Verleihung des Sozialpreises 2021
„Soziales Engagement im besten Sinne“

Die Preisträger zusammen mit Verbandsbürgermeister Dr. Peter Degenhardt (rechts) Foto: Frank Schäfer
  • Die Preisträger zusammen mit Verbandsbürgermeister Dr. Peter Degenhardt (rechts) Foto: Frank Schäfer
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Von Frank Schäfer

Mittelbrunn.Zum fünften Mal hat die Verbandsgemeinde Landstuhl den Sozialpreis an Personen vergeben, die sich im sozialen Bereich ehrenamtlich verdient gemacht haben. Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, wurden in diesem Jahr im Gemeindezentrum in Mittelbrunn wieder drei Preisträger für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. Für die stilvolle musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgten Monika und Joachim Pallmann.

„Auch in der neuen Verbandsgemeinde wird soziales Engagement groß geschrieben“, betonte Dr. Peter Degenhardt in seiner Ansprache. „Soziales Engagement muss nicht immer bedeuten, anderen Menschen zu helfen. Sozial ist auch, was den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördert.“

Pflege der Marienkapelle

Landstuhler Bürger gelobten im Zweiten Weltkrieg eine Kapelle zu erbauen, falls ihre Stadt von größeren Schäden verschont bleiben würde – so entstand die Marienkapelle im Stadtteil Atzel, die mittlerweile vielen Landstuhlern ans Herz gewachsen ist. Wendelin Winter aus Landstuhl kümmert sich hingebungsvoll um Sauberkeit und Ordnung rund um das städtebauliche Kleinod. Er sieht regelmäßig nach dem Rechten, kümmert sich um die Blumenbeete, kehrt den Platz rund um die Kapelle und leert die Mülltonnen. „Das ist soziales Engagement im besten Sinne“, so Dr. Peter Degenhardt. Für dieses Engagement wurde Wendelin Winter der Sozialpreis 2021 der Verbandsgemeinde Landstuhl verliehen.

Chance auf ein besseres Leben

Zweiter Preisträger ist die Indienhilfe Trippstadt NALAM e.V. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Waisenhaus in Andhra Pradesh, Indien, zu unterstützen. In der Einrichtung finden Waisen- und Halbwaisenmädchen, wie auch Mädchen von vollkommen mittellosen Eltern, ein behütetes und gewaltfreies Zuhause. Die Kinder sind zwischen 5 und 16 Jahre alt und gehören zur untersten Kaste der „Unberührbaren“. Zwar stellt die indische Verfassung Diskriminierung aufgrund der Kaste unter Strafe. Doch die „Unberührbaren“ erfahren auch heute noch Unmenschliches. Durch Schulbildung, Gesundheitsfürsorge und regelmäßige Mahlzeiten bekommen die Mädchen in dem Waisenhaus eine Chance auf ein besseres Leben. Es wird ihnen geholfen, die Armut zu überwinden und sich als selbstbewusste, starke Frauen von den Zwängen des unmenschlichen Kastensystems zu befreien.
Ute Keller, die erste Vorsitzende des Vereins, hat den Preis entgegen genommen.

Unterstützung fürs Kinderheim

Als dritter Preisträger wurde die Interessengemeinschaft „Weiß-Blau Enzian“ aus Bann ausgezeichnet. Oliver Lutz, Andreas Denzer, Matthias Müller, Alfons Reis, Michael Simonis und Uwe Pechtel haben im Kinderheim St. Nikolaus in Landstuhl zwei Jugendzimmer fachmännisch renoviert und dafür alle angefallenen Kosten übernommen. Im vergangenen Jahr haben sie auf dem Gelände des Kinderheims eine Grünanlage mit Biotop angelegt. Darüber hinaus war die Gruppe auch auf dem Bännjer Weihnachtsmarkt vertreten und hat mit dem Erlös Geschenke finanziert, um den Kindern der Einrichtung an Weihnachten und Ostern eine Freude zu bereiten. Ein weiteres Projekt der Interessengemeinschaft war die Errichtung zweier Wegekreuze mit Sitzgelegenheit auf Bännjer Gemarkung.fsc

Autor:

Frank Schäfer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Starke Partner: In unseren Senioren-Zentren freuen wir uns stets über neue Mitglieder im Pflegeteam.
4 Bilder

Jobs im Pflegeheim
Wir vom Haus Edelberg Senioren-Zentrum Bruchmühlbach

Bruchmühlbach-Miesau. Das Herz unserer Arbeit hier im Pflegeheim in Bruchmühlbach-Miesau sind unsere Bewohner, und das motiviert unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich. Ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben nach individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen zu ermöglichen, ist dabei das oberste Ziel. Uns geht es nicht nur um professionelle Betreuung und Pflege auf höchstem Niveau: Unseren Hausbewohnern Gesellschaft zu leisten, Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln, gehört...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Immobilien4you ist der perfekte Immobilienmakler in der Umgebung von Kaiserslautern. Ob in Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Steinwenden, Kottweiler-Schwanden, Obernheim-Kirchenarnbach, Reichenbach-Steegen oder Weilerbach - der Landkreis Kaiserslautern bietet jede Menge Wohnfläche für einen guten Kaufpreis. Neue Angebote für Häuser (Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder gepflegte Doppelhaushälften), Wohnungen (auch Eigentumswohnungen), Baugrundstücke oder Gewerbeimmobilien gibt es bei Immobilien4you. Man sollte auch immer die Online-Anzeigen im Auge behalten.
3 Bilder

Immobilien bei Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern und ganz Rheinland-Pfalz

Immobilien in Ramstein, Kaiserslautern, Bruchmühlbach-Miesau und Umgebung. Sie möchten eine Immobilie in Ramstein, Bruchmühlbach-Miesau oder im Landkreis Kaiserslautern kaufen oder verkaufen? Wir,  das Team von Immobilien4you aus Bruchmühlbach-Miesau, sind der richtige Partner an Ihrer Seite. Ob Einfamilienhaus, Wohnung, Doppelhaus, Kapitalanlage, Mehrfamilienhaus Objekte mit oder ohne Garten und großem Grundstück – bei uns ist ihre Immobilie in den richtigen Händen. Wie alles begannSeit 20...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Big Emma in Ramstein im Landkreis Kaiserslautern bietet seinen Gästen erlesene Heißgetränke aus der eigenen Kaffeerösterei
5 Bilder

Eigene Kaffeerösterei im Raum Kaiserslautern mit erlesenem Kaffee: Big Emma in Ramstein

Kaffeerösterei Kaiserslautern-Ramstein. „The Big Emma“ ist trotz seiner noch jungen Historie längst nicht mehr nur ein Geheimtipp, wenn es um leckeres, reichhaltiges Essen, zünftige Kalt- und genussvolle Heißgetränke geht. Ein Besuch in der urig-alpenländischen Almhütte in der Reichswaldstraße 1c in Ramstein-Miesenbach, Kreis Kaiserslautern, ist sowohl vom Ambiente her als auch in puncto Speis und Trank ein echtes gastronomisches Erlebnis. Kein Wunder, dass sich die „Big Emma“ schnell weit über...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Landfuxx in Weilerbach führt die passende Adventsdeko und Weihnachtsdeko sowie die unterschiedlichsten Geschenk-Ideen.
4 Bilder

Weihnachtsdekoration kaufen im Landfuxx Weilerbach

Weilerbach bei Kaiserslautern. Der Advent und Weihnachten ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Eine große Auswahl an unterschiedlichster Adventsdeko und Weihnachtsdekoration für Jung und Alt, in rustikal und modern, bietet der Tier- und Gartenmarkt Landfuxx in Weilerbach. Weihnachtsfans treffen hier regelrecht auf eine kleine Weihnachts-Wunderwelt die Herzen definitiv höher schlagen lässt. Das umfangreiche Sortiment des Tier- und Gartenmarktes Landfuxx bietet neben den an Jahreszeiten...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen