VdK-Stadtverband lädt ein
Tanz in den Mai

Beim Tanz in den Mai herrscht sicher wieder beste Stimmung in der Zehntenscheune
  • Beim Tanz in den Mai herrscht sicher wieder beste Stimmung in der Zehntenscheune
  • Foto: Molitor
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Landstuhl. Unter dem Motto, „Wir tanzen in den Mai“ veranstaltet der VdK-Stadtverband am Dienstag, 30. April, in der Zehntenscheune sein 6. Fest „Tanz in den Mai“. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Der VdK Landstuhl lädt alle Bürger aus Landstuhl, der Verbandsgemeinde Landstuhl sowie aus den Nachbargemeinden und nah und fern herzlich ein.
Die Band „Good Times“, bekannt aus Rundfunk und Fernsehen, war unter anderem Anheizer im Vorprogramm von „Boney M.“, Susi Quatro, den „Lords“, Drafi Deutscher, den „Rattles“ und vielen anderen. Sie werden an diesem Abend Oldies aus den 60er und 70er Jahren spielen. Ein Feuerwerk an unvergessenen Top-Hits aus Beatclub- und Disco-Zeiten lässt keine Oldie-Wünsche offen.
Dass Tanzen Freude bereitet, hat man bei den letzten Veranstaltungen gesehen, denn über 150 Gäste waren kurz nach Beginn schon da. Die Band verstand es, jeden zum Tanzen aufzufordern und für eine super Stimmung in der Zehntenscheune zu sorgen.
„Wir bedanken uns schon im Vorfeld bei allen Sponsoren, ohne die eine solche Veranstaltung noch kaum zu bewältigen ist“, so Vorsitzenden Hans-Peter und Barbara Molitor. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.