Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

Lokales
Screenshot der neuen Online-Plattform für Hilfsangebote und Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe

Land koordiniert Spenden für Flutopfer
Online-Plattform für Hilfsangebote geschaffen

Rheinland-Pfalz. Durch die Flutkatastrophe sind viele Menschen in Rheinland-Pfalz in existenzielle Not geraten. Die Betroffenen haben ihr gesamtes Hab und Gut verloren, es fehlt ihnen - buchstäblich - an allem – von Kleidung über Alltagsgegenständen bis hin zur Kinder- oder Seniorenbetreuung. Aber bewundernswerterweise ist auch die Hilfsbereitschaft im Land überwältigend und ein Zeichen gelebter, aufrichtiger Solidarität. Viele Menschen wollen helfen, wissen aber nicht wie oder wo. Sind gar...

Lokales
Ekatarina Heller, Hans-Peter Krauss, Klaus Dauernheim und Karin Dauernheim (von links) vor einem der drei vollgepackten Sprinter mit Sachspenden
2 Bilder

DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land und DRK Ortsverein Ramstein
Die Lager sind mit Sachspenden gefüllt

Ramstein-Miesenbach. Nach der Hochwasserkatastrophe brauchen viele Betroffene Hilfe. Im DRK Kreisverband Kaiserslautern Land e.V. und in mehreren DRK Ortsvereinen wurden am vergangenen Freitag Sammelstellen für Hilfsgüter eingerichtet. Die Resonanz an Sachspenden war so groß, dass die Lager schnell voll waren und nun keine weiteren Sachspenden angenommen werden können. Mehr als 20 Helferinnen und Helfer nahmen die Spenden an. Darunter sind viele Hygieneartikel sowie Kleidung und Geschirr, das...

Lokales
Sehnsüchtiges Warten auf neue Spielmöglichkeiten  Foto: KiTa Niedermohr

Crowdfundingaktion für KiTa Sterntaler
Überwältigende Spendenbereitschaft

Niedermohr. Der Außenbereich für die allerkleinsten Besucher der Kindertagesstätte Sterntaler sieht wenig einladend aus. Auch zum Spielen und Entdecken gibt es aktuell für die „Sternschnuppen“ nicht viel. Der beengte und zugleich unebene Spielbereich, der direkt an einen Parkplatz mit Straße sowie an eine Hauswand grenzt, lässt weder Kinderaugen strahlen noch weckt er die Lust auf ausgiebige Entdeckungstouren. Aber gerade die Betreuung von Kindern unter drei Jahren gewinnt zunehmend an...

Lokales
Symbolfoto

Hundeverein Ramstein informiert
Virtuelle Wander-Spenden-Aktion

Ramstein. Als Auflockerung in dieser schweren Zeit führt der Hundeverein eine Virtuelle Challenge durch: Wandern mit dem Hund für einen guten Zweck. Die Strecke sollte zwischen drei und 15 Kilometer lang sein. Start ist am Sonntag 14. Februar und Ende am Sonntag, 28. Februar. Wie läuft das ab?Einfach eine Strecke aussuchen, Wandern und mit einer Wanderapp aufzeichnen. Einen Screenshot der Strecke und ein Zielfoto von sich mit Hund per E-Mail an haraldmueller56@t-online.de senden. Mit der...

Ratgeber

Coronavirus: DRK ruft zu Spenden auf
Nothilfefonds für Coronakrise

Ludwigshafen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat die Bevölkerung zu Spenden für einen Corona-Nothilfefonds aufgerufen. „Die derzeitige Lage zeigt, wie wichtig Solidarität und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft sind. Die Folgen der Ausbreitung des Coronavirus sind noch nicht absehbar. Umso wichtiger ist es, dass alles unternommen wird, um mit den Spenden Menschen in dieser schwierigen Situation nach dem Maß der Not zu helfen“, sagt DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt. Bundesweiter Einsatz im...

Lokales
In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt diese  lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg.

"Wochenblatt" spendet an Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Bildmotive für Jahreskalender 2020 gesucht

Mitmachportal. Bereits letztes Jahr haben wir dazu aufgerufen, die schönsten Fotos aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de als Beitrag zu veröffentlichen. Entstanden ist der wunderschöne Wochenblatt-Reporter Kalender 2019. Nun geht der Wettbewerb mit einer Neuerung in die zweite Runde. Hier sind alle Gewinnermotive aus dem letzten Jahr zu sehen. Dass unsere Heimat viel zu bieten hat, kann man immer wieder in den verschiedenen Ecken der Pfalz und Baden entdecken. Idyllische...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.