Auftakt

Beiträge zum Thema Auftakt

Sport
Nummer Eins des TC Landstuhl: Katja Nothof

Tennis-Club Landstuhl in Medenrunde gestartet
7:7-Remis zum Auftakt

Landstuhl. Am vergangenen Samstag hatte das lange Warten ein Ende. Die Tennis-Punktspielrunde (Medenrunde) durfte unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen eröffnet werden. Die erste Damen 40-Mannschaft des Tennis-Clubs Landstuhl hatte das Team des Caesarparks Kaiserslautern zu Gast. Es wurden vier Einzel- und zwei Doppelspiele ausgetragen. Katja Nothof und Elke Dick konnten ihre Spiele sicher gewinnen, während Inge Geisel und Tamara Henselmann sich geschlagen geben mussten. In den...

Lokales
Ganz schön groß, die Dame.
19 Bilder

Beste Unterhaltung bei bestem Wetter - Gelungener Auftakt
Das 29. Mannheimer Stadtfest läuft

Mannheim. Beste Unterhaltung bei bestem Wetter bot der erste Tag des 29. Mannheimer Stadtfests. Bürgermeister Michael Grötsch eröffnete mit dem Fassbieranstich auf dem RNF-Truck am Paradeplatz die Veranstaltung offiziell. Eine Stunde später fiel der Startschuss auf der Eichbaum-Bühne am Wasserturm. Vielfältige kulinarische Genüsse und ein vielfältiges Musikprogramm, unter anderem mit der Band Brass Machine und Silke Hauck, lockten die Besucherinnen und Besucher aus Mannheim und Umgebung zu...

Lokales

Erhältlich in Bürgersprechstunde
Neue Ortsfahne

Büchelberg. Der Kulturkreis Büchelberg hat noch Fahnen mit dem Ortswappen von Büchelberg. Die Fahne soll bei Festen und Feierlichkeiten des Ortsbezirks zum Einsatz kommen. Die Kirchweihe vom 11. bis zum 14. August ist der richtige Anlass sich eine Ortsfahne zu beschaffen. Die Fahne kann in den Größen 80 x 200 Zentimeter zum Preis von 35 Euro und 120 x 300 Zentimeter zum Preis von 45 Euro in der Bürgersprechstunde von Ortsvorsteher Klaus Rinnert gekauft werden.ps

Ausgehen & Genießen
Fassbieranstich mit Bürgermeister Michael Grötsch (links) auf dem RNF-Truck.
8 Bilder

Großer Andrang auf der Festmeile zwischen Wasserturm und Paradeplatz
Gelungener Auftakt des Mannheimer Stadtfests

Mannheim. In Mannheim weiß man: Alles, was dreimal stattfindet, ist Tradition. Logisch, dass daher auch das Mannheimer Stadtfest am Freitag, 25. Mai, traditionsgemäß dreifach eröffnet wurde. Den Anfang machte um 15 Uhr das Kinderfest des Stadtmarketings auf den Kapuzinerplanken, um 18 Uhr folgte der Fassbieranstich auf dem RNF-Truck am Paradeplatz und um 19 Uhr wurde die Eröffnung auf der Eichbaum-Bühne am Wasserturm gefeiert. Auf der Festmeile zwischen Wasserturm und Paradeplatz werden bis...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.