46-Jähriger kann nur noch tot geborgen werden
Wohnhausbrand fordert Menschenleben

Der Brand eines Wohnhauses in Lauterecken forderte ein Todesopfer.
  • Der Brand eines Wohnhauses in Lauterecken forderte ein Todesopfer.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Jürgen Link

Lauterecken. Ein Todesopfer forderte der Brand eines Wohnhauses am gestrigen Dienstagabend in Lauterecken. Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilte, bemerkten  gegen 20.30 Uhr Passanten, dass ein Einfamilienhaus in einem Wohnegbiet brennt und verständigen sofort den Notruf. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein rücken daraufhin mit einem Großaufgebot zum Brandort aus und können das Feuer löschen. Bei einer anschließenden Begehung des Gebäudes durch die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr konnte der 46-jährige Bewohner nur noch tot in seiner Wohnung gefunden werden. Die Brandursache ist zur Zeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Kaiserslautern hat die Ermittlungen noch in der Nacht aufgenommen, unter anderem soll auch ein Brandgutachter hinzugezogen werden. ps

Autor:

Jürgen Link aus Grünstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.