Jahresempfang des SV Bann
Gute Zusammenarbeit von Trainern und Helfern

Zum dritten Mal lud der SV Bann zu seinem Jahresempfang im Sportheim zum Bärenloch ein  Foto: PS
  • Zum dritten Mal lud der SV Bann zu seinem Jahresempfang im Sportheim zum Bärenloch ein Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bann. Der SV Bann lud am 6. Januar zu seinem dritten Jahresempfang im Sportheim zum Bärenloch ein. Unter den zahlreichen Gästen konnte der erste Vorsitzende Timo Wolf neben dem Verbandsbürgermeister Dr. Peter Degenhardt auch den Ortsbürgermeister Stephan Mees und seinen Beigeordneten Stefan Schweitzer begrüßen.
Auch Vereinsvertreter aus Oberarnbach und Obernheim-Kirchenarnbach, mit denen man seit Beginn der laufenden Saison eine Spielgemeinschaft im aktiven Bereich bildet, waren vertreten. Ebenso anwesend waren Ehrenmitglieder, Sponsoren, Jugend- und Aktiven-Trainer, Spieler, ehrenamtliche Helfer, sowie Vorstandsmitglieder des Vereins.
Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr lobte Timo Wolf die gute Zusammenarbeit der Jugend- und Aktiven-Trainer, sowie der Ehrenamtlichen Helfer im Verein.
Ein großer Dank des ersten Vorsitzenden ging an alle Sponsoren und Gönner des Vereins, ohne deren Unterstützung die vielen Aktivitäten nicht gestemmt werden könnten.
Zum Abschluss hoffte Timo Wolf auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit im kommenden Jahr und lud alle Anwesenden zu einem gemütlichen Beisammensein ein. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
E-Center Jahke in Ramstein: Das Obst und Gemüse findet immer den kürzesten Weg vom Produzenten zum EDEKA-Markt und ist erntefrisch
7 Bilder

E-Center Jahke Ramstein: Frische und Qualität
Bio-Produkte zum attraktiven Preis

Ramstein-Miesenbach. Das ganze Jahr über frisches Obst und Gemüse ohne lange und aufwendige Lieferprozesse – dafür steht das E-Center Jahke in Ramstein. Ein knackfrisches Sortiment, das keine Wünsche offen lässt, finden die Kunden in der Obst- und Gemüseabteilung. Das Sortiment von EDEKA Bio umfasst eine große Auswahl täglich frischer Lebensmittel, meist aus regionaler Herkunft. Und für den besonderen Fleischgenuss bietet das E-Center Jahke seinen Kunden köstliches, trocken gereiftes...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen