Am 12. Mai startet in Waghäusel die Freibadsaison
Nichts wie rein, ins kühle Nass

Oberbürgermeister Walter Heiler (2.v.r.) hat sich höchstpersönlich vom optimalen Zustand des Freibads in Waghäusel überzeugt.
  • Oberbürgermeister Walter Heiler (2.v.r.) hat sich höchstpersönlich vom optimalen Zustand des Freibads in Waghäusel überzeugt.
  • Foto: Stadt Waghäusel
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Waghäusel. Am Samstag, 12. Mai , beginnt die Freibadsaison im weit über die Stadtgrenzen
hinaus bei Jung und Alt beliebten Waghäuseler Rheintalbad.

Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen. Wie das Bauamt der Stadt Waghäusel mitteilt, wurde in den
Wintermonaten neben den üblichen Unterhaltungsarbeiten unter anderem der von den

Badegästen gerne genutzte Zehn-Meter-Sprungturm saniert, die Beregnungsanlage komplett
erneuert und das Durchschreitebecken beim Schwimmerbecken neu gefliest. Entlang des
Schwimmerbeckens spenden künftig zwölf große Sonnenschirme Schatten.

Oberbürgermeister Walter Heiler hat sich vor Ort ein Bild vom Fortschritt der erforderlichen
Arbeiten gemacht und sich persönlich davon überzeugt, dass der geplanten Eröffnung des
Freibads am Samstag nichts im Wege steht. „Das Schwimmbadpersonal hat mit
Unterstützung des städtischen Bauhofs und der Stadtgärtnerei hervorragende Arbeit
geleistet. Die Außenanlage ist in einem sehr gepflegten Zustand und die Wasserqualität ist
optimal“, so Oberbürgermeister Walter Heiler.

Öffnungszeiten

Das Waghäuseler Freibad hat ab  12. Mai  werktags von 9 bis 20 Uhr geöffnet. An Wochenenden sowie an Feiertagen öffnet das Bad bereits eine Stunde früher.
Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass in der Zeit von Freitag, ab 12 Uhr bis
einschließlich Sonntag den Schwimmbadbesuchern zusätzlich zu den Parkplätzen beim
Rheintalbad die Parkplätze beim Rathaus zur Verfügung stehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen