Lupenreiner Hattrick von Mike Schuler
FCK Portugiese - FV Kindsbach 2:6 (0:4)

Auf dem Kunstrasenplatz Fröhnerhof zeigte Kindsbach eine ordentliche Leistung gegen die FCK-Portugiesen und gingen hochverdient als Sieger vom Platz. Nach anfänglichem Abtasten zeigte Mike Schuler seine Torqualitäten mit einem lupenreinen Hattrick binnen 25 Minuten schoss er seine Farben mit 3:0 in Front. Andy Koch und zweimal Benne Rische bereiteten perfekt vor. Kurz vor der Pause fiel noch das 4:0. Nach einem sehenswerten Diagonalpass über 40m von Hannes Meinlschmidt in den Lauf von Benne Rische. Dieser ließ dieser dem gegnerischen Torwart keine Chance. Nach dem Wechsel zog Kindsbach zuerst nochmal an ehe sie einen Gang zurückschalteten. Patrick Moog erzielte nach Winter Zuspiel das 5:0 und Max Niermann erhöhte auf 6:0 nach gutem Pass in die Tiefe von Jannick Scheller. Danach ließ Kindsbach das ganze etwas lockerer angehen, so dass der Gastgeber noch etwas Ergebniskosmetik betreiben konnte.
Am Ende steht ein verdienter 6:2 Sieg.
         
Mannschaftsaufstellung:
Tor: Marcel Janisch
Abwehr: Jan Rotermund, Alex Walz, Stahl Jonas
Mittelfeld: Hannes Meinlschmidt, Tim Knieriemen, Patrick Moog, Benne Rische,
Andy Koch
Sturm: Mike Schuler, Patrick Winter
Ergänzungsspieler: Luc Knieriemen, Max Niermann, Jannick Scheller

Autor:

Mattia De Fazio aus Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.