Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Lokales
Von links: 1. Vorsitzender der Kolpingfamilie Landstuhl, Wolfgang Paul mit den vier Jubilaren Jürgen Kassel, Peter Magdycz, Nikolaus Lehnen, Maria Lehnen und in der Bildmitte Präses Pfarrer Andreas König  Foto: Kries

Kolpinggedenkfeier bei der Kolpingsfamilie Landstuhl
Ehrung langjähriger Mitglieder

Landstuhl. Bei der Kolpinggedenkfeier, welche die Kolpingsfamilie Landstuhl traditionell am ersten Adventssonntag mit einem Gottesdienst begeht, konnten auch in diesem Jahr wieder Präses und Pfarrer Adreas König, zusammen mit dem ersten Vorsitzenden, Wolfgang Paul, Mitglieder für ihre langjährige Treue zu dem Werk Kolping ehren. Die goldene Ehrennadel mit Urkunde für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Kolpingfamilie erhielt Peter Magdycz. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Maria Lehnen, Nikolaus...

Lokales
V.l.: Gemeindereferentin Tina Becker, Herta Müller, Annemarie Jung, Werner Holzhauser , Chorleiterin Karin Löhr-Schaumlöffel  Foto: ps

Ehrungen beim Kath. Kirchenchor St. Elisabeth
Patronatsfest der Hl. Cäcilia

Kottweiler-Schwanden. Nach einer Chorandacht, die die Gemeindereferentin Tina Becker mit dem Chor in der Kirche St. Elisabeth gestaltet hatte, begrüßte der 1. Vorsitzende Werner Holzhauser in einer Feierstunde am Freitag, 22. November, im Robert-Schuman-Heim die Chormitglieder mit der Chorleiterin Karin Löhr-Schaumlöffel, Ehrenmitglieder und Gäste zur Feier des Patronatsfestes der Hl. Cäcilia mit Ehrungen aktiver Mitglieder. Der 1. Vorsitzende bedanke sich bei der Chorleiterin und den aktiven...

Lokales
Eugen Laininger, Alfred Hemmer, Annemarie Burkhard, Dirigentin Christine Haßler, erster Vorsitzender Michael Pollmüller und zweiter Vorsitzender Christian Laininger (von links)  Foto: Schäfer

Ehrungen beim Kirchenchor Martinshöhe
Singen zur Ehre Gottes

Martinshöhe. Eine Sängerin und zwei Sänger des Katholischen Kirchenchores St. Cäcilia in Martinshöhe wurden am vergangenen Sonntag in der Pfarrkirche geehrt. Pfarrer Bernhard Seeliger überreichte nach dem Gottesdienst Eugen Laininger und Alfred Hemmer für jeweils 65 Jahre Sangestätigkeit und Annemarie Burkhard für 50 Jahre Sangestätigkeit eine Urkunde des Bischofs Dr. Karl-Heinz Wiesemann. „Schon seit frühester Jugend haben Sie damit begonnen, sich singenderweise in den Dienst der Musica Sacra...

Lokales
Von links: Marcus Sauter, Barbara Krück, Sabrina Blackburn, Ulrike Loeb-Kramer, Birgit Backes, Klaus Backes, Reinhold Teske, Volker Georgi und Josef Stenger  Foto: PS/CDU

Jahresabschlussfeier der CDU Bruchmühlbach-Miesau
Klaus Backes seit 55 Jahren Mitglied

Bruchmühlbach-Miesau. Am 20. November richteten der CDU-Ortsverband und der CDU- Gemeindeverband Bruchmühlbach-Miesau eine gemeinsame Jahresabschlussfeier aus. Die von vielen Mitgliedern besuchte Feier fand im Gasthaus Rilli-Brehmer statt. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzenden Josef Stenger und Marcus Sauter, begrüßte auch der vorherige Vorsitzende Erik Emich die Anwesenden. Feierlich wurde es, als die beiden Vorsitzenden und die Mitgliederbeauftrage Sabrina Blackburn, langjährige...

