Veränderungen im Mutterstadter Gemeinderat
Katja Schulze-Berge als Ratsmitglied verabschiedet - Gudrun Ehringer als Ratsmitglied verpflichtet

(v.l.n.r) Gudrun Ehringer, Katja Schulze-Berge, Bürgermeister Hans-Dieter Schneider
  • (v.l.n.r) Gudrun Ehringer, Katja Schulze-Berge, Bürgermeister Hans-Dieter Schneider
  • Foto: Gunther Holzwarth
  • hochgeladen von Michael Hemberger

Ratsmitglied Katja-Schulze Berge hat nach 19 Jahren im Gemeinderat ihr Mandat zum 31.03.2018 aus beruflichen Gründen niedergelegt. Bei der ersten Ratssitzung nach den Sommerferien am 18.09.2018 verabschiedete Bürgermeister Hans-Dieter Schneider die langjährige Kommunalpolitikerin und überreichte zum Dank und als Anerkennung eine entsprechende Urkunde sowie die Silbermedaille der Gemeinde. Ratskollegen aller Fraktionen dankten für die gute und faire Zusammenarbeit. Katja Schulze-Berge gehörte dem Gemeinderat sowie verschiedenen Fachausschüssen seit 07.09.1999 an. Von 2011 bis 2016 war sie auch Vorsitzende der CDU-Fraktion.
Entsprechend des Ergebnisses der letzten Kommunalwahlen 2014 ist für sie bereits Frank Pfannebecker in den Gemeinderat nachgerückt.
Zu Beginn der Sitzung des Gemeinderates am 18.09.2018 verpflichtete Bürgermeister Hans-Dieter Schneider namens der Gemeinde Gudrun Ehringer (CDU) durch Handschlag auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten. Entsprechend des Ergebnisses der Kommunalwahlen 2014 rückt das neue Ratsmitglied für Uli Delventhal (CDU) nach, der sein Mandat wegen Wegzug zum 31.07.2018 niederlegen musste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen