Caribbean Clubbing ein letztes Mal in der Salierhalle Bad Dürkheim
Für einen Abend den Sommer zurückholen

An den Turntables wird DJ Chris Turn, der im Vorjahr einen umjubelten Einstand hingelegt hat, die Tanzfläche erneut zum brodeln bringen.
2Bilder
  • An den Turntables wird DJ Chris Turn, der im Vorjahr einen umjubelten Einstand hingelegt hat, die Tanzfläche erneut zum brodeln bringen.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Dürkheim. Am 25. Januar feiert Dürkheim wieder karibisch in der Salierhalle: Bereits zum 15. Mal organisiert die Junge Union das Spektakel. 1000 Karten stehen zur Verfügung.
„Bei Caribbean Clubbing (CC) wollen wir unseren Gäste für einen Abend den Sommer zurückbringen, also verpassen wir dem Foyer der Salierhalle ein karibisches Flair, das zum tanzen zwischen Palmen einlädt“, so JU Vorsitzender Max Heckmüller. An den Turntables wird DJ Chris Turn, der im Vorjahr einen umjubelten Einstand hingelegt hat, die Tanzfläche erneut zum brodeln bringen. „Wie bereits in den letzten Jahren mit dem Partylikör „Vorglühen“ aus Heidelberg und „Black Schorle“ aus Bad Dürkheim, werden auch dieses Jahr lokale Marken unterstützt. Zum ersten Mal wird mit den Erzeugnissen des „Pfälzer Bierguts“ frisch gezapftes Bier vom Fass angeboten.
Seit Jahren organisiert eine zehnköpfige Gruppe von JU-Mitgliedern die Veranstaltung im Foyer der Salierhalle, hauptverantwortlich sind Patrick Schendera und Veit Spiegel.
„Unser gesamtes Team umfasst viele helfende Hände, ohne die das alles nicht möglich wäre“, betont Heckmüller. Insgesamt sind über 30 Helfer in unterschiedlichen Positionen im Einsatz. „Über vier Tage leisten einige unserer Helfer an die 45 Stunden ehrenamtlichen Arbeitseinsatz in ihrer Freizeit. Das geht an die Grenzen der Belastbarkeit und irgendwo hat auch der Idealismus seine Grenzen“, erläutert Heckmüller das Dilemma. „Leider müssen wir die Party trotz des anhaltenden Erfolgs zukünftig verkleinern, um eine Party in der hohen Qualität abliefern zu können, die unsere Gäste erwarten und verdienen. Es ist das Ziel Caribbean Clubbing weiterzuführen. Wir werden im nächsten Jahr an einem neuen Konzept arbeiten und CC in ein neues Format in neuer Location überführen um den jungen Erwachsenen im Dürkheimer Raum weiterhin einen Mehrwert bieten zu können“, so Heckmüller weiter.
Los geht’s am Samstag, 25. Januar, um 21 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro im Domicilia-Haus, im Fitnessstudio Cleverfit und im Internet unter caribbeanclubbing.jimdo.com/tickets. An der Abendkasse kosten die Tickets 12 Euro. ps

An den Turntables wird DJ Chris Turn, der im Vorjahr einen umjubelten Einstand hingelegt hat, die Tanzfläche erneut zum brodeln bringen.
Am 25. Januar feiert Dürkheim wieder karibisch in der Salierhalle.
Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.