Stadtanzeiger Bad Dürkheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

 Es spielt für das „Mannheimer Fagottquintett“.
2 Bilder

Kinderkonzert bei Von-Busch-Hof konzertant in Freinsheim
Max und Moritz

Freinsheim. Der Verein Von-Busch-Hof Konzertant lädt ein zu einem Kinderkonzert mit dem Motto „Max und Moritz“. Es sind die Lausbuben Max und Moritz von denen Ilona C. Schulz berichten wird. Sie waren so unartig und haben so viele Streiche ausgeführt. Wer kennt nicht die Geschichte, in der sie die Hühner von „Witwe Bolte“ abmurksen oder wie sie „Lehrer Lämpels“ Pfeife zum Explodieren bringen? Auch die Maikäfer, die in „Onkel Fritz““ Bett krabbeln, sind dort von den beiden Schlingeln...

Das erste kulinarische Highlight des Jahres in der Region: die Freinsheimer Rotweinwanderung.

Rotweinwanderung in Freinsheim am 24. , 25. und 26. Januar 2020
Rund um den Rotwein

Freinsheim. Wenn die Tage wieder spürbar länger werden und der Winter sich Ende Januar von seiner schönsten Seite zeigt, ist es wieder Zeit für das erste kulinarische Highlight des Jahres in der Region, die Freinsheimer Rotweinwanderung. Freinsheim bittet zu Tisch an eine reich gedeckte Tafel aus feinen lukullischen Köstlichkeiten und herrlich samtigen Rotweinen inmitten der Freinsheimer Weinberge in der Weinlage „Musikantenbuckel“. Auf dem ausgeschilderten Wanderweg kann man sich mit wahren...

„Noch mehr tödliche Tapas“
Krimi-Lesung mit Gina Greifenstein in Kallstadt

Kallstadt. Am Donnerstag, 30. Januar, findet um 19 Uhr in der Winzergenossenschaft eine Krimi-Lesung „Tödliche Tapas“ statt. Natürlich ist der Genuss von Tapas nicht generell tödlich – aber wenn Gina Greifenstein mit ihrem Programm gleichen Namens irgendwo auftaucht, kann es schon recht kriminell werden: Sie ist nämlich Kochbuch- und Krimiautorin aus Leidenschaft. Aus ihrem neuesten Kochbuch „Noch mehr Pfälzer Tapas“ serviert sie leckere - und vollkommen ungefährliche– Häppchen und liest...

Bei der Nacht der Musicals werden zahlreiche Musicalhits aus 50 Jahren   präsentiert.
Aktion

Wochenblatt verlost Karten für "Die Nacht der Musicals" in Mannheim, Kaiserslautern, Karlsruhe und Neustadt
Das beste aus 50 Jahren Musicalgeschichte

Das Wochenblatt präsentiert "Die Nacht der Musicals" des Veranstalters ASA-Event: Musicals. Das beste aus 50 Jahren Musicalgeschichte gibt es bei "Die Nacht der Musicals". Hier werden weltbekannte Musicals wie „Tanz der Vampire“, „Das Phantom der Oper“ oder „Jesus Christ Superstar“ aufgeführt. Neu im Programm sind die besten Hits aus „The Greatest Showman“, sowie der beliebte Disney-Hit „Let It Go“ aus der Musicalinszenierung „Frozen“, welche im Frühjahr 2018 Premiere feierte. Darsteller...

Neue Weine auf Pfälzer Böden
Der Hibernal hat Zukunftspotenzial

Die Welt des Weines ist so vielfältig wie die Natur, dessen Teil sie ist. Längst vergessene Rebsorten werden immer wieder abgelöst durch neue Züchtungen, die sich optimal an wechselnde klimatische Bedingungen anpassen und den Weinfreund schließlich auch mit interessanten neuen Geschmacksnuancen überraschen können. Wer nun beim Thema Neuzüchtungen und Kreuzungen skeptisch die Stirne runzelt, der sollte bedenken, dass die meisten Rebsorten, die als altbekannte Weine heute in den Gläsern...

An den Turntables wird DJ Chris Turn, der im Vorjahr einen umjubelten Einstand hingelegt hat, die Tanzfläche erneut zum brodeln bringen.
2 Bilder

Caribbean Clubbing ein letztes Mal in der Salierhalle Bad Dürkheim
Für einen Abend den Sommer zurückholen

Bad Dürkheim. Am 25. Januar feiert Dürkheim wieder karibisch in der Salierhalle: Bereits zum 15. Mal organisiert die Junge Union das Spektakel. 1000 Karten stehen zur Verfügung. „Bei Caribbean Clubbing (CC) wollen wir unseren Gäste für einen Abend den Sommer zurückbringen, also verpassen wir dem Foyer der Salierhalle ein karibisches Flair, das zum tanzen zwischen Palmen einlädt“, so JU Vorsitzender Max Heckmüller. An den Turntables wird DJ Chris Turn, der im Vorjahr einen umjubelten Einstand...

Gerd Kannegieser mit seinem Programm „Warum verzehl isch Eisch das“ zum 30 jährigem Bühnenjubiläum, beim TuS Bobenheim am Berg.

Gerd Kannegieser in Bobenheim am Berg
„Warum verzehl isch Eisch das“

Bobenheim am Berg. Gerd Kannegieser mit seinem Programm „Warum verzehl isch Eisch das“ zum 30 jährigem Bühnenjubiläum, beim TuS Bobenheim am Berg. Nach dem großen Erfolg und der auf Höchstleistung aktivierten Lachmuskeln im Jahr 2018 freut sich der Verein auf ein Comeback mit Gerd Kannegieser am 8. Februar in der Jahnstraße 2a. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn der Vorstellung um 20 Uhr. Vorverkauf jeden Mittwoch in der Turnhalle Bobenheim am Berg. Die Karten kosten 10 Euro....

Peter Stahl und Diddy Metzher präsentieren Whiskey on Valentine’s“ im Muk’s.

Neues Projekt von Peter Stahl und Diddy Metzger
Whiskey on Valentine’s

Weisenheim am Sand. „Whiskey on Valentine’s“ heißt das neue Projekt von Peter Stahl und Diddy Metzger. Die Stimme knochentrocken wie ein 50 Jahre alter Single Malt Whiskey, die übersteuerten Wandergitarren leidend bis dreckig, die Kickdrums kompromisslos fett und dazu eine Killerharp außerhalb der gewohnten Stilistiken. Bluesige Atmosphäre à la Tarantino – von fragil bis hochexplosiv. Das MUK-Ehrenmitglied Peter Stahl hat mit Diddy Metzger, einem der prägenden Elemente der deutschen Blues-...

Begrüßen mit Barock, Jazz und Blues das neue Jahr in Grünstadt: LJO-Brass.

Grünstadter Sternstunden 2020
Festliches Neujahrskonzert mit LJO-Brass

Grünstadt. LJO-Brass lädt zu einem festlichen Neujahrsprogramm zum Start in das Jahr 2020 ein und ist dabei erstmals zu Gast in der Friedenskirche Grünstadt. Das junge Ensemble, bestehend aus Johannes Leiner (Trompete), Felix Schauren (Trompete), Jared Scott (Horn), Bruno Wipfler (Posaune), Constantin Hartwig (Tuba) bietet dem Publikum ein Programm von größtmöglicher stilistischer Bandbreite mit musikalischen Highlights aus über 300 Jahren Musikgeschichte. Neben Barockmusik von J.S. Bach und...

Mit Eistorten und Feuerwerk endete das Gala-Dinner
15 Bilder

Wochenblatt-Leserreise endet in Mannheim
Mit guter Laune zurück in der Pfalz und Baden

Mannheim. Abschied nehmen hieß es heute nach dem Frühstück. Nach sechs Tagen und fünf Nächten machte die MS Switzerland mit den 106 Gästen der Wochenblatt-Leserreise bei Rheinkilometer 425 in Mannheim fest. Drei bereitstehende Reisebusse brachten die Wochenblatt-Leser zurück nach Hause in die Pfalz und Baden. Die dritte Leserreise über Silvester ins neue Jahr war wieder bestens gelungen. Mit zufriedenen Gesichtern und viel Lachen verabschiedeten sich die Teilnehmer. (ua)

Silvesterfeuerwerk über Koblenz.
50 Bilder

Wochenblatt-Leserreise auf Rhein mit Kurs nach Mannheim
Mit den Good-Times ins neue Jahr getanzt

Von Ulrich Arndt  Koblenz. Pünktlich am Silvestertag legte die MS Switzerland beim Deutschen Eck in Koblenz an. Nach einer knapp zweistündigen Stadtführung machten sich die Wochenblatt-Leser schick für das Silvester-Dinner. Zwischenzeitlich bereitete die Band Good-Times ihren Auftritt in der Lounge vor. Und ab 21 Uhr spielten Heinz Adam, Roger Zimmermann und Susanne Weiler-Kaltz ein musikalisches Feuerwerk mit Hits der 60er und 70er Jahre. In fröhlicher Stimmung wurde ausgiebig getanzt und...

Bernkastel mit dem Doctor-Weinberg.
14 Bilder

Wochenblatt-Leserreise auf Rhein und Mosel
Von Cochem zur Silvestergala nach Koblenz

Von Ulrich Arndt Was  Doctorwein, Schwarze Katz und Riwigmännche mit der Mosel zu tun haben, wissen nun die Wochenblatt-Leser auf Kreuzfahrt. Nach Cochem brachte die MS Switzerland die Kreuzfahrtgäste der Leserreise nach Bernkastel-Kues, die "Perle der Mittelmosel". 125 Kilometer seit Koblenz wurden bisher auf der Mosel gefahren. Bernkastel beeindruckt durch seine bunten und originellen Fachwerkhäuser rund um den Renaissancebrunnen. Überragt wird der Bernkastel von der mittelalterlichen...

Kapitän Hendrik Schouwstra auf sicherem Kurs mit der MS Switzerland.
9 Bilder

Wochenblatt-Leserreise auf Rhein und Mosel
Sonnenschein begleitet Pfälzer und Badener

Von Ulrich Arndt Pünktlich um 16 Uhr am Samstag verließ die MS Switzerland die Anlegestelle in Köln. An Bord: 106 Leserinnen und Leser von Wochenblatt und Stadtanzeiger. Unter strahlendem Sonnenschein nahm Kapitän Hendrik Schouwstra Kurs rheinaufwärts Richtung Koblenz. Von dort ging es auf der Mosel weiter bis Cochem.  Von Köln nach CochemVor dem Willkommens-Abendessen stellte Hotelmanager Martin Urvalek das Team der Switzerland vor. Ulrich Arndt vom Wochenblatt und Stadtanzeiger wünschte...

Jagdhornmusik im Schlosshof in Fußgönheim
Traditionelles Neujahrsblasen

Fußgönheim. Am Mittwoch, 1. Januar, findet um 11 Uhr zum 20. Mal das Neujahrsblasen der Jagdhornbläser Schloss Fußgönheim e.V. im Schlosshof in Fußgönheim statt. Im Mittelpunkt der einstündigen Veranstaltung stehen der Verein und sein musikalisches Repertoire, welches circa 100 Spielstücke, Fanfaren und Märsche der jagdlichen als auch der reiterlichen Jagdhornmusik umfasst. In der Tradition der bisherigen Veranstaltungen wurde für das traditionelle Neujahrsblasen im Schlosshof von Fußgönheim...

Der Grüffelo und die Maus treffen aufeinander. Szene aus dem von Axel Scheffler illustrierten Kinderbuch „Der Grüffelo“.
2 Bilder

Neue Familien-Ausstellung mit Originalgrafiken von Alexander Scheffler im Historischen Museum Speyer
Eine Verabredung mit dem „Grüffelo“

Speyer. Seit 22. Dezember zeigt das Historische Museum der Pfalz in Speyer eine neue Familien-Ausstellung: „Der Grüffelo“ widmet sich dem von Julia Donaldson verfassten und von Axel Scheffler illustrierten gleichnamigen Kinderbuch. Denn das Werk feierte 2019 sein 20-jähriges Jubiläum und ist damit gut und gerne schon ein echter Klassiker unter den Kinderbüchern. Die Geschichte vom schauerlichen „Grüffelo“-Monster mit einer giftigen Warze auf der Nase und Stacheln am Rücken und der schlauen...

Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 23
Pfalz und Baden in Bildern

Adventskalender. Die Fotos, die es in den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 geschafft haben, können sich alle sehen lassen. Von Landschafts- bis zu Tiermotiven aus der Pfalz und Baden ist für jeden Geschmack etwas dabei. Durch den Verkauf der Kalender über die Wochenblatt-Geschäftsstellen und online und das Spenden des Erlöses aus dem Verkauf an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen erreichen wir gemeinsam etwas Gutes und unterstützen den Verein, der lebensverkürzend erkrankte Kinder und...

Mark Forster
2 Bilder

Mark Forster gibt am 29. August 2020 Konzert in Kaiserslautern auf dem Betze
Am 15. Januar startet der Ticket-Verkauf

Kaiserslautern. Der Termin für das Open-Air-Konzert von Mark Forster steht fest: Der Popstar aus der Pfalz, der seine große Leidenschaft für den 1. FC Kaiserslautern nicht verhehlt, tritt am Samstag, den 29. August 2020, im Fritz-Walter-Stadion auf. Den Termin gab das Unternehmen CTS Eventim bekannt, bei dem auch die Tickets erhältlich sein werden. Der Vorverkauf für diese Show, die mit Sicherheit sowohl für die Fans als auch für Mark Forster selbst ein absolutes Highlight sein wird, startet am...

Der „Pälser Bu“ Patrick Siben führt mit unverwechselbarem Charme und Witz seine Stuttgarter Saloniker durch ein atemberaubend vielfältiges Programm.

Musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn in Bad Dürkheim
Prosit Neujahr

Bad Dürkheim. Das Orchester der unbegrenzten Möglichkeiten bietet fulminante Konzert- und Unterhaltungsmusik vom Feinsten zum Jahresanfang. Mit einer atemberaubenden Programmvielfalt von Johann Strauss bis George Gershwin holt Kapellmeister Patrick Siben mit seinen Musikern jedes Publikum von den Stühlen, greift spontan Stimmungen und Tagesthemen auf und führt mit unverwechselbarem Charme und Witz durch ein Konzert, das von Klassik, Operette, Walzer und Early Jazz bis zu Swing und Latin...

Aktion
2 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 20
Eigenen Weihnachtsbaum pflanzen

Adventskalender. Das Aufstellen eines Weihnachtsbaums ist eine beliebte Tradition in heimischen Wohnzimmern. Bunt geschmückt verbreiten sie ganz automatisch eine feierliche Stimmung und man verbindet mit dem Baum meist ganz besondere Kindheitsmomente. Hinter unserer heutigen Adventskalenderverlosung stecken zwei Sets, mit denen man jeweils einen Weihnachtsbaum selbst groß ziehen kann. Das reicht natürlich dieses Jahr nicht mehr, aber vielleicht hat man nächstes Jahr schon eine eigene kleine...

Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 19
Es weihnachtet sehr..

Adventskalender. Nur noch fünf Mal schlafen, dann ist Weihnachten. Das heißt auch, dass nur noch wenige Türchen unseres Wochenblatt-Adventskalenders verschlossen sind. Heute verlosen wir drei Wochenblatt-Reporter Schreibsets mit Stiften, verschiedenen Blöcken und weiteren kleinen Überraschungen. Teilnehmen kann man am Gewinnspiel nur heute und direkt in diesem Beitrag. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele unter www.wochenblatt-reporter.de/s/agb. Die Teilnahme...

Der Bassist Chris Linder kommt zu MUK.

MUK lädt in den „Adler“ in Weisenheim am Sand ein
Afterwork-Party

Weisenheim am Sand. Zur ersten Afterwork-Party im Neuen Jahr am 3. Januar werden neben Herb Jösch und Stefan Kahne die „Special Guests“ Sebastian Heiner (Gitarre) und Chris Linder (Bass) in der Musikkneipe „Adler“ erwartet. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 13 Euro, Schüler und Studenten zahlen acht Euro. Karten gibt’s im Vorverkauf bei Karten@muk-weisenheim.de Veranstalter ist MUK Weisenheim am Sand. ps

„Mind Trip“ und „Mr. Pälzer Schorle“ auf der Bühne
Jahresabschluss-Konzert im JuKiB Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Zum Jahresende findet im Jugend- und Kinderbüro der Stadt Bad Dürkheim ein letztes Event - das Weihnachtskonzert statt - das organisierende Konzerte-Team spricht von einem erfolgreichen Konzertjahr 2019. Seit nunmehr zwei Jahren betreuen die drei Bad Dürkheimer Katharina Seidenspinner, Oliver Keck und Alexander Caspar mit Unterstützung vieler Helfer die Planung der Konzerte im JuKiB Bad Dürkheim. In enger Absprache mit dem Leiter der Einrichtung, Wolfgang Schmehrer finden hier...

The Best of Black Gospel
Aktion

Jubiläumstour und Ticketverlosung
"20 Years of Gospel“ in der Gedächtniskirche Speyer

Speyer.  Das Ensemble The Best of Black Gospel gibt im Rahmen seiner  Europa-Tour ein Konzert in Speyer. Es findet statt am Samstag, 28. Dezember, um 20 Uhr, in der Gedächtniskirche. Der Chor vereint eine Auswahl der besten Gospelsänger aus den USA. Die Ausnahme-Künstler singen die bekanntesten Gospel in einem zweistündigen Programm, instrumental begleitet. Seit 1999 geht der Chor regelmäßig auf Europatournee und konnte hier über die Jahre viele treue Fans für sich...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.