Polizei Rheinland Pfalz

Beiträge zum Thema Polizei Rheinland Pfalz

Blaulicht
Unfall in Ludwigshafen / Symbolbild

Unfall mit drei Fahrzeugen in Ludwigshafen
Eine Person verletzt

Ludwigshafen. In der Wredestraße kam es am Dienstag, 26. Januar, gegen 8 Uhr, zu einem Unfall mit einem Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Eine 32-jährige Autofahrerin, die in Richtung Bismarckstraße fuhr, fuhr zunächst auf das Auto einer 33-Jährigen auf, welches wiederum auf das Auto einer 61-Jährigen geschoben wurde. Da die 33-Jährige über Schmerzen klagte, wurde sie vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Versuchter Einbruch in Ludwigshafen / Symbolfoto

Versuchter Einbruch in Ludwigshafen
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Ludwigshafen. Unbekannte versuchten in dem Tatzeitraum Mittwoch, 20. Januar, bis Sonntag, 24. Januar, in ein Mehrfamilienhaus in der Max-Pechstein-Straße einzubrechen. Das Vorhaben die Hauseingangstür aufzubrechen misslang jedoch, sodass nur ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro entstand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder unter der E-Mail-Adresse: kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Versuchter Raub in Ludwigshafen / Symbolbild

Versuchter Raub in Ludwigshafen
Täter flüchtet mit Fahrrad

Ludwigshafen. Am frühen Montag, 25. Januar, gegen 5.50 Uhr wurde eine Frau in der Pfarrer-Krebs-Straße von einem unbekannten Mann angesprochen. Der Mann forderte unter Vorhalt eines Messers die Handtasche der Frau. Die Frau rannte daraufhin weg. Der Täter flüchtete mit dem Fahrrad in die entgegengesetzte Richtung, in die Saarlandstraße in Richtung Hauptstraße. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Männlich, circa 170 Zentimeter groß, bekleidet mit schwarzer Daunenjacke (trug die Kapuze über dem...

Blaulicht
Vermutlich Fahrraddiebstahl in Ludwigshafen / Symbolbild

Vermutlich Fahrraddiebstahl in Ludwigshafen
Polizei bittet um Hinweise

Ludwigshafen. Am Sonntag, 24. Januar, gegen 22.15 Uhr wollten Beamte der Polizei Ludwigshafen einen Fahrradfahrer in der Brunckstraße kontrollieren. Der Radfahrer versuchte zunächst mit seinem Fahrrad und dann zu Fuß zu flüchten. Die Beamten konnten den Mann, einen 25-jährigen Ludwigshafener, stellen und fesseln. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass das mitgeführte Fahrrad gestohlen sein könnte. Das Fahrrad wurde sichergestellt.Die Polizei sucht nun nach dem rechtmäßigen Eigentümer des...

Blaulicht
Unfallflucht in Ludwigshafen / Symbolbild

Unfallflucht in Ludwigshafen
Fahrzeug streift anderen Verkehrsteilnehmer

Ludwigshafen. Am Sonntag, 24. Januar, gegen 19.15 Uhr kam es in der Schmalen Gasse zu einem Verkehrsunfall. Ein Autofahrer soll die Straße entgegen der vorgeschriebenen Richtung befahren und dabei ein entgegenkommendes Auto gestreift haben. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von circa 1200 Euro zu kümmern. Das Kennzeichen des flüchtigen Autos konnte von den Geschädigten abgelesen werden. Die Ermittlungen zu dem Fahrer...

Blaulicht
Symbolfoto

Schaden etwa 10.000 Euro
Unfall zwischen Auto und Straßenbahn in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Sonntag, 01. November, gegen 17.45 Uhr, kam es in der Schützenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Es wurde niemand verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte ein 23-jähriger Mercedes-Fahrer die Vorfahrt der Straßenbahn missachtet haben, sodass es zur Kollision kam. Der junge Mann ist nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Auch der 55-jährige Halter des Mercedes muss sich wegen des...

Blaulicht
Symbolbild

Betrüger scheitern mit telefonischer Geldforderung
Falscher Verwandter und falscher Polizeibeamter in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Rheinland-Pfalz. Eine 83-Jährige wurde am vergangenen Montag, 20. Juli, gleich von zwei Betrügern kontaktiert. Gegen 10.30 Uhr klingelte das Telefon der Seniorin. Am anderen Ende gab sich ein Mann als Verwandter aus und forderte Geld. Anschließend ging ein erneuter Anruf von einem ihr auch unbekannten Mann ein. Dieser gab sich als Polizeibeamter "Robert Mayer" aus und erkundigte sich nach den finanziellen Verhältnissen der 83-Jährigen. Glücklicherweise verhielt Sie sich vorbildlich...

Blaulicht
Symbolbild

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen nimmt Hinweise entgegen
Einbruch in Bürogebäude

Ludwigshafen. Unbekannte brachen im Tatzeitraum von Freitag, 17. bis  Montag, 20. Juli in ein Bürogebäude eines Kfz-Sachverständiger in der Bruchwiesenstraße ein. Aus den Büroräumlichkeiten wurden eine Geldkassette mit 17 Euro Bargeld gestohlen. Der durch den Einbruch entstandene Gebäudeschaden beläuft sich auf 2.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder unter der E-Mail-Adresse: kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de...

Ratgeber

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt informieren
Urlaubszeit ist Einbruchszeit

Polizei. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor Einbrechern in der Ferienzeit: Verbraucher sollten keine Hinweise auf ihre Abwesenheithinterlassen Keine Urlaubsposts in sozialen Netzwerken veröffentlichen Die Polizei berät zum Einbruchschutz der eigenen vier Wände Die Schulferien in Rheinland-Pfalz stehen vor der Tür und trotz der pandemiebedingten Reisebeschränkungen ist ein Sommerurlaub innerhalb von Deutschland schon länger wieder...

Blaulicht

Polizei Ludwigshafen sucht Zeugen
Raub nach vorangegangener Schlägerei

Ludwigshafen. Am Samstag, 29. Februar, gegen 23 Uhr meldete ein Zeuge eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten im Bereich des Altstadtplatzes. Als die Beamten eintrafen, befand sich nur noch eine Gruppe von etwa zehn Personen in der Dürkheimer Straße/ Ecke Altstadtplatz. Diese ergriff sofort die Flucht. Lediglich ein 19-Jähriger konnte ergriffen werden. Er gab an, dass er sich mit zwölf Freunden an der Schillerschule getroffen habe, als plötzlich eine etwa zwanzigköpfige Gruppe hinzugekommen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.