Unfall in Lingenfeld
Rollerfahrer übersieht Fußgängerin

Glück im Unglück hatte eine Fußgängerin in Lingenfeld: Sie wurde nur leicht verletzt.
  • Glück im Unglück hatte eine Fußgängerin in Lingenfeld: Sie wurde nur leicht verletzt.
  • Foto: Lutz
  • hochgeladen von Julia Lutz

Lingenfeld.  Eine leichtverletzte Person ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend in Lingenfeld. Ein 46-jähriger Rollerfahrer hatte einen Radfahrer auf dem Verbindungsweg zwischen Lachenäckern und Erlenweg überholt und hierbei eine entgegenkommende Fußgängerin übersehen, so dass es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Unfallbeteiligten kam. Die Fußgängerin stürzte hierdurch zu Boden und zog sich eine Schürfwunde zu. Der Rollerfahrer blieb unverletzt. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen