Tag der offenen Gesellschaft
Tafel des Jugendhauses gut besucht

Gemeinsam wurden leckere Obstspieße produziert.
2Bilder
  • Gemeinsam wurden leckere Obstspieße produziert.
  • Foto: van Look
  • hochgeladen von Jürgen Bender

Annweiler. Am Samstag den 16. Juni fand bundesweit der „Tag der offenen Gesellschaft“ an hunderten von Plätzen statt.  Das Haus der Jugend Annweiler beteiligte sich mit einer offenen Tafel an der Aktion.
Unter dem Motto „dafür ist das neue dagegen“ wurde zum Austausch über Gott und die Welt eingeladen.
Bereits zum Start um 11 Uhr fanden sich die ersten an der Tafel ein und halfen noch kräftig bei der Herstellung von Obstspießen mit.
Zahlreiche Besucher fanden sich im Verlauf des Tages an der Tafel ein und diskutierten darüber wie unser Land sein sollte, über Sorgen und Ängste. ps

Gemeinsam wurden leckere Obstspieße produziert.
Eine „offene Gesellschaft“ macht Spaß.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen