Jaqueline Rauschkolb zu Gast an der Realschule plus Rockenhausen
"Mama macht den ganzen Tag BlaBla"

3Bilder

Ein Gespräch mit einem echten Politiker? Das war im schulischen Kontext viele Monate lang nicht möglich. Die Zehntklässler der Realschule plus Rockenhausen hatten nun kürzlich die Möglichkeit, einen intensiven persönlichen Austausch mit Jaqueline Rauschkolb, Landtagsabgeordnete der SPD, zu führen.
Zunächst brennt den Schülern unter den Nägeln: Wie werden die nächsten Corona-Maßnahmen aussehen und welche Auswirkungen haben diese auf den schulischen Alltag? „Ich hoffe, dass man keine Schulen mehr schließen muss. Problematisch ist es natürlich mit Menschen, die sich nicht impfen lassen. Bodo Plasner von der Uni Mainz berät die Landtagsfraktion in Sachen Corona. Aber ehrlicherweise müssen wir sagen: Wir schauen da in eine Kristallkugel, Genaues weiß man nicht“, erläutert Rauschkolb.
Während in der Klasse bereits Dreiviertel der Schüler geimpft sind, sieht dies im Landtag teils ganz anders aus. „Der Vorsitzende der AFD-Fraktion hat viele Maßnahmen im Hinblick auf Corona kritisiert. Allerdings ist er nicht geimpft. Das kann ich nicht verstehen, wenn jemand Erwachsenes sich so verhält. Ich finde es eine unsichere Situation. Man muss für die Jugendlichen mitdenken, damit man da nicht so viel verliert.“ Jaqueline Rauschkolb berichtet, dass sie mit ihrer Jugendfreundin tränenreiche Gespräche über die Frage „Impfen ja oder nein?“ geführt hat. „Dass man sich an so einer Sache so entzweien kann, war für mich sehr erschreckend. Im Sommer, als ich mich habe impfen lassen, habe ich mir da gar nicht so viele Gedanken gemacht.“ Sie hat kein Verständnis für die um Joshua Kimmich entstandene Diskussion. Rauschkolb wird deutlich: „Wenn das Impfen mir ermöglicht, meiner Arbeit nachzugehen, kann ich nicht gegen die Impfung sein. Jede Familie, der ein Stück fehlt durch Corona, könnte man vermeiden.“
In der Runde kommen aber auch ganz andere Fragen zur Sprache. Beispielsweise interessiert die Schüler, wie die Landtagsabgeordnete zum Wahlalter 16 steht. „Finde ich total gut, aber nur in Kombination mit Sozialkunde in Schulen. Ihr müsst informiert werden, damit ihr eine verantwortliche Entscheidung treffen könnt.“ Um einen solchen Beschluss zu fassen, ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Landtag ist nötig, „aber die CDU will das nicht.“
Was muss man eigentlich als Politiker machen? Diese Frage beantwortet Jaqueline Rauschkolb mit einem Zitat ihres Sohnes: „Die Mama macht den ganzen Tag ganz viel Blabla!“ Sitzungen im Landtag, in Ausschüssen, in der Fraktion wechseln mit dem Lesen von Nachrichten zahlreicher Organisationen und Bürger und dem Reisen durch den Wahlkreis. „Man sollte offen sein und Motivation haben, etwas ändern zu wollen. Die Tätigkeit muss einem Spaß machen, weil man auch am Wochenende viel mit dem Beruf zu tun hat.“ Und man muss damit leben können, dass einem von allen Seiten gute Vorschläge gemacht werden, wenn man dringend ein neues Auto braucht. Welchen Antrieb die Neuanschaffung von Jaqueline Rauschkolb demnächst wohl haben wird, war im Gespräch nicht zu erfahren. Ideen dazu hatten die Schüler allerdings reichlich, wie auch zur sonstigen Entergie-Versorgung der Zukunft.
Dass der Weg zur Landtagsabgeordneten trotz ihres frühen Parteieintrittes nicht vorgezeichnet war, davon berichtet die frisch gewählte stellvertretende Fraktionsvorsitzende sehr unprätentiös: Als Studienabbrecherin im Bereich Lehramt hat die Mutter zweier Kinder eine Ausbildung im Hotelfachgewerbe absolviert und als Jahrgangsbeste abgeschlossen. Nach einigen Monaten Arbeit im Beruf wurde klar, dass es mit Aufstiegsmöglichkeiten nicht so weit her ist. Die Wahl zwischen Medizin und Politik fiel dann zugunsten letzterer aus. „Lebenswege sind nicht immer gerade. Aber das ist nichts, was einen erschrecken muss“, gab Rauschkolb den Jugendlichen nach gut 90minütigem Austausch mit.

Autor:

Stefanie Seither aus Rockenhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Starke Partner: In unseren Senioren-Zentren freuen wir uns stets über neue Mitglieder im Pflegeteam.
4 Bilder

Jobs im Pflegeheim
Wir vom Haus Edelberg Senioren-Zentrum Bruchmühlbach

Bruchmühlbach-Miesau. Das Herz unserer Arbeit hier im Pflegeheim in Bruchmühlbach-Miesau sind unsere Bewohner, und das motiviert unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich. Ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben nach individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen zu ermöglichen, ist dabei das oberste Ziel. Uns geht es nicht nur um professionelle Betreuung und Pflege auf höchstem Niveau: Unseren Hausbewohnern Gesellschaft zu leisten, Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln, gehört...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Immobilien4you ist der perfekte Immobilienmakler in der Umgebung von Kaiserslautern. Ob in Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Steinwenden, Kottweiler-Schwanden, Obernheim-Kirchenarnbach, Reichenbach-Steegen oder Weilerbach - der Landkreis Kaiserslautern bietet jede Menge Wohnfläche für einen guten Kaufpreis. Neue Angebote für Häuser (Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder gepflegte Doppelhaushälften), Wohnungen (auch Eigentumswohnungen), Baugrundstücke oder Gewerbeimmobilien gibt es bei Immobilien4you. Man sollte auch immer die Online-Anzeigen im Auge behalten.
3 Bilder

Immobilien bei Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern und ganz Rheinland-Pfalz

Immobilien in Ramstein, Kaiserslautern, Bruchmühlbach-Miesau und Umgebung. Sie möchten eine Immobilie in Ramstein, Bruchmühlbach-Miesau oder im Landkreis Kaiserslautern kaufen oder verkaufen? Wir,  das Team von Immobilien4you aus Bruchmühlbach-Miesau, sind der richtige Partner an Ihrer Seite. Ob Einfamilienhaus, Wohnung, Doppelhaus, Kapitalanlage, Mehrfamilienhaus Objekte mit oder ohne Garten und großem Grundstück – bei uns ist ihre Immobilie in den richtigen Händen. Wie alles begannSeit 20...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Big Emma in Ramstein im Landkreis Kaiserslautern bietet seinen Gästen erlesene Heißgetränke aus der eigenen Kaffeerösterei
5 Bilder

Eigene Kaffeerösterei im Raum Kaiserslautern mit erlesenem Kaffee: Big Emma in Ramstein

Kaffeerösterei Kaiserslautern-Ramstein. „The Big Emma“ ist trotz seiner noch jungen Historie längst nicht mehr nur ein Geheimtipp, wenn es um leckeres, reichhaltiges Essen, zünftige Kalt- und genussvolle Heißgetränke geht. Ein Besuch in der urig-alpenländischen Almhütte in der Reichswaldstraße 1c in Ramstein-Miesenbach, Kreis Kaiserslautern, ist sowohl vom Ambiente her als auch in puncto Speis und Trank ein echtes gastronomisches Erlebnis. Kein Wunder, dass sich die „Big Emma“ schnell weit über...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Landfuxx in Weilerbach führt die passende Adventsdeko und Weihnachtsdeko sowie die unterschiedlichsten Geschenk-Ideen.
10 Bilder

Weihnachtsdekoration kaufen im Landfuxx Weilerbach

Weilerbach bei Kaiserslautern. Der Advent und Weihnachten ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Eine große Auswahl an unterschiedlichster Adventsdeko und Weihnachtsdekoration für Jung und Alt, in rustikal und modern, bietet der Tier- und Gartenmarkt Landfuxx in Weilerbach. Weihnachtsfans treffen hier regelrecht auf eine kleine Weihnachts-Wunderwelt die Herzen definitiv höher schlagen lässt. Das umfangreiche Sortiment des Tier- und Gartenmarktes Landfuxx bietet neben den an Jahreszeiten...

Online-Prospekte aus Rockenhausen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen