Spende für die Katharinenkapelle Landau
Für den Erhalt des Kleinods

OB Thomas Hirsch begutachtet gemeinsam mit Restauratorin Karen Keller die Funde nach dem ersten Sanierungsabschnitt in der Landauer Katharinenkapelle.
  • OB Thomas Hirsch begutachtet gemeinsam mit Restauratorin Karen Keller die Funde nach dem ersten Sanierungsabschnitt in der Landauer Katharinenkapelle.
  • Foto: Stadt Landau
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau. Sie ist ein ganz besonderer Ort der Ruhe im Herzen der Landauer Innenstadt: Die 1344 erbaute Katharinenkapelle. Seit dem Jahr 2002 setzt sich ein Förderverein für den Erhalt und die Sanierung des Gotteshauses ein. Nach der Außensanierung in den Jahren 2007 bis 2010 hat in diesem Jahr nun die dringend erforderliche Innensanierung begonnen, die das Denkmal wieder in altem Glanz erstrahlