Kreismusikverband Germersheim

Beiträge zum Thema Kreismusikverband Germersheim

Lokales
Bernhard Reiß (Mitte) umgeben von Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann (Zweite von links), Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart(links), Landtagsabgeordneter Martin Brandl (Zweiter von rechts) und Volker Isemann (rechts).
Foto: PS

Bernhard Reiß aus Jockgrim ausgezeichnet
Ein Vorbild für das Miteinander

Jockgrim. Bernhard Reiß ist für sein enormes ehrenamtliches Engagement, insbesondere im Kreismusikverband, im Musikverein Jockgrim sowie für die Wörther Tafel, mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz geehrt worden. Die Auszeichnung hat er in Neustadt aus den Händen von Professor Dr. Hans-Jürgen Seimetz, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd, erhalten, wie bereits hier angekündigt. Bernhard Reiß konnte in Neustadt zahlreiche Glückwünsche entgegennehmen. Neben...

Lokales
Der Geehrte Bernhard Reiß (links) mit Präsident Professor Dr. Hans-Jürgen Seimetz.

Präsident des Kreismusikverbands wird geehrt
Bernhard Reiß aus Jockgrim erhält die Verdienstmedaille

Jockgrim. Bernhard Reiß aus Jockgrim hat über 40 Jahre die Entwicklung des Kreismusikverbands (KMV) Germersheim maßgeblich mit verantwortet, seit 2003 als dessen Präsident. Dafür erhält er am kommenden Donnerstag, 25. Oktober,  die Verdienstmedaille des Landes durch den Präsidenten der SGD Süd, Professor Dr. Hans-Jürgen Seimetz verliehen.   Zudem war Reiß viele Jahre Erster Vorsitzender des Musikvereins Jockgrim, über mehr als drei Jahrzehnte in der Ausbildung des Musikernachwuchses tätig...

Lokales
In Hayna verlieh der Kreismusikverband Germersheim die Leistungsabzeichen an die Jugend.

Beste Leistung erzielte Jakob Lerch vom Musikverein Rülzheim
Jungmusiker im Kreis Germersheim erhalten Abzeichen

Kreis Germersheim. Am 24. Juni fand im Bürgerhaus Hayna die Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber und Bronze statt. Nach der musikalischen Eröffnung durch die Bronze- und Silberteilnehmer begrüßte der Verbandsjugendleiter des Kreismusikverbandes Markus Metz die Teilnehmer sowie die zahlreich erschienenen Vereinsvertreter und Gäste. „Ich finde es toll, ihr seid raus gegangen aus der Komfortzone und habt euch einer Prüfung gestellt“ so der Jugendleiter zu den Absolventen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.