Essen

Beiträge zum Thema Essen

Lokales
Ein Beispiel, wie Tapas aussehen können

Kurs im Haus der Familie
Tapas Kochkurs in Landau

Landau. Tapas - Man hört das Wort und denkt sofort an Spanien. Tapas, das sind viele Kleinigkeiten und großer Geschmack. Im Haus der Familie, Kronstraße 40, findet am Freitag, 1. Juli, ab 19 Uhr, ein von Peter Schneider geleiteter Kochkurs statt, bei dem die Teilnehmenden verschiedene Tapas zubereiten. Zur Kursgebühr kommt noch die Zutatenumlage hinzu. Mitzubringen sind ein scharfes Messer und Mitnahmebehälter. Weitere InformationenInformation und Anmeldung unter Telefon 06341 985818 oder...

Lokales
Vegetarisch ist nicht Grün

Kurs im Haus der Familie
Vegetarisch Kochen in Landau

Landau. „Weg vom vegetarischen Einerlei - hin zu fleischloser Vielfalt. „Nicht Alltägliches“ ist auch in der vegetarischen Küche möglich. Wetten, dass?“ findet Peter Schneider, der die Leitung dieses Kochkurses hat. Der einen Abend dauernde Kochkurs findet am Freitag, 10. Juni, ab 19 Uhr, im Haus der Familie, Kronstraße 40, statt. Mitzubringen sind ein scharfes Messer und Mitnahmebehälter. Eine Kursgebühr zuzüglich der Zutatenumlage wird erhoben. Weitere InformationenInformation und Anmeldung...

Lokales
Die Geschäftsführer Karl Jason Dittmer und Sandra Gerhardt von der Weinstube „Fünf Bäuerlein“ stellen die Charity-Aktion mit BLAUEM ELEFANTEN und Benefizdessert „Apple Crumble“ vor. (Copyright: DKSB)
2 Bilder

Landauer Weinstube "Fünf Bäuerlein" unterstützt Kinderschutzbund
Herbstaktion „Desserts für den guten Zweck“

Landau. Bis Weihnachten haben Gäste des Restaurants „Fünf Bäuerlein“, Theaterstraße 2 in Landau noch Zeit, den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. mit dem Verzehr eines „Apple Crumbles“ zu unterstützen. Für jeden verkauften Nachtisch spendet die Weinstube seit Mitte Oktober 1 Euro an den ortsansässigen Verein für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Die Herbstaktion für den guten Zweck ist dem Team des Lokals ein besonderes Anliegen. „Das Herz unseres Betriebs ist die Küche, denn gutes...

Ausgehen & Genießen
Wildgerichte werden jetzt von den Gastronomen der Südpfalz angeboten.

Gastronomen laden zu den "Wilden Wochen"
In der Südpfalz wirds jetzt wild

Südpfalz. Mit einer von Jagdhornbläsern umrahmten Feierstunde im Hotel & Restaurant Pfälzer Hof in Edenkoben wurden die „Wilden Wochen“ - eine Initiative der Kreisgruppen Südliche Weinstraße und Germersheim des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. und der Tourismusvereine Südliche Weinstraße e.V. und Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., letzte Woche offiziell eröffnet. Rund 20 Gastronomen, die sich an der Aktion beteiligen, bringen im November und Dezember Wildbret aus dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.