Lokales
 Die Geehrten für 50 Jahre von links: Kreisvorsitzende Ingrid Stach ehrte Leni Brill, Helmi Brodowski, Christel Weidinger, Lore Blügel, Gerlinde Schmitt, Isolde Brill
2 Bilder

50 Jahre Landfrauen Schrollbach
Langjährige Mitglieder geehrt

Schrollbach. Die Landfrauen feierten am Samstag, 9. November, im Bürgerhaus mit vielen Gästen das 50-jährige Bestehen der Landfrauen Schrollbach. Durch den Abend führte die 2. Vorsitzende Christel Weidinger, da die 1. Vorsitzende Ursula Forster wegen Erkrankung verhindert war. Grußworte sprachen die Kreisvorsitzende Ingrid Stach, Verbandsbürgermeister Ralf Hechler, Ortsbürgermeister Uli Zimmer, die 1. Vorsitzende der Chorgemeinschaft, Ulrike Schwegel, sowie der 1. Vorsitzende des...

Lokales
Der Schülerpreis ging an Tim Stemler Foto: PS/RWG

Schüler des Reichswald-Gymnasiums geehrt
Sickinger Mundartdichterwettstreit

Ramstein-Miesenbach. Der Fachbereich Deutsch darf stolz verkünden, dass zwei Schüler des Reichswald-Gymnasiums im Rahmen des 15. Sickinger Mundartdichterwettstreits ausgezeichnet wurden. In diesem Jahr ging erstmals eine explizite Aufforderung zur Teilnahme an alle Schulen der näheren Umgebung der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben. Die feierliche Siegerehrung fand am 27. September in der Bürgerhalle Herschberg statt. Den Schülerpreis erhielt Tim Stemler aus der Klasse 9d, der in...

Lokales
Hubertus Schroth (Bildmitte) bekam vom Virsitzenden des KV Bruchkatze, Erik Martin, die Urkunde der Ehrenmitgliedschaft. Im Bild rechts, Präsident Jürgen Lesmeister  Foto: Kries

„Bruchkatze“ zeichnen verdienten Fasenachter aus
Hubertus Schroth wird Ehrenmitglied

Ramstein-Miesenbach. Hubertus Schroth, langjähriger und verdienter Fasenachter im Karnevalverein „Bruchkatze“ Ramstein und viele Jahre lang Senatspräsident, wurde im Rahmen der Kampagne-Eröffnung zum Ehrenmitglied ernannt. Damit würdigt der Verein ein Mitglied, das über Jahrzehnte in der Verantwortung stand. Der Jubilar kam im Dezember 1979 zum Ramsteiner Karnevalverein. Seine erste Funktion war der Hofnarr als Untertan des Prinzenpaares Ingrid I. und Willi I. (Ingrid und Willi Bihl) in dessen...

Lokales
Die Preisträger zusammen mit Verbandsbürgermeister Dr. Peter Degenhardt (Siebter von links)  Foto: Schäfer

Verbandsgemeinde Landstuhl vergibt den Sozialpreis 2019
Herausragendes ehrenamtliches Engagement

Mittelbrunn. Bereits im vierten Jahr hat die Verbandsgemeinde Landstuhl den Sozialpreis an Personen vergeben, die sich vor allem im sozialen Bereich ehrenamtlich verdient gemacht haben. Der Preis wurde am vergangenen Donnerstag im Rahmen einer Feierstunde im Gemeindezentrum Mittelbrunn verliehen. Dr. Peter Degenhardt, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, zeichnete den „Bämchersholveroi“ aus Linden mit dem Sozialpreis 2019 aus. Andreas Baqué, Heribert Leis, Wilfried Baqué und Werner Trinkaus...

Lokales
Die Geehrten von links: Rüdiger Schneider, Franz-Josef Groß, Peter Spieleder, Lothar Reutzel, Simon Märkl, David Steiner und Florian Reutzel  Foto: Walter

220 Jahre Ehrenamt in Kindsbach
Sieben Feuerwehrmänner für aktive, pflichttreue Tätigkeit geehrt

Kindsbach. Am vergangenen Samstag fand ein ganz besonderer Ehrenabend bei der Wehreinheit Kindsbach statt. Gleich sieben Feuerwehrmänner wurden für ihre aktive, pflichttreue Tätigkeit geehrt. Insgesamt kommen die Geehrten damit auf 220 Jahre ehrenamtlichen Einsatz. Von Stephanie Walter Die Beigeordnete Vera Lang freute sich, die Feuerwehrmänner im Namen der Verbandsgemeinde auszeichnen zu können und sprach den Geehrten Dank und Anerkennung für ihre Leistung aus. Brandmeister Franz-Josef...

Sport
V.l.: Dr. Peter Degenhardt, Martina Sprengard, Günther Vetter, Fritz Heinz, Thomas Ernst  Foto: PS/SG Landstuhl

Schützengemeinschaft Landstuhl ehrt zweifache Vizeweltmeisterin
Ehrenabend der SG Landstuhl für Martina Sprengard

Landstuhl. Die Schützengemeinschaft Landstuhl ehrte die zweifache Vizeweltmeisterin Martina Sprengard mit einem Empfang im Schützenhaus. Vertreter der Politik war der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Dr. Peter Degenhardt. Aus dem Schützensport waren der PSSB Präsident Günther Vetter, Landessportleiter Thilo Neitsch, Kreisoberschützenmeister Fritz Heinz sowie der Oberschützenmeister der SG Landstuhl, Thomas Ernst, vertreten. Viele Freunde, Schützen und die Familie von Martina Sprengard...

Lokales
Bruni Pütz mit der DAIFC-Urkunde und den Vorstandsmitgliedern Hildegard Kallmayer (links), Annemarie Kreckel mit Blumenstrauß und Christine Schneider am Mikrofon. Foto: Uta Mayr-Falkenberg

DAIFC eröffnet Clubjahr 2019/2020
Bruni Pütz zum Ehrenmitglied ernannt

Landstuhl. Mit der Ehrenmitgliedschaft des Deutsch-Amerikanischen & Internationalen Frauenclubs Kaiserslautern e.V. (DAIFC) wurde Bruni Pütz ausgezeichnet. Die Urkunde überreichte DAIFC-Präsidentin Christine Schneider anlässlich der Eröffnung des Clubjahres 2019/2020 in der Zehntscheune in Landstuhl am Freitagabend, 30. August. „Der Club ist ihr Leben“, betonte Schneider. Sie hob hervor, dass Bruni Pütz dem Club in ihrer 40-jährigen Mitgliedschaft schon in zahlreichen Funktionen gedient...

Lokales
 "Zivile Helden" wurden im Rahmen einer Feierstunde geehrt

Polizeipräsidium Westpfalz zeichnet Menschen für Zivilcourage aus
"Helden des Alltags" mit Medaille geehrt

Kaiserslautern. Viele Superhelden können fliegen, sich unsichtbar machen oder mit anderen tollen Superkräften Menschen das Leben retten. Egal ob Batman, Spiderman oder Superwoman - die Hollywoodhelden haben unzählige Fans weltweit. Kein Wunder, denn wer findet es nicht cool, wenn sich Menschen für andere einsetzen. Ein "Lauterer-Superman" oder eine "Catwoman Of Pirmasens" würde den Polizistinnen und Polizisten in der Westpfalz zwar die Arbeit erleichtern, doch bislang sahen wir solche Figuren...

Lokales

Hohe Auszeichnung bei der Karnevals-Union Miesau
Wolfgang Kopp erhält BDK-Orden in Gold mit Brillanten

Bruchmühlbach-Miesau. Nun ist auch Wolfgang Kopp von der Karnevals-Union Miesau (KUM) mit der höchsten Auszeichnung des Bundes Deutscher Karneval (BDK) bedacht worden. Ausgezeichnet wurde er mit dem BDK-Orden in Gold mit Brillanten. Bereits im Jugendalter wurde der Geehrte durch seinen Vater Rudi Kopp an das Brauchtum Fasenacht und die Karneval-Union in Miesau herangeführt. Vom ersten Tag an gehört er dem Team an, das für den Aufbau und die Dekoration der Veranstaltungsbühne verantwortlich...

