Sandstein-Skulptur auf dem Lauterecker Schlossplatz eingeweiht
Zwei Löwen für die Veldenzstadt

Stadtbürgermeisterin Isabel Steinhauer-Theis und Volksbank-Vorstand Tim Blumenberg bei der Enthüllung des neuen Löwen.
6Bilder
  • Stadtbürgermeisterin Isabel Steinhauer-Theis und Volksbank-Vorstand Tim Blumenberg bei der Enthüllung des neuen Löwen.
  • Foto: Link
  • hochgeladen von Jürgen Link

Von Jürgen Link
Lauterecken.
Zwei Löwen zieren seit dem vergangenen Sonntag das Stadtzentrum von Lauterecken. Der Löwen, der seit bayerischer Zeit über den Veldenzplatz wacht, hat Gesellschaft auf dem Schlossplatz gefunden. Dort wurde am Sonntagvormittag ein neuer Löwe feierlich enthüllt, gefertigt von dem Lauterecker Künstler Heinrich Haussmann aus Obersulzbacher Sandstein und gesponsert von der Volksbank Lauterecken, die den erforderlichen Betrag aus dem Spendenbudget ihrer Stiftung 100 Jahre Volksbank Lauterecken für die Verschönerung des Schlossplatzes bereit. Gestellt hatte.
„Der Löwe, der Held unter den Tieren, er schreckt vor nichts zurück“, war schon Thema des der Einweihung vorangegangenen Gottesdienstes auf dem Veldenzplatz, zelebriert von vom evangelischen Stadtpfarrer Timo Schmidt, der beim Schlusssegen von seinem katholischen Amtskollegen Christof Anselmann, seit wenigen Tagen neuer Pfarrer in der Veldenzstadt, unterstützt wurde.
Stadtbürgermeisterin Isabel Steinhauer-Theis und die Volksbank-Vorstände Tim Blumenberg und Joachim Wagner, die den neuen Löwen enthüllten, gingen in ihren Festansprachen auf die historische Bedeutung des Löwen für das Adelsgeschlecht der Veldenzer und damit verbunden den Wittelsbachern ein, die den „Blauen Löwen“ in ihrem Wappen führten. Die beiden Festredner stellten Dorothea Siedow und Helmut Steinhauer als die Ideengeber zum Löwen vor und freuten sich, dass zur Einweihungsfeier erfreulich viele Menschen gekommen waren. Der festlichen Enthüllung des Löwen schloss sich ein bayerischer Umtrunk mit Weißbier an, musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Musikverein aus Kollweiler. jlk

Autor:

Jürgen Link aus Lauterecken-Wolfstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ausflugstipp für Urlaub in der Naheregion: Im Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre (Rheinland-Pfalz) bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein können Kinder und Erwachsene eigene Experimente durchführen und dabei viel Wissenswertes rund um das Thema Wasser erfahren. Abkühlung verspricht der nahe gelegene Wasserspielplatz.
  6 Bilder

Ausflugstipp: WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre
Wasser ist Leben

Steinbachtalsperre bei Kempfeld. Zu Coronazeiten suchen viele nach Ideen für ihren Urlaub in der Region. Ein besonderer Ausflugstipp für die ganze Familie ist das Naheland in Rheinland-Pfalz - hier gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel das Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein.  Wasser kann man nicht nur trinken, sich damit duschen oder Feuer löschen: Wasser kann viel mehr! All das macht das Besucherzentrum...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
  7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Lauterecken und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen