Wanderung für Trauernde
Gemeinsam auf dem Weg

In der Trauer nicht alleine zu sein, sich mit anderen austauschen, denen es ähnlich geht: Das tut der Seele gut. Das stellen die Gäste des Trauercafés in Kirchheimbolanden immer wieder fest. Auch gemeinsam unterwegs zu sein, in Bewegung und dabei ins Gespräch zu kommen, das hilft in dieser schweren Lebenssituation.
Der Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Donnersberg-Ost lädt trauernde Menschen ein, sich gemeinsam auf den Weg zu machen und Erfahrungen auszutauschen.
Bei einer Wanderung im Zellertal besteht die Möglichkeit, andere Trauernde, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen des Hospizdienstes begleiten die Wanderung.
Treffpunkt ist am Samstag, dem 8. September, um 13 Uhr auf dem Parkplatz der Ökumenischen Sozialstation Donnersberg-Ost in Kirchheimbolanden, Dannenfelser Straße 40b. In Fahrgemeinschaften geht es dann nach Mölsheim. Von dort wird in gemütlichem Tempo durch die Weinberge nach Zell gewandert. Zum Abschluss kehrt die Gruppe im Hotel Kollektur zum Kaffeetrinken ein.
Die Veranstalter weisen darauf hin, dass festes Schuhwerk erforderlich ist. Wer direkt nach Mölsheim fahren möchte, kann um 13.30 Uhr am Eingang des Friedhofs - am Ortsausgang in Richtung Zell auf der linken Seite - dazu stoßen. Für die Planung wird um Anmeldung bis zum 6. September gebeten.

Anmeldung und weitere Informationen:
Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Donnersberg-Ost
Dannenfelser Straße 40b
67292 Kirchheimbolanden
Tel. 06352/70 597 14
hospizdienst.donnersbergkreis@diakonissen.de

Autor:

Sabine Nauland-Bundus aus Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen