Mandelblüte

Beiträge zum Thema Mandelblüte

Lokales
Die Allgemeinverfügung wird bis einschließlich Sonntag, 18. April, verlängert. Sie richtet sich in erster Linie an Tagestouristen, die die Mandelblüte rund um den Ortsteil Gimmeldingen bewundern möchten.

Die Allgemeinverfügung anlässlich der Mandelblüte 2021 wird verlängert
Verordnung zur Gimmeldinger Mandelblüte

Neustadt. Ergänzend zu der gültigen Corona-Verordnung des Landes wurde seitens der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße eine Allgemeinverfügung auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes erlassen. Die ursprünglich bis zum Montag, 5. April, gültige Allgemeinverfügung wird nun bis einschließlich Sonntag, 18. April, verlängert. Die Verfügung richtet sich in erster Linie an Tagestouristen, die die Mandelblüte rund um den Ortsteil Gimmeldingen bewundern möchten. Die Verlängerung erfolgt...

Lokales
Mandelblüte in Gimmeldingen, Pfalz am 20.3.2021
11 Bilder

Mandelblütenfest Gimmeldingen 2021
Mandelblüte Pfalz: Aktueller Blütenstand

Update: 20.3.2021 Pfalz / Neustadt-Gimmeldingen. Jedes Jahr zur Mandelblüte findet in der Pfalz das Mandelblütenfest im Neustadter Ortsteil Gimmeldingen statt. Es ist das erste große Weinfest der Pfalz im neuen Jahr und zieht jedes Jahr tausende Besucher in das kleine Weindorf. Der genaue Termin des Mandelblütenfestes wird normaler Weise immer sehr kurzfristig festgelegt und richtet sich nach dem Blütenstand. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie entfällt das Fest jedoch auch in diesem Jahr. ...

Lokales
Die Gimmeldinger Ortsvorsteherin Claudia Albrecht sieht die Gefahr eines Massenandrangs von Mandelblütenfans. Foto: Pacher

Tagestourismus in Zeiten der Mandelblüte 2021
Blühende Bedrohung

Gimmeldingen. Aufgrund eines entsprechenden Auftrags von Oberbürgermeister Marc Weigel arbeiten Verwaltung und technische Einsatzleitung der Stadt seit Januar an einem Konzept zum Umgang mit Tagestourismus anlässlich der Mandelblüte insbesondere im Ortsbezirk Gimmeldingen. Bei entsprechender Witterung sehen er und Ortsvorsteherin Claudia Albrecht die Gefahr eines hohen Besucheraufkommens, das den gemeinsamen An-strengungen zur Eindämmung der Pandemie zuwider läuft. Der Oberbürgermeister will...

Lokales
Um Menschenansammlungen wie im vergangenen Jahr zu vermeiden, arbeiten die Stadtverwaltung, Ortsvorsteherin, die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr aktuell an einem gemeinsamen Sicherheitskonzept.  Foto: Schönig

Mandelblüte 2021: Massenandrang soll vermieden werden
Erlebnispakete für „dahääm“

Gimmeldingen. Bis Ende Juni 2021 werden keine Feste oder Veranstaltungen unter freiem Himmel in Neustadt und seinen Weindörfern stattfinden. Darauf haben sich Oberbürgermeister Marc Weigel und die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher der neun Weindörfer vergangene Woche geeinigt. Damit ist auch das Mandelblütenfest im Weindorf Gimmeldingen offiziell abgesagt. Um Menschenansammlungen wie im vergangenen Jahr zu vermeiden, arbeiten die Stadtverwaltung, Ortsvorsteherin, die Polizei und die...

Blaulicht
Archivfoto
7 Bilder

Mandelblüte lockt trotz Corona-Absage Besucher nach Gimmeldingen
Sperrung für den Fahrverkehr

Gimmeldingen . Am Sonntag kam es in Gimmeldingen zu erheblichen Beeinträchtigungen des Fahrverkehrs. Trotz der offiziellen Absage des Mandelblütenfestes wegen der Corona-Krise herrschte in Gimmeldingen reger Publikumsverkehr. Tausende Besucher lockte es bei bestem Wetter in den Ortsteil. Deshalb mussten bis circa 17 Uhr Sperrungen  durchgeführt werden. (Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße)

Lokales
Die Mandelblutenführungen finden bis 5. April täglich um 15 Uhr statt.
2 Bilder

Gimmeldingens schönste Mandelblüten
Mandelblütenführung

Neustadt-Gimmeldingen. Die Gästeführer Gimmeldingen führen von Samstag, 14. März bis Sonntag, 5. April täglich um 15 Uhr zu den schönsten blühenden Mandelbäumen in Gimmeldingen. Der Treffpunkt ist der Gimmeldinger Kirchplatz. Der Preis beträgt pro Person 7,50 Euro und beinhaltet ein Gläschen Wein. Die Führung dauert Dauer etwa 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. cd/ps

Lokales
Ziermandel

Mandelblütenfest 2020 abgesagt - Coronavirus führt zu präventiven Maßnahmen durch OB Weigel
"Die Ansteckungsgefahr ist nicht vertretbar"

Neustadt. Momentan häufen sich die schlechten Nachrichten im  Bezug auf das Coronavirus. Zahlreiche Veranstaltungen wie die Leipziger Buchmesse wurden bereis abgesagt. Nachdem das Virus auch in der Pfalz angekommen ist, muss die Stadtverwaltung aus Neustadt  davon ausgehen, dass die Region an der Weinstraße nicht vom Erreger verschont bleibt. Auch wenn es Stand heute (4. März, 9 Uhr) noch keine bestätigte Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gibt, sah sich die Verwaltung unter der Leitung...

Lokales
Viele fröhliche Gesichter zur Eröffnung

Mehr als 200 neue Mandelbäume für den Wanderweg
Pfälzer Mandelpfad nun 100 Kilometer lang

Neustadt/Bockenheim an der Weinstraße. Pünktlich zum Start der Pfälzer Mandelwochen am 1. März wurde am Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim das letzte Teilstück des Pfälzer Mandelpfades offiziell eingeweiht. Auf dem rund 25 Kilometer langen Teilstück von Bad Dürkheim bis ans nördliche Ende der Deutschen Weinstraße wurden in den vergangenen Monaten mehr als 200 Mandelbäume gepflanzt, weitere werden in diesem Jahr folgen. Dabei tragen die Mandelbaumsorten so klangvolle Namen wie...

Lokales
4 Bilder

Mandelblütenfest fällt auch 2021 aus
Wann ist das Mandelblütenfest Gimmeldingen

Neustadt-Gimmeldingen. Das Mandelblütenfest im Neustadter Ortsteil Gimmeldingen (Pfalz) findet jedes Jahr im Frühjahr zur Mandelblüte statt und zieht tausende Besucher in den Ort. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden in Neustadt an der Weinstraße alle Weinfeste bis Juni 2021 abgesagt. Auch das Mandelblütenfest in Gimmeldingen bildet hier keine Ausnahme. Da es im Vorjahr auch ohne Mandelblütenfest zahlreiche Tagestouristen nach Gimmeldingen zog, plant die Stadt in diesem Jahr den Zugang zum...

Lokales
Die Mandelblütenführung in Gimmeldingen am 11. März führt zu ganz einmaligen Plätzen.

Thema „Der Frühling und die Mandelblüte“
Gimmeldinger Gästeführung

Gimmeldingen. Die Gimmeldinger Gästeführer laden am Mittwoch, 11. März, um 15 Uhr zu einer Führung mit dem Thema „Der Frühling und die Mandelblüte“ ein, bei der sie mehrere, zum Teil einmalige Plätze zeigen. Treffpunkt ist der malerische Kirchplatz mit der Laurentiuskirche und ihrem romanischen Turm. Durch die Straßen des Weindorfs geht es hinaus zum Mandellehrpfad, wo im Laufe der Jahre viele Mandelbaumsorten gepflanzt werden konnten. Da gibt es Ess- und Bittermandeln, rosa oder weiß blühend,...

Lokales
8 Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest 2020 schickt erste Vorboten
Erster Mandelblütenzauber in der Pfalz

Gimmeldingen/Pfalz. Bis zum Gimmeldinger Mandelblütenfest 2020 sind es zwar noch ein paar Wochen hin, dennoch hat die Natur dieser Tage ihre ersten Vorboten auf den Weg geschickt. Der Zeitpunkt des Mandelblütenfestes gleicht ja in jedem Jahr einem spannenden Krimi, weiß man doch letztendlich nicht, welche Kapriolen sich die Natur noch bis Mitte März erlaubt. In den letzten drei Jahren fand das Mandelblütenfest jeweils am vorletzten Märzwochenende statt. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel: 2014...

Ausgehen & Genießen
Aktion 3 Bilder

Fotowettbewerb für Wochenblatt-Reporter
Blütenzauber im Frühling

Gimmeldingen. Am Wochenende fand das Mandelblütenfest in Gimmeldingen statt und zwei Tage lang drehte sich alles um die zartrosa Blüten. Dieses Fest gilt neben den zahlreichen Sommertagsumzügen, Winterverbrennungen und Frühlingsfesten traditionell als Start in die Freiluft-Saison und zahlreiche Menschen aus der Umgebung und natürlich auch Gäste aus ganz Deutschland freuen sich, endlich wieder viel Zeit im Freien verbringen zu können und den Frühling zu genießen. Fotowettbewerb: Zarter...

Ausgehen & Genießen
Bei schönemWetter verzeichnet das Gimmeldinger Mandelblütenfest als erstes Weinfest in der Pfalz tausende von Besuchern.

Festwochenende steht noch nicht fest (Stand 8. März)
Mandelblütenfest

Von Markus Pacher Gimmeldingen. Es bleibt spannend: Nach der gestrigen Tagung des Mandelblütenfest-Komitees steht der Termin für das rosa Riesenspektakel immer noch nicht fest. Soviel zumindest ist gewiss: Am kommenden Wochenende wird das erste Pfälzer Weinfest jedenfalls nicht stattfinden. Vielleicht am 23./24. März. Festlegen wollte sich Ortsvorsteherin Claudia Albrecht indes nicht, da die Wetterprognose an besagtem Wochenende alles andere als rosig für rosa Blütenträume aussieht. Denn gerade...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.