Lokales
Die Ordensträger von links: Dieter und Ursula Bianga Carnevals- und Unterhaltungsverein Landstuhl), Wolfgang Kopp (Karnevalsunion Miesau), Sabine Kopp (Miesenbacher Vielläppcher), Walter Eicher (Bruchkatze Ramstein) und Manfred Waldmann (Unterhaltungsverein Bruchmühlbach) Foto: Kries

Fasnachter mit dem Verdienstorden in Gold mit Brillant geehrt
Höchste Auszeichnung im Bund Deutscher Karneval

Landstuhl/Ramstein-Miesenbach/Bruchmühlbach-Miesau. Mit dem Verdienstorden in Gold mit Brillant, der höchsten Auszeichnung im Bund Deutscher Karneval (BDK), wurden Sabine Kopp vom Unterhaltungsverein „Miesenbacher Vielläppcher“ und Manfred Waldmann vom Unterhaltungsverein Bruchmühlbach ausgezeichnet. Die Ehrung in Gold ging an Dieter Bianga und Ursula Bianga vom Carneval- und Unterhaltungsverein Landstuhl sowie an Reiner Scherer und Walter Eicher vom Karnevalverein „Bruchkatze“ Ramstein und die...

Sport
Anita und Hartmut Meier (Ehrenpräsident), links Traudel und Lothar Röhricht (Vorstand)  Foto: PS/Tanzsportverein Ramstein

Ehrung beim Tanzsportverein Ramstein
Anita Meier ist neues Ehrenmitglied

Ramstein-Miesenbach. Als Gründungsmitglied war Anita Meier bei allen Ausschuss-Beratungen eingebunden und hat über 20 Jahre umsichtig die Geschäftsstelle des Ramsteiner Tanzsportvereins geleitet. In der „Formation mit Tänzen um 1900“ tanzte sie mit ihrem Mann Hartmut 30 Jahre begeistert mit und trainiert jeden Montagabend in der Weltersbacher Sporthalle Standard- und Lateintänze mit. In Anerkennung ihrer großen Verdienste ernannte Vorstand Lothar Röhricht beim Jahresabschlusstraining vor über...

Lokales
Willi Budell erhielt von Schriftführerin Christine Koch den Ehrenbecher  des Chorverbandes der Pfalz Foto: Kries

Ehrungen beim Männerchor Ramstein
Willi Budell und Karlheinz Weimer geehrt

Ramstein-Miesenbach. Beim weihnachtlichen Musizieren, zu dem der Männerchor (MC) Ramstein, unterstützt von Sängern aus Miesenbach und Mackenbach, in die protestantische Kirche Miesenbach eingeladen hatte, erhielt Willi Budell, seit über 60 Jahre Sänger und Kassierer im MC Ramstein, den Ehrenbecher des Chorverbandes der Pfalz. Die Auszeichnung wurde ihm von Christine Koch, Schriftführerin des Kreischorverbandes Nordwestpfalz, als Anerkennung für besondere Verdienste um den CVP überreicht. Eine...

Lokales
Die anwesenden Jubilare des SGV Elschbach mit den stellv. Vorsitzenden des Kreischorverbandes Nordwestpfalz und dem 1. Vorsitzenden des SGV  Foto: Kries

Feierstunde beim Sport- und Gesangsverein Elschbach
Ehrung langjähriger Mitglieder

Elschbach. Bei der Weihnachtsfeier des Sport- und Gesangvereins (SGV) Elschbach im Dorfgemeinschaftshaus fanden auch in diesem Jahr wieder Ehrungen von langjährigen aktiven und passiven Vereinsmitgliedern statt. Für 40 Jahre aktives Singen in einem Chor zeichnete Klaus Köhl, stellvertretender Vorsitzender des Kreischorverbandes Nordwestpfalz, Agathe Zahm und Gisela Krück mit der goldenen Ehrennadel und Urkunde des Chorverbandes der Pfalz (CVP) aus. Majbritta Dengel erhielt die silberne...

Lokales
V.l.n.r.: Florian Feht, Mattia De Fazio, Ambrosius Paul, Thomas Stutzinger, Volker von Blon, Markus Marhöfer, Sascha Rickart, Boris Bohr
5 Bilder

Sondersitzung des Stadtrats
Theo Schohl und Matthias Gillen geehrt - Volker von Blon spendet Stadtschlüssel

Am Dienstag, den 06.11.2018 lud die Verwaltung zu einer Sondersitzung des Stadtrats in die Zehntenscheune der Stadt Landstuhl ein. Die öffentliche Sitzung hätte mit der Ehrung des langjährigen Stadtratsmitglieds Matthias Gillen für dessen 25-jähriger Ratszugehörigkeit beginnen sollen, welcher aber leider unerwartet verhindert war. Diese Ehrung wird in der kommenden Stadtratssitzung am 04.12.2018 im großen Sitzungssaal des Rathauses nachgeholt werden. Der zweite Tagesordnungspunkt umfasste die...

Lokales
Alois Donauer nimmt die Glückwünsche von Bischof Wiesemann entgegen

Verleihung der Pirminius-Plakette in Speyer
Bischöfliche Ehrung für Alois Donauer aus Ramstein

Ramstein-Miesenbach. Alle zwei Jahre verleiht der Bischof von Speyer auf Vorschlag der Dekanatsräte an Frauen und Männer, die sich in der Pfarrei oder anderen kirchlichen Zusammenhängen ehrenamtliche Verdienste erworben haben, die sogenannte „Pirminius-Plakette“. Es ist die höchste Auszeichnung des Bistums Speyer für ehrenamtliches Engagement. In diesem Jahr ist auch Alois Donauer aus der Pfarrei Hl. Wendelinus Ramstein unter den Geehrten. Zum Domweihfest am 7. Oktober wurde ihm diese...

Lokales
Daniela Schappert wird für 25 Jahre Feuerwehrdienst geehrt

Daniela Schappert erhält Silbernes Feuerwehr-Ehrenzeichen
Ein Vierteljahrhundert im Feuerwehrdienst

Hauptstuhl. In der Wehreinheit Hauptstuhl wurde Daniela Schappert für 25 Jahre im Feuerwehrdienst mit dem Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes geehrt. „Daniela Schappert ist ein Vorbild, da Frauen bei der Feuerwehr immer noch selten sind. Sie bringt ihre ehrenamtliche Karriere und die Familie seit Jahren in Einklang“, so der Bürgermeister. „Für solch ein zeitintensives Hobby braucht man einen verständnisvollen Partner", weiß Dr. Degenhardt. Er bedankte sich daher auch bei Mario...

Lokales
Reinhold Backe

Reinhold Backe zum Ehrenvorsitzenden ernannt
Imkerverein Landstuhl ehrt langjährigen Vorsitzenden

Mittelbrunn. Reinhold Backe ist Ehrenvorsitzender des Imkerverein Landstuhl und Umgebung. Der neue Vorsitzende Eckhard Richter überreichte ihm am Zucht- und Umlarvtag auf dem Bienenlehrstand in Mittelbrunn die Urkunde. Wie Richter in seiner Laudatio betonte, habe Backe 40 Jahre den Verein geführt und geleitet. Viele Mitglieder konnten im Laufe dieser vier Jahrzehnte von seinem fundierten und umfangreichen Wissen profitieren. So habe er mit dem ihm typischen, trockenen Humor jedem Imkerfreund...

Lokales
Von links: Landrat Ralf Leßmeister, Andrea Vollmar, Ralf Vollmar und                                    stellvertretender Wehrleiter Klaus Marhofer

Goldenes Feuerwehr-Ehrenzeichen in Lambsborn überreicht
Ralf Vollmar für 35 Jahre geehrt

Lambsborn. Bei der Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau am vergangenen Samstagabend wurde Wehrführer Ralf Vollmar aus Lambsborn für seine 35-jährige Tätigkeit als Feuerwehrmann mit dem goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen und Urkunde des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Landrat Ralf Leßmeister, der in Vertretung von Gudrun Heß-Schmidt, der Ersten Beigeordneten und Dezernentin für den Brand- und Katastrophenschutz sowie für den Rettungsdienst...

Sport
6 Bilder

Erfolgreiche Schützen ausgezeichnet
Sportlerehrung des Landkreises Kaiserslautern

Am 18. Mai fand in der Stadthalle in Landstuhl die Sportlerehrung des Landkreises Kaiserslautern statt, bei der die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der Jahre 2016 und 2017 ausgezeichnet wurden. Unter den Geehrten waren auch einige Schützen der SG Landstuhl. Die Einzelehrenmedaille in Gold erhielt Martina Sprengard für ihre Teilnahme bei Welt- und Europameisterschaften im Armbrustschießen, sowie dem Vize-Mannschaftsweltmeistertitel aus dem Jahr 2017. Einzelehrenmedaillen in Bronze...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.