Ferien bei der Kolpingjugend Landstuhl
„Orange ist bunt“

Die jungen Teilnehmer gestalteten ihre eigenen T-Shirts Foto: PS/Kolpingjugend
  • Die jungen Teilnehmer gestalteten ihre eigenen T-Shirts Foto: PS/Kolpingjugend
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Landstuhl. Die Kolpingjugend der Kolpingsfamilie Landstuhl veranstaltete am 20. Juli zum zweiten Mal einen Ferienprogrammpunkt in der Verbandsgemeinde. Ganz nach dem Jahresthema des Diözesanverbandes der Kolpingjugend Speyer „Orange ist bunt!“, lautete der Titel der Veranstaltung „Kolpingjugend Farbenspiel“.
Die 25 Teilnehmer hatten die Möglichkeit, ihr eigenes T-Shirt in den unterschiedlichsten Weisen zu gestalten. Das Ergebnis war eine kunterbunte Vielfalt. Zum Abschluss des Tages gab es neben einigen Spielmöglichkeiten einen Imbiss auf der Pfarrwiese des Pfarrheimes der Hl. Geist Kirche Landstuhl. Als Resümee erläuterte Fabian Geib: „Die Teilnahme beim Ferienprogramm war uns nach dem gelungenen Start im letzten Jahr ein großes Anliegen und wir können sagen, es hat sich wieder gelohnt. Die 25 Teilnehmer hatten Spaß und Freude am Malen, Gestalten und Spielen.“ ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.