Nicht zu verstehen
Lebensmittel und Verpackung auf Acker

2Bilder

Von Maxdorf auf dem Wirtschaftsweg nach Ruchheim kommend gleich hinter der A 61-Überführung wurden auf einem Acker Lebensmittel abgeladen. Obst und Gemüse, alles noch in gut verwertbarem Zustand, liegt auf und in den meist nassen Ackerfurchen und verrottet. Und nicht nur das, teilweise sind noch Verpackungen der von Schriesheim bis Costa Rica stammenden Lebensmittel vorhanden. Warten sie darauf, mit den Zucchini, Paprika, Kohlrabi und Ananas untergepflügt zu werden? Sollten diese - vielleicht kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums stehenden - Lebensmittel von einem Supermarkt entsorgt worden sein, wäre dies schlimm. Sollte das Obst- und Gemüsesortiment aber von einem Landwirt auf seinem eigenen Acker abgeladen worden sein, wäre das nicht zu verstehen.

Autor:

Horst Boffo aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.