Ehrungen beim Schützenverein „Edelweiß“ Steinwenden-Weltersbach
Gut besuchter Kameradschafts- und Ehrenabend

Die Geehrten für langjährige Mitgliedschaft sowie der Schützenkönig Pistole zusammen mit den Vorsitzenden Ralf Guckenbiehl, Wolfgang Christmann und Roland Becker
  • Die Geehrten für langjährige Mitgliedschaft sowie der Schützenkönig Pistole zusammen mit den Vorsitzenden Ralf Guckenbiehl, Wolfgang Christmann und Roland Becker
  • Foto: Schützenverein Edelweiß
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Steinwenden-Weltersbach. Am 5. Mai fand der diesjährige Kameradschafts- und Ehrenabend des Schützenvereins „Edelweiß“ Steinwenden-Weltersbach statt. Der Vorsitzende Ralf Guckenbiehl konnte über 50 Gäste und Vereinsmitglieder begrüßen, darunter den Ehrenvorsitzenden Erich Schmidt, die Ehrenmitglieder Margot Stautner, Karl Bihy sowie den Beigeordneten der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach Dr. Werner Heinrich. In seiner kurzen Begrüßungsrede bedankte sich der Vorsitzende bei allen Vereinsmitgliedern für die geleistete Arbeit und Unterstützung im letzten Jahr und schilderte kurz die sportlichen und baulichen Aktivitäten im Jahr 2017 sowie die geplanten Sanierungsarbeiten in 2018.
Anschließend führten Wolfgang Christmann und Roland Becker die Ehrungen der Vereins- und Kreismeister durch. Besonders erwähnt wurde Karl Weber, der mit insgesamt siebzehn Starts einen absoluten Teilnahmerekord aufstellte. Entsprechend ist die Ehrenurkunde ein wenig größer ausgefallen. Alter und neuer Schützenkönig ist Uwe Binder. Bemerkenswert ist, dass Uwe bereits zum dritten Mal in Folge die Ehrenkette erkämpft hat. Leider konnte er krankheitsbedingt die Königskette nicht persönlich entgegennehmen. Zum Schützenkönig mit der Pistole wurde Andreas Becker gekürt. Für langjährige Mitgliedschaft im Verein, im Pfälzischen Sportschützenbund sowie im Deutschen Sportschützenbund wurden folgende Personen geehrt: Nicole Kneller und Rüdiger Klein für 15 Jahre, sowie Thomas Clemens für 25 Jahre. Für jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Edmund Feil und Roman Schmieder geehrt. Besonders geehrt wurden Margot Stautner, Karl Jung und Alfred Schellhaas. Ihnen wurde für 60 Jahr Treue zum Verein jeweils die goldene Vereinsehrennadel mit Zahlenkranz überreicht. (ps)

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen