Frau fährt auf zwei geparkte Autos
Rülzheim: Schwächeanfall führt zu Verkehrsunfall

Rülzheim. Drei beschädigte Fahrzeuge und 25.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen, 5. November, gegen 8.40 Uhr im Bereich der Römerstraße. Eine 55-jährige Autofahrerin erlitt einen Schwächeanfall am Steuer, kam von der Fahrbahn ab  und fuhr auf zwei geparkte Fahrzeuge auf. Die Frau erholte sich bereits während der Verkehrsunfallaufnahme. Möglicherweise hat eine Medikamenteneinnahme zur Verkehrsuntüchtigkeit der Unfallverursacherin beigetragen, daher wurde der Fahrerin eine Blutprobe genommen, das Ergebnis der Untersuchung bleibt abzuwarten. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verdacht der Gefährdung des Straßenverkehrs wurde ebenfalls eingeleitet.pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen