Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim
Viele wünschen sich ausdrücklich "Schwester Eva"

Die stellvertretende Pflegedienstleiterin Melanie Müller, Pflegedienstleiterin Petra Geiger, Bürgermeister Matthias Schardt, Jubilarin Eva Krieger und Leiterin Hauswirtschaft/Betreuung, Sarah Geppert (von links)
  • Die stellvertretende Pflegedienstleiterin Melanie Müller, Pflegedienstleiterin Petra Geiger, Bürgermeister Matthias Schardt, Jubilarin Eva Krieger und Leiterin Hauswirtschaft/Betreuung, Sarah Geppert (von links)
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Rülzheim. Am 1. September feierte Eva Krieger ihr 40-jähriges Dienstjubiläum.Nach 17 Jahren als Altenpflegehelferin in Herxheim und einer berufsbegleitenden Ausbildung zur
Altenpflegerin ist sie seit 1997 für die Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim in diesem Beruf im Einsatzgebiet Bellheim tätig. Der Vorsitzende der Sozialstation, Matthias Schardt, ehrte die 60-Jährige
am Dienstag, für ihr außergewöhnliches Engagement. 

„Ich habe mir immer gesagt: Wenn ich nicht zu den Leuten gehe, die mich brauchen, dann geht keinerhin.“ Kurz und prägnant formulierte Jubilarin Eva Krieger den Grund dafür, dass sie seit 40 Jahren als Altenpflegerin tätig ist. Auch wenn die Ansprüche und vor allen Dingen die administrativen Aufgaben mit den Jahren immer mehr gewachsen seien, gebe ihr der Beruf sehr viel zurück. Ihr Glaube stütze sie ebenso wie der Rückhalt ihres Mannes, besonders bei Hospizfällen.

Die Inspiration, diesen fordernden Beruf zu ergreifen, der in ihrer Anfangszeit nicht sonderlich angesehengewesen sei, kam ihr durch den Umgang mit ihrem bettlägerigen Großvater. Er war sieben Jahre ans Bett gefesselt und habe als schwierig gegolten – für sie aber habe er immer Ziehharmonika gespielt.

„Das hat den Ausschlag geben, zu sagen: Ich gehe in die Pflege. Für mich ist mein Beruf meine Berufung.“Die Rückmeldungen sind dabei durchweg positiv, wie Pflegedienstleiterin Petra Geiger betont: „Sie kümmert sich aufopferungsvoll um schwer kranke und sterbende Menschen. Die Angehörigen haben  immer das Gefühl, sie gehört zur Familie. Das führt dazu, dass es Menschen gibt, die sich ausdrücklich Schwester Eva wünschen, weil sie schon deren Eltern auf ihrem letzten Weg begleitet hat.“

Matthias Schardt würdigte den großen Einsatz von Eva Krieger: „Man kann mit Fug und Recht sagen: Sie ist eine Institution unserer Sozialstation. Wir sind froh und stolz, sie zu haben, denn das Engagement und die Wärme, mit der sie ihren Beruf lebt, sind einzigartig.“

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen