Die Singdrossel
Der Name ist Programm

Pollichia. Bevor es für die Singdrossel nach Südwesten und Westen in die überwiegend mediterranen Winterquartiere geht, nimmt sie noch ein erfrischendes Bad, so könnte man denken.
Die Singdrossel ist mit 20 bis 22 Zentimeter Körperlänge etwas kleiner als eine Amsel und wirkt zierlicher. Die Oberseite ist dunkelbraun, die Unterseite weißlich, die Brust rostfarben, beides mit dichter, charakteristischer Fleckung. Das Auge ist dunkelbraun und trägt einen rahmfarbenen Ring.
In ihrem anhaltendem Dauergesang von einer Baumspitze aus, kurz unterbrochen beim Ortswechsel, ist deutlich der Ruf „Philip, Philip, Philip“ zu erkennen. Dieser Vogel besiedelt eine Vielzahl von Waldtypen, zeigt allerdings eine Vorliebe für Nadelbäume. Auch in Parks und Gärten ist er anzutreffen.
Wie die Amsel jagt die Singdrossel ihre Nahrung auf dem Boden. Sie bewegt sich dabei sehr schnell und bleibt dann ruckartig stehen. Ihre Beute besteht aus Regenwürmern, Insekten oder auch Beeren. Bänderschnecken liebt sie besonders, deren Gehäuse sie auf einem Stein zerschmettert, um an das Schneckenfleisch zu gelangen.
In der Zeit von April bis Juli werden zwei Bruten aufgezogen. Das Nest ist stabil aus Gras und Laub gebaut. Das Gelege hat eine himmelblaue Färbung. Die Brutdauer beträgt zwölf bis 14 Tage.
Die Singdrossel lässt sich mit der Misteldrossel verwechseln, die jedoch um ein Fünftel größer ist. Deren Oberseite ist jedoch graubraun, die Unterseite weißlich im Unterschied zu der Schwesternart mit tropfenförmig-runder, sehr grober Fleckung. Ina Ruffini

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.