Brand

Beiträge zum Thema Brand

Ratgeber
Mund-Nasen-Masken mit Draht gehören nicht in die Mikrowelle. Foto: Christo Anestev/Pixabay.com

Masken mit Draht nicht in die Mikrowelle
Brandgefahr beim Desinfizieren

Pfalz/Baden. Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer mit. Die elektromagnetischen Wellen in einem...

Blaulicht

Mehrfamilienhaus in Göllheim
Brand eines Backofens

Göllheim. Am Samstag, 2. Mai, erging um 7.54 Uhr die Meldung bei der Polizei, dass es in einem Mehrfamilienhaus in der Brübelgasse in Göllheim zu einem Brand gekommen sei. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Backofen Feuer gefangen hatte, welches durch die Feuerwehr bereits gelöscht wurde.Es entstand lediglich geringer Sachschaden am Kücheninventar. Verletzt wurde niemand. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht
�Symbolbild

Brandursache unklar
Dachstuhlbrand in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 2. März kam es kurz vor 15 Uhr in der Mühlstraße in Kirchheimbolanden zu einem Brand im Gebälk eines Wohnhauses. Nach der Evakuierung des Wohnhauses konnte durch die Feuerwehr der Brandherd unter den Dachziegeln des Gebäudes festgestellt werden. An dem Gebäude entstand Sachschaden. Die Höhe kann noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Mühlstraße musste für mehrere Stunden gesperrt werden. (Polizeiinspektion...

Blaulicht

Ursache unklar
Brand in Oberwiesen

Oberwiesen. Am 5 Januar, gegen 22.53 Uhr, kam es zu einem Brand in der Hauptstraße. Nach ersten Ermittlungen brannte in einer Garage eine Couch und ein Hocker. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, so dass ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert wurde. Die Brandursache ist noch unklar. Verletzt wurde niemand. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden) 

Blaulicht

Lage schnell unter Kontrolle
Brand in Ilbesheim

Ilbesheim. Am 17. November, gegen 14.36 Uhr,  kam es in der Gauersheimer Straße zu einem Brand. In einem Einfamilienhaus entstand durch einen neuen Kamin eine starke Rauchentwicklung. Die genaue Ursache ist noch unbekannt. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. ps

Blaulicht

Technischer Defekt
Brand in Eisenberg

Eisenberg. Am 23. September, gegen 23.45 Uhr, brannte in der Hettenleidelheimer Straße ein Pkw. Ein Zeuge wurde durch ein Knallgeräusch wach und konnte dann nur noch das brennende Auto feststellen. Die herbeigerufene Feuerwehr hatte das Feuer schnell im Griff. An dem Auto entstand Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst worden sein. Verletzt wurde niemand. ps

Blaulicht

Ursache unklar
Brand in Oberwiesen

Oberwiesen. Am 18. September, gegen 17.47 Uhr, kam es in der Hauptstraße zu einem Brand. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Ausbruch eines Feuers an einer überdachten Terrasse. Bei dem Haus handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, bevor es auf den bewohnten Teil des Hauses übergriff. Es wurde niemand verletzt. ps

Blaulicht

Auto in Brand
Verkehrsunfall in Eisenberg

Eisenberg. Am 13. August, 7.50 Uhr,  ereignete sich in der Kerzenheimer Straße ein Verkehrsunfall. Eine 58 Jahre alte Verkehrsteilnehmerin befuhr die Kerzenheimer Straße in Richtung Ortsausgang. Als diese verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr eine 19 Jahre alte Frau mit ihrem Fahrzeug auf. Dieses geriet in Brand. Die Fahrerin des vorausfahrenden Autos wurde durch den Aufprall leicht verletzt. ps

Blaulicht
Brennendes Getreidefeld
3 Bilder

Nachbarschaftshilfe der Feuerwehren
Flächenbrand bei Teschenmoschel

Teschenmoschel. Am Donnerstagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, geriet in der Gemarkung Teschenmoschel (Donnersbergkreis) bei Mäharbeiten ein Getreidefeld auf einer Fläche von circa 4,5 Hektar in Brand. Durch ein Großaufgebot der Feuerwehren der Verbandsgemeinden Rockenhausen, Winnweiler, Otterbach-Otterberg und Lauterecken-Wolfstein konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, bevor es auf ein nahegelegenes Waldstück übergreifen konnte. Weiterhin waren auch noch kleinere Teile von...

Blaulicht

Ursache ungeklärt
PKW-Brand

Oberwiesen. Am 22. Juli, gegen 23.17 Uhr, kam es zu einem Brand in der Hauptstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Pkw im Hof des Anwesen in Brand. Durch die hohen Temperaturen zersprang noch eine Fensterscheibe des Anwesens. Dadurch gelangten Rauchschaden in das Haus, welches dann noch gelüftet werden musste. Verletzt wurde niemand. ps

Blaulicht

Ursache unbekannt
Brand in Eisenberg

Eisenberg. Am 10. Juli, gegen 18.53 Uhr, wurde ein Brand in Eisenberg entdeckt. Im Bereich der Straße Krämer brannte ein mit Hecken bewachsener Hang. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Gebäude oder Personen kamen nicht zu Schaden. ps

Blaulicht

Lage schnell unter Kontrolle
Brand in der Residenz

Kirchheimbolanden. Am 14. Mai, gegen 15.20 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz in einer Schuhfabrik, in der Vorstadt. Nach ersten Ermittlungen geriet eine Produktionsmaschine in Brand. Ursache war wahrscheinlich ein technischer Defekt. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell unter Kontrolle. Es wurde niemand verletzt. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Straße durch die Polizei gesperrt. ps

Blaulicht

Containerbrand nach Einbruchsversuch

Göllheim. Am Sonntagmorgen, 7. April 2019, kam es auf einem Firmengelände im Gewerbegebiet zu einem Containerbrand. Auslöser war nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ein Aufbruchsversuch bislang unbekannter Täter, wodurch sich das darin gelagerte Verpackungsmaterial entzündete. Der entstandene Sachschaden dürfte im oberen vierstelligen Bereich beziffert werden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht

Ursache unklar
Brand in Orbis

Orbis. Am 2. April, gegen 20.56 Uhr brannte es im Hofgarten in Orbis. Auf noch ungeklärte Weise geriet ein Schuppen in Brand. Das Feuer griff dann auf das Wohnhaus über. Das Dachgeschoss des Hauses brannte zum Teil aus, so dass gesamte Haus unbewohnbar ist. Verletzt wurde niemand. Es entstand hoher Sachschaden. ps

Blaulicht

Zeugen gesucht
Mülltonne in Brand geraten

Kirchheimbolanden. Am 5. Februar, gegen 1 Uhr, wurde in der Schlossstraße eine Papiermülltonne von Unbekannten in Brand gesetzt. Die Papiermülltonne stand in einem frei zugänglichen Innenhof und brannte vollständig aus. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden zu melden. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.