TTV Hütschenhausen aktuell
Tischtennisergebnisse

Hütschenhausen. In einer recht einseitigen Begegnung siegte die 1. Mannschaft des TTV im internen Duell gegen TTV 2 mit 9:1 Punkten. Lediglich das Doppel Lambrecht/Späth konnte den Ehrenpunkt erkämpfen. Für den TTV 1 waren erfolgreich: Neumann/Radmacher und Ko/Weisenstein im Doppel sowie Neumann (zweimal), Radmacher, Michael, Huber, Ko und Weisenstein im Einzel.
Vier Doppelsiege bildeten die Grundlage für das 8:8 Unentschieden der 1. Mannschaft beim TTC Brücken 3. Neumann/Radmacher, Michael/Huber und Ko/Lowak brachten die Mannschaft mit 3:0 in Führung. Der 1. Durchgang verlief ausgeglichen und Neumann, Michael und Ko erhöhten auf 6:3 und es sah nach einem sicheren Sieg aus. Jetzt gingen aber die nächsten fünf Einzel nach zum Teil unbefriedigenden Leistungen verloren und lediglich Ko blieb siegreich. Beim Stand von 8:7 für Brücken behielten aber Michael/Huber die Nerven. Sie siegten im 5. Satz knapp zum 8:8 Ausgleich.
Die 2. Herrenmannschaft war ohne Späth und Lambrecht bei der 2:9 Niederlage gegen Brücken 4 chancenlos. Dr. Goldberg und Heil konnten ein Einzel gewinnen.
Die nächsten Spiele: Montag, 8. Oktober, TTV 2 gegen Bruchmühlbach-Miesau 2; Freitag, 12. Oktober, TTV 1 bei Bann 2. nro

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen