Geführte Wanderung am 2. September
Entdeckertour - Auf den Spuren der Römer

Der Römerbrunnen

Rockenhausen. Ein Ausflug in eine andere Welt: Teilnehmer der Entdeckertour am Sonntag, 2. September, tauchen ein, in das faszinierende Leben der Römer und entdecken während der geführten Wanderung (elfeinhalb Kilometer) durch idyllische, hügelige Landschaften interessante Highlights der Geschichte. Auch für das leibliche Wohl ist mit römischen Köstlichkeiten gesorgt.
Die Wanderung startet am Wanderbahnhof Rockenhausen um 11 Uhr und ist als Rundwanderung angelegt. Sie führt über den Römerbrunnen in Rockenhausen zum Römischen Gutshof bei Katzenbach.
Der Historiker Winfried Dotzhauer klassifiziert sie als größte Villenanlage in der Westpfalz. In der römischen Antike gehörte das Gebiet an der Alsenz zur Provinz Germania superior, dem oberen Germanien. Solche ländlichen Anwesen dienten der Versorgung von Städten wie Mainz oder Trier. Oft waren verdiente ehemalige Legionäre die Eigentümer dieser Anlagen.
Die Wanderer können sich ab 12.30 Uhr mit antiker Kulinarik, wie schmackhafter römischer Bratwurst, Brot nach antikem Vorbild und Mulsum, einem römischen Gewürzwein (für die Kleinen gibt es Kindermulsum), stärken. Die Römer liebten Schweinefleisch, daher ist die Bratwurst nach einem originalen lukanischen Rezept mit dem Zusatz von Pinienkernen und leckeren, mediterranen Gewürzen zubereitet. Mulsum war einst ein beliebter, energiereicher Durstlöscher. Dem Wein wurden Honig, schwarzer Pfeffer und andere Gewürze zugesetzt, daraufhin wurde er kurz erhitzt, wieder gekühlt und schließlich mit und ohne Wasserzusatz getrunken.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Ortsgemeinde Katzenbach statt. Anmeldung erbeten.ps
Weitere Informationen:

Telefon: 06361 451-252

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.