Beate Lang ist neue 1. Vorsitzende des Landfrauenvereins der VG Landstuhl
Eva Hemmer nach 33 Jahren verabschiedet

Die Landfrauen bedankten sich bei Eva Hemmer für ihre gute Arbeit  Foto: PS/Landfrauen
  • Die Landfrauen bedankten sich bei Eva Hemmer für ihre gute Arbeit Foto: PS/Landfrauen
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Landstuhl. Am 26. August fanden bei den Landfrauen der Verbandsgemeinde Landstuhl Neuwahlen statt. Zuvor wurde von der 1. Vorsitzenden Eva Hemmer die Versammlung eröffnet und der Tätigkeitsbericht vorgetragen. Dann gab die Kassiererin Gisela Dietrich den Kassenbericht bekannt. Der Vorstand und die Kassiererin wurden einstimmig entlastet. Eva Hemmer stellte ihr Amt nach 33 Jahren zur Verfügung. Renate Schleifer-Witte wurde zur Wahlleiterin ernannt. Danach wurden die Neuwahlen durchgeführt.
Als neue 1. Vorsitzende wurde Beate Lang gewählt. Die 2. Vorsitzende Ingrid Stenger, die Schriftführerin Traudel Holzberger und die Kassiererin Gisela Dietrich wurden erneut einstimmig gewählt. Alle nahmen die Wahl an. Die Landfrauen sind sehr froh, dass sich Beate Lang bereit erklärt hat, das Amt zu übernehmen.
Als Beisitzer wurden Johanna Eckel, Maria Hemmer, Anni Müller, Hilde Müller und Angelika Schmitt einstimmig gewählt. Auch die Kassenprüferinnen Katharina Lösch und Daniela Seichter wurden wieder einstimmig gewählt. Alle haben die Wahl angenommen.
Die bisherige 1. Vorsitzende Eva Hemmer übergab der neuen 1. Landfrauenvorsitzenden Beate Lang das Amt und dankte ihr, dass sie sich zur Verfügung gestellt hat. Zum Schluss bedankte sich die 2. Landfrauenvorsitzende Ingrid Stenger bei Eva Hemmer für die 33 Jahre sehr gute Arbeit und ihr Engagement für die Landfrauen mit einem Blumenpräsent mit Gutschein. Sie habe sehr viel Herzblut und Freizeit in die Landfrauenarbeit investiert, so Stenger. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Hartmut Glaser, Geschäftsführer der WVAO, (links) freute sich, Benjamin Heise die Zertifikats-Urkunde überreichen zu dürfen.

Gross Augenoptik in Ramstein-Miesenbach
Benjamin Heise ist zertifizierter Ortho-K-Spezialist der WVAO

Ramstein-Miesenbach. Das überprüfte Qualitätsmanagement und die zahlreichen Ortho-K-Anpassungen weisen nach, dass Benjamin Heise, Inhaber von Gross Augenoptik in Ramstein-Miesenbach, sein Handwerk versteht und Orthokeratologie bestens beherrscht. Nicht zuletzt sprechen auch die positiven Kundenbewertungen eine deutliche Sprache. Dafür erhielt er jetzt das Zertifikat der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO). Hartmut Glaser, Geschäftsführer der WVAO, freute sich,...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen