Großes Chorkonzert des MGV Klein-Schifferstadt am 16. März
„Kings & Queens“

Das  Ensemble „Joyful Voices“ wird  ebenfalls das Chorkonzert mitgestalten.
  • Das Ensemble „Joyful Voices“ wird ebenfalls das Chorkonzert mitgestalten.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Wochenblatt Speyer

Schifferstadt. Mit dem Titel „Kings & Queens“ ist das große Chorkonzert des MGV Klein-Schifferstadt überschrieben, das am Samstag, 16. März, ab 19 Uhr, in der Aula des Paul-von-Denis-Schulzentrums stattfindet. „Es ist in der inzwischen 138-jährigen Vereinsgeschichte sogar mit drei Premieren verbunden“, erklärte der Vorsitzende Erich Armbrüster. Denn für die beiden Chorleiter Kathrin Presser und Andreas Luca Beraldo wird es das erste große Chorkonzert sein, dem sie vorstehen werden. Seit gut eineinhalb Jahren sind beide beim MGV Klein-Schifferstadt tätig und haben weiteren Schwung in den Kinderchor „Singin Kids“, den modernen Chor „Inspiration“ und den Frauenchor gebracht. Des weiteren wird erstmals das Ensemble „Joyful Voices“ aus Mannheim mitwirken, das ebenfalls von Andreas Luca Beraldo geleitet wird und sich dem Gospel verschrieben hat. Begleitet werden die Chöre von deren Band und von Andreas Luca Beraldo am Klavier.

Von Mozart bis James-Bond-Filmtitel

Den doch etwas ausgefallenen Konzerttitel begründete Kathrin Presser mit dem Hinweis, dass es das Konzert jeder Sängerin und jedes Sängers sei, die sich selbst als „Kings“ und „Queens“ bezeichnen und sich mit diesem Konzert identifizieren sollen. Es sei eine Art Inspiration gewesen, das Konzert mit „Kings & Queens“ zu überschreiben und erinnere auch an den modernen Chor. „Ich finde es schön, einen Titel für ein Konzert zu haben, der sich wie ein roter Faden durch das Programm zieht und viel Raum für ein breites Spektrum lässt“, merkte Kathrin Presser an. „Es wird verschiedene Musikblocks geben, in denen sich die Chöre präsentieren können“, fügte Andreas Luca Beraldo hinzu. Der erste Teil wird vom Kinderchor aufgeführt, der zur Zeit aus 18 Kindern im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren besteht, sowie dem Frauenchor und dem modernen Chor „Inspiration“. Die zweite Konzerthälfte gestalten das Ensemble „Joyful Voices“ aus Mannheim und der moderne Chor „Inspiration“, bevor sich alle Mitwirkenden zum großen Finale auf der Bühne einfinden werden. Außerdem werden die Chöre während der verschiedenen Musikblocks gemeinsam zu hören sein. Das Konzertprogramm ist deshalb mit modernem und bekanntem in deutsch und englisch gehaltenem Liedgut auch breit gefächert und reicht von „Mozart bis James-Bond-Filmtiteln“. Die Moderation übernehmen Marion Rose und Jürgen Müller. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich bei Erich Armbrüster, Telefon 06235 3595, Jürgen Müller, Telefon 06235 82795, sowie bei allen Sängerinnen und Sänger des MGV Klein-Schifferstadt. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen