ersten legendären Festival dabei war, wird in Dudenhofen mit Hundred Seventy Split das Line-Up von 1969 spielen.  Das Konzert beginnt um 20 Uhr.  Einer der Hauptprotagonisten1969  neben Jimi Hendrix, Santana oder The Who - war Leo Lyons mit seinen "Ten Years...

Ausgehen & Genießen

Das Sinfonische Jugendblasorchester Karlsruhe feiert 45-jähriges Bestehen
Musikkorps der Bundeswehr spielt Benefizkonzert in Bruchsal

Bruchsal. Das Sinfonische Jugendblasorchester (SJBO) Karlsruhe lädt ein zum Benefizkonzert der Extraklasse am Donnerstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr im Bruchsaler Bürgerzentrum. Anlässlich des 45-jährigen Bestehens des SJBO Karlsruhe wird das Musikkorps der Bundeswehr, Siegburg, das als eines der besten Orchester Deutschlands und richtungsweisend für die deutsche Blasmusikszene gilt, unter der Leitung von Christoph Scheibling in Bruchsal konzertieren. Zum großen Repertoire der Profimusiker...

Ausgehen & Genießen
Der Gemischte Chor des MGV 1909 Wiesental auf der Bühne des Pfarrsaals beim Konzert „Friends will be friends“.
4 Bilder

Jubiläumskonzert „Friends will be friends“ beim MGV 1909 Wiesental
"Freundschaft kennt keine Entfernung"

Waghäusel-Wiesental. Das Konzert „Friends will be friends“, das der MGV 1909 Wiesental zum Abschluss seines 110-jährigen Jubiläums im gut besuchten Pfarrsaal präsentierte, hatte erkennbar einen Roten Faden.  Dabei bereicherten die beiden Moderatorinnen Mariana Lang und Henryke Müller nicht nur die gesanglichen Highlights der beiden MGV-Chöre unter der Leitung von Hannes Kehl, sondern betrieben auch beste Werbung für den Chorgesang im Verein. Davon überzeugen konnten sich Waghäusels Ehrenbürger...

Ausgehen & Genießen

Barockkonzert im Küchenbau der Eremitage Waghäusel
Musik auf historischen Instrumenten

Waghäusel. Im Küchenbau der Waghäuseler Eremitage veranstaltet die Weinstein-Galerie in Kooperation mit der Musikschule Waghäusel-Hambrücken am Donnerstag, 26. September, 19.30 Uhr, das mittlerweile vierte Barockkonzert. Auf historischen Instrumenten interpretieren die sechs Musiker und die Sopranistin Eva Mensch Werke von Antonio Vivaldi, Johann Caspar Ferdinand Fischer, Johann Stamitz und Wolfgang Amadeus Mozart. Wegen der begrenzten Plätze im Küchenbau wird um eine Anmeldung unter: 07254...

Ausgehen & Genießen
Thomas Crome
2 Bilder

Konzertabend mit Thomas Crome und Dominik Altmann
Meisterkonzerte in St. Peter

Bruchsal. Am Sonntag, 15. September, 18 Uhr, ist in der Reihe „Meisterkonzerte in St. Peter“ der bekannte Karlsruher Hornist und Kammermusiker Thomas Crome in der Katholischen Kirche St. Peter Bruchsal zu Gast. Begleitet an der Orgel wird er von Dominik Axtmann, der erstmals als Bezirkskantor in St. Peter konzertiert , auch mit einigen Solo-Orgelwerken. Das abwechslungsreiche Programm enthält Werke für verschiedene Horninstrumente (einschließlich Alphorn) und Orgel vom Barock über die...

Ausgehen & Genießen
Ivo Pügner interpretiert Chansons von Reinhard Mey.

Hommage an Reinhard Mey mit Ivo Pügner im Café Guglhupf
Was ich noch zu sagen hätte

Ottersheim. Am Freitag, 27. September, 19 Uhr, spielt Ivo Pügner sein Programm „… Was ich noch zu sagen hätte …“ im Café Guglhupf, Ottersheim. Ivo Pügner, einer der besten Mey-Interpreten Deutschlands, singt die Chansons des großen deutschen Liedermachers von ganzem Herzen und aus tiefster Verbundenheit. Ohne Reinhard Mey je kopieren zu wollen interpretiert Pügner auf seine herzliche Art immer wieder von Neuem, was dieser den vielen begeisterten Konzertbesuchern „zu sagen hat“. „Authentisch...

Lokales
Mit einem spanischen Abend feierte der Frauenchor des Frohsinn Kirrlach unter der Leitung von Richard Trares sein 45-jähriges Bestehen.
2 Bilder

Gesangverein Frohsinn feiert 45-jähriges Bestehen des Frauenchors
Spanischer Abend zum Jubiläum

Waghäusel. Beim Gesangverein „Frohsinn“ Kirrlach ist der Name Programm. Erlebbar wurde die froh gestimmte Vereinsgemeinschaft beim 45-jährigen Jubiläum des Frauenchors, das mit einem „Spanischen Abend“ im vollbesetzten Frohsinn-Heim stilvoll gefeiert wurde. Durch das abwechslungsreiche Programm führte Elisa Thome, Vorsitzende des Frauenchors, und Klaus Müller, der seit 25 Jahren an der Spitze des aufstrebenden Gesangvereins steht. Bei spanischen Temperaturen waren auch die musikalischen...

Lokales
Der Musikantenkreis Waghäusel begeisterte unter der Leitung von Helmut Hambsch zum Finale der Veranstaltungsreihe „Klingende Eremitage“.
4 Bilder

Finale der "Klingenden Eremitage"
Zum Abschied erklang das Badnerlied

Waghäusel. Beim Finale der Konzertreihe „Klingende Eremitage“ fing am Sonntagvormittag mit den letzten Tönen des Badnerlieds sogar der Himmel an zu weinen. Zuvor wurden aber die zahlreichen Besucher durch den Musikantenkreis Waghäusel unter der Leitung von Helmut Hambsch zwei Stunden lang bestens unterhalten. Darunter waren viele bekannte Lieder aus dem klassischen Genre der Blasmusik wie Märsche, Polka und Egerländer. Aber auch Evergreens aus Schlager, Rock und Pop sorgten für beste...

Ausgehen & Genießen

Finale der Frühschoppen-Konzerte am 28. Juli
Klingende Eremitage

Waghäusel. Zum Finale der diesjährigen Konzertreihe „Klingende Eremitage“ gastiert am Sonntag, 28. Juli, ab 11 Uhr, der Musikantenkreis Waghäusel vor dem kleinen Schloss. Damit endet auch das zehnte Jubiläum der von Roland Langer initiierten Frühschoppenkonzerte. Der Musikantenkreis verspricht unter der Leitung von Helmut Hambsch im ersten Teil Evergreens aus Schlager, Rock und Pop. Nach der Pause werden Marsch- und Polka-Highlights die Stimmung unter den Besuchern weiter anheizen. Die...

Ausgehen & Genießen
Der Frauenchor des Frohsinn Kirrlach feiert sein 45-jähriges Bestehen mit einem spanischen Abend.

Spanischer Abend zum Jubiläum am 27. Juli
45 Jahre Frauenchor beim Frohsinn Kirrlach

Waghäusel-Kirrlach. Der Gesangverein Frohsinn 1898 Kirrlach konnte erst vor einem Jahr sein 120-jähriges Bestehen feiern und hat schon wieder allen Grund zum Jubilieren. Der 1974 aus der Taufe gehobene Frauenchor feiert am Samstag, 27. Juli, ab 19 Uhr im Vereinsheim mit einem „Spanischen Abend“ sein 45-jähriges Gründungsfest. Der innovative Traditionsverein aus dem Waghäuseler Stadtteil darf auch noch ein zweites Jubiläum feiern. Vor 25 Jahren übernahm Klaus Müller als Nachfolger von Hubert...

Lokales
Das Erste Orchester des Musikvereins unter der Leitung von Karl Benz beim Frühschoppenkonzert „Klingende Eremitage“.
2 Bilder

Musikverein Kirrlach beim Frühschoppenkonzert
Zehn Jahre Klingende Eremitage

Waghäusel. Beim Konzert „Klingende Eremitage“ des Musikvereins Kirrlach meinte es der Wettergott nicht ganz so gut. Trotz abkühlender Temperaturen und wolkenverhangenem Himmel lockte das beliebte Frühschoppenkonzert zahlreiche Besucher in den Garten des Waghäuseler Schlosses. Dort musizierten, in Anwesenheit von Oberbürgermeister Walter Heiler, das Erste Orchester unter der Leitung von Karl Benz sowie das von Katja Erb dirigierte Jugend-Ensemble. Die Nachwuchsmusiker eröffneten auch mit der...

Ausgehen & Genießen
Der Musikverein Kirrlach gibt unter anderem auch Filmmelodien zum Besten.

Zehn Jahre Klingende Eremitage am 14. Juli
Musikverein Kirrlach in Concert

Waghäusel. Nur eine Woche nach der Wiesentaler Harmonie gastiert am Sonntag, 14. Juli, von 11 bis 13 Uhr der Musikverein Kirrlach mit seinem ersten Orchester unter der Leitung von Karl Benz und dem Jugend-Ensemble mit seiner Dirigentin Katja Erb zum Frühschoppenkonzert vor der Waghäuseler Eremitage. Auf dem Programm stehen auch Film-Musiken wie „The Mask of Zorro“, vom Kriegsdrama „Pearl Harbor“ oder aus der Stummfilmzeit von Charlie Chaplin. Bei schlechtem Wetter findet das...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.