Alles zum Thema Band

Beiträge zum Thema Band

Ausgehen & Genießen
Lassen ganz viel Sonne in die Herzen ihrer Zuhörer: Die Band „Hetzel und die Stifte“.

„Hetzel und die Stifte“ in der Martin-Luther-Kirche
Let the sunshine in

Neustadt. Die Band „Hetzel und die Stifte“ interpretiert am Sonntag, 12. Mai, 17 Uhr, die 70er-Jahre. Die achtköpfige Gruppe des Marienhaus Klinikum Hetztelstift taucht ein ins Jahrzehnt des Rocks, Souls, Schlagers und der Discomusik. Das Konzert wird aufgrund von Platzmangel in der Alten Winzinger Kirche in die Martin-Luther-Kirche verlegt. ps Weitere Informationen Der Eintritt ist frei - Spenden für die Künstler und Renovierung der Barock Decke sind willkommen.

Ausgehen & Genießen
The Black Lane waren 2018 Sieger der Kategorie Band.
2 Bilder

Bis 1. Mai bewerben / Wettbewerb am 6. Juli
Talente gesucht beim Durlacher Altstadtfest

Durlach. Der Talentwettbewerb des Durlacher Altstadtfests geht am 6. Juli in die nächste Runde: Gesucht werden talentierte Bands und Solokünstler unter 25 Jahren. Wer musikbegeistert ist und gerne vor großem Publikum auftritt, kann sich noch bis 1. Mai bewerben. Es wartet dieselbe Bühne, auf der schon Max Giesinger und Eva Croissant aufgetreten sind. Insgesamt erhalten drei Bands und drei Solokünstler die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Sie treten am Samstag, 6. Juli, ab 16...

Ausgehen & Genießen
Am Freitag tritt Grabowsky in Bobenheim-Roxheim auf.

Grabowsky im Jubiläumsjahr - Start in Bobenheim-Roxheim
„Wein, Weib und Gesang“

Bobenheim-Roxheim. Volles Rohr rein ins Jubiläumsjahr „25 Jahre Grabowsky“, die Frankenthaler Schorlerocker starten in die Saison. Am Freitag, 5. April 2019, in Bobenheim-Roxheim beim „Würfelclub Event-Wochenende“ in der Jahnhalle heißt es dann wieder „Wein, Weib und Gesang“ – und auch der legendäre Schorle-Schlachtruf darf nicht fehlen. Tickets gibt es im Vorverkauf online unter www.wuerfel-club.de oder an der Abendkasse. Und natürlich jetzt schon vormerken: Am Samstag, 16. November 2019,...

Ausgehen & Genießen

Zuckerfabrik Frankenthal
Konzert mit Dr. Seltsam und Haemweh on the Rocks

Frankenthal. Am Freitag, 15. Februar 2019, wird es in der Zuckerfabrik musikalisch abwechslungsreich: Dr. Seltsam und Haemweh on the Rocks bieten Deutschrock und „Garagenschlager“. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. Dr. Seltsam: Die 1988 von „Chefarzt“ Tony Veglia gegründete Band ist sich entgegen aller Trends immer treu geblieben. Treibender Deutschrock mit überwiegend eigenen Songs kombiniert Dr. Seltsam mit Covers, denen sie immer ihre eigene Note verpassen. Ihr Stil lässt sich...

Ausgehen & Genießen

Klare Ansage: "Wir lieben die Musik und die Texte von Udo"
Band “Andrea Doria“ ist in und um Karlsruhe unterwegs

Region. „Andrea Doria“ ist eine Band aus Karlsruhe, Mitte 2017 gegründet - und besteht aus vier Musikern. Alle können sie auf 30 bis 40 Jahre musikalische Erfahrung in diversen namhaften Bands zurückblicken. Das Repertoire setzt sich bei "Andrea Doria" erwartungsgemäß ausschließlich aus Liedern von Udo Lindenberg zusammen. Sowohl die ganz alten Hits ("Rudi Ratlos" oder "Andrea Doria") als auch die neuen Stücke aus den vergangenen Jahren werden zur Aufführung gebracht. Kein Lindenberg-Fan...

Lokales
 Das Schlossfest 2019 ist die ideale Gelegenheit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren.  Foto: PA

Musiker und Bands können sich jetzt für einen Auftritt beim Schlossfest 2019 bewerben
Die große Fest-Bühne ruft

Bruchsal. Musiker aufgepasst: Auf der Suche nach einem großen Publikum? Die Stadt Bruchsal sucht Bands, Musiker, Künstler und Tänzer für das Bühnenprogramm des Schlossfestes 2019 Knapp sieben auf sechs Meter misst die Bühne auf dem Gymnasiumsplatz während des Bruchsaler Schlossfestes 2019 und bietet damit ordentlich Platz für abwechslungsreiche Unterhaltung. Ob Pop, Rock, Akustik, Klassik, Jazz, Mundart, Tänze oder Theater – aufgerufen sind alle, die gerne Bühnenluft schnuppern. Hierzu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.