Autobahn A8

Beiträge zum Thema Autobahn A8

Blaulicht
Geisterfahrer verursacht Horror-Unfall mit Toten und Schwerverletzten bei Pforzheim / Symbolfoto

A8: Vollsperrung Richtung Karlsruhe
Horror-Unfall mit Toten und Verletzten

+++ UPDATE +++ A8/Pforzheim. Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall auf der Autobahn A8 bei Pforzheim, bei dem am Sonntagmorgen, 26. September, sind jetzt drei Unfallbeteiligte ihren tödlichen Verletzungen erlegen und zwei Schwerverletzte im Krankenhaus, hier die Erstmeldung der Polizei. Jetzt liegen weitere Erkenntnisse: Unfallopfer jetzt bekanntDie Identitäten der vier Insassen des Renault, mit dem der 35-jährige Peugeotfahrer frontal zusammengestoßen war, sind inzwischen bekannt. Demnach...

Blaulicht
Tödlicher Unfall auf A8 bei Pforzheim / Symbolfoto

Pforzheim: Vollsperrung Richtung Karlsruhe
Tödliche Geisterfahrt auf A8

+++ Erstmeldung der Polizei +++ Pforzheim. Dringend Zeugen gesucht! Ein Geisterfahrer verursachte am Sonntagfrüh, 26. September, gegen 3.45 Uhr auf der Autobahn 8 einen tödlichen Unfall. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr ein 35-jähriger Peugeot-Fahrer von einem Parkplatz auf die Autobahn auf. Hierbei fuhr er entgegen gesetzt der Fahrtrichtung auf der Richtungsfahrbahn Karlsruhe in Richtung Stuttgart. In der Folge prallte er frontal mit einem Renault-Fahrer zusammen. A8 bei...

Blaulicht

Zeugen und Geschädigte gesucht
Aggressiver Fiat-Fahrer gefährdet mehrere Fahrzeuge auf der A8 und A5

Bruchsal/Region. Das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe sucht Zeugen und Geschädigte zu einem Vorfall am Freitagabend gegen 19.25 Uhr auf den Autobahnen 8 und 5, von Karlsbad in Richtung Autobahndreieck Bruchsal. Nach bisherigem Ermittlungsstand fiel auf der A8 ein weißer Fiat 500 Cabrio mit rotem Verdeck auf, der zunächst einen Sprinter-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel schnitt, sodass dieser stark abbremsen musste. Im Anschluss überfuhr der Fiat am Beginn des Baustellenbereiches eine Warnbake. Auf...

Blaulicht

Alkoholkontrollen auf der A5 und der A8
14 betrunkene Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Bruchsal/Region. Bei präventiven Kontrollmaßnahmen am Sonntagabend auf den Tank- und Rastanlagen bei Bruchsal und dem Autobahnparkplatz Waisenrain untersagten Polizeikräfte 14 Fahrern von Lastkraftwagen die Weiterfahrt, da sie alkoholisiert waren. Darüber hinaus wurde noch bei Ubstadt-Weiher ein fahrender Lkw-Lenker mit 1,7 Promille kontrolliert. Der Führerschein des 31-jährigen Fahrers wurde einbehalten und er musste sich zudem einer Blutprobe unterziehen. Knapp 475 Fahrzeuge und Fahrer wurden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.