Uhu

Beiträge zum Thema Uhu

Lokales
Ein junger Uhu am Dom
2 Bilder

Neue Nistkästen in den Türmen des Doms
Hoffen auf Uhu-Nachwuchs

Speyer. Seit einigen Jahren ist ein Uhupaar am Speyerer Dom heimisch. 2019 war das Gelege auf der Zwerggalerie aus ungeklärter Ursache aufgegeben worden. Umso größer war die Freude, als 2020 drei kleine Uhubabys im Nordostturm das Licht der Welt erblickten. 2021 wurde das Gelege im Nordwestturm gefunden. Die Eier lagen im Wasser und waren von den Eltern aufgegeben wurden. Um in der kommenden Brutsaison dem Uhupaar die besten Voraussetzungen zu bieten wurden zu dem bereits seit vielen Jahren und...

Lokales
Naturschutzbeauftragter Dr. Gerhard Rietschel kümmert sich hoch im Turm der CityKirche Konkordien um Kamera und Vogelhorst.
2 Bilder

Konvertierter Uhu im Turm der Mannheimer Konkordienkirche
Gefiederter Neubürger

Mannheim. Im Turm der evangelischen CityKirche Konkordien hat sich ein Uhu eingenistet, der letztes Jahr im katholischen Dom zu Speyer geschlüpft war. „Ein konvertierter Uhu ist der beste Uhu der Welt“, schmunzelt Gemeindepfarrerin Anne Ressel. Ab Mitte Februar könnten zwei bis drei Eier im Nest liegen. Dr. Gerhard Rietschel, der Naturschutzbeauftragte der Stadt Mannheim, staunte nicht schlecht, als der Bewegungsmelder der Kirchturm-Kamera am 22. Dezember neue Bilder aus dem hohen Horst...

Blaulicht
3 Bilder

Zeugen in Wörth gesucht
Jugendgruppe randaliert an Grillhütte

Wörth. Eine Party von voraussichtlich Schülern ist in der Nacht auf den Donnerstag, 25. Juni derart aus dem Ruder gelaufen, dass nun ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstanden ist. Mehrere Personen müssen sich am Mittwochabend, 24. Juni, bei der Grillhütte Wörth getroffen haben und alkoholische Getränke konsumiert haben. Im Laufe der Nacht haben dann Mehrere aus der Gruppe umliegende Schrebergärten aufgebrochen und hier nach weiteren Alkoholika gesucht. Aus einem Schrebergarten wurde...

Blaulicht
Der junge Uhu wurde von der Polizei in eine Katzentransportbox gesetzt.

Von Krähen attackiert
Aufmerksame Passantin und Polizei retten Dom-Uhu

Speyer. Eine Passantin, die mit ihrem Hund spazieren war, teilte der Polizei Speyer heute am frühen Morgen mit, dass neben dem Dom ein junger Uhu auf dem Boden sitze und von mehreren Krähen angegriffen werde. Ihr Hund habe die Krähen vertrieben, aber sie mache sich um das unter Naturschutz stehende Tier Sorgen. Die Beamten begaben sich mit einer Katzentransportbox vor Ort und setzen das Tier behutsam hinein. Augenscheinlich ging es dem Tier insgesamt gut und es war unverletzt. Vermutlich konnte...

Lokales
Ein junger Uhu am Dom
2 Bilder

Nachwuchs am Dom zu Speyer
Drei Uhus wachsen in einem der Türme heran

Speyer. Es gibt sie noch, die guten Nachrichten. Am Dom zu Speyer freut man sich derzeit über Uhu-Nachwuchs. Nach einem erfolglosen Brutversuch im vergangenen Jahr, sind nun gleich drei Uhukinder zu vermelden, die mit vier Wochen bereits aus dem Gröbsten heraus sind. Sven Ofer, der als Sachverständiger für das Domkapitel tätig ist, hat die Jungvögel zusammen mit Dom-Techniker Günter Frey beringt. Als Ort für sein Gelege hat der Uhu den vormals von Falken belegten Brutplatz in einem der hohen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.