Überhöhte Geschwindigkeit führt zu Unfall
Überholmanöver endet im Straßengraben

Unfallwagen im Dickicht
  • Unfallwagen im Dickicht
  • Foto: Polizeidirektion Westpfalz
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Ramstein-Miesenbach. Am Freitagnachmittag befuhr ein 23-jähriger Opel Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die L363 von Ramstein nach Landstuhl. Der junge Mann hatte es eilig und überholte in Höhe der "Ziegelhütte" ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Beim wiedereinscheren verriss der Fahrer das Lenkrad und wurde in den Grünstreifen katapultiert. Der Mann kam mit dem Schrecken davon und zog sich geringfügige Verletzungen zu. Aufgrund der riskanten Fahrweise wird die zuständige Führerscheinstelle von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen