Opernhaus

Beiträge zum Thema Opernhaus

Lokales
Johannes Martin Kränzle
2 Bilder

„Hänsel und Gretel“ im Opernhaus Mannheim
Festlicher Opernabend

Mannheim. Ein besonderer Festlicher Opernabend vereint am Samstag, 1. Februar, 19 Uhr, im Opernhaus, große wie kleine Opernfans: Die zwei Stargäste Johannes Martin Kränzle und Michaela Schuster finden sich für den Repertoireklassiker „Hänsel und Gretel“ (in der Inszenierung nach Wolfgang Blum) ein und geben den Peter Besenbinder und die Knusperhexe. Für den gefeierten Bariton Johannes Martin Kränzle ist die Rolle des Vaters in Humperdincks „Hänsel und Gretel“ ein szenisches Debüt. In weiteren...

Ausgehen & Genießen
Die Musica-AG Östringen.

Gastspiel der Musical-AG der Thomas-Morus-Realschule
„Saturday Night Fever“

Mannheim. Ein ungewöhnliches Gastspiel ist am Samstag, 21. September, im Opernhaus des NTM zu erleben: „Saturday Night Fever“, das Musical von Robert Stigwood und Bill Oakes nach dem gleichnamigen Tanzfilm – in einer Schülerproduktion, die um 14.30 Uhr und nochmals am Abend um 20 Uhr aufgeführt wird. Seit 2010 stellt die Musical-AG der Thomas-Morus-Realschule mit aktuellen und ehemalige Schüler unter der Leitung von Lukas Jösel jedes Jahr eine große Musical-Produktion auf die Beine und spielt...

Ausgehen & Genießen
Der Besuch ganzer Familien in der Vorweihnachts- und Festzeit von Engelbert Humperdincks Opern-Klassiker "Hänsel und Gretel" ist  Tradition geworden.

Wiederaufnahme:  Am Sonntag, 2. Dezember um 16 Uhr im Opernhaus
Türkische Übertitel für "Hänsel und Gretel" im Mannheimer Nationaltheater

Mannheim. Tradition geworden ist der Besuch ganzer Familien in der Vorweihnachts- und Festzeit von Engelbert Humperdincks Opern-Klassiker "Hänsel und Gretel". Die Wiederaufnahme am Sonntag, 2. Dezember um 16 Uhr im Opernhaus ist zugleich eine kleine Premiere: Zusätzlich zu den deutschen Übertiteln wird die beliebte Inszenierung nach Wolfgang Blum künftig auch mit dem türkischen Text übertitelt.Auf diese Weise soll die Aufführung auch für ein internationales Publikum und insbesondere für...

Lokales
Archie Shepp

Jazzgigant Archie Shepp im Opernhaus
Eine ganz spezielle Premiere

Konzert. Zum ersten Mal wird der 81-jährige Jazzgigant Archie Shepp sein 1965 bei „Impulse!“ erschienenes Album „Fire Music“ in voller Länge aufführen, und zwar am Mittwoch, 24. Oktober um 20 Uhr im Opernhaus des Nationaltheater Mannheim. Das Album – eine komplexe Mischung aus Aufbruch und Dekonstruktion – war und ist politisch wie musikalisch hoch brisant und erlebt daher erst jetzt seine verspätete Premiere: Denn nie zuvor wurde „Fire Music“ komplett an einem Abend gespielt. Wegen der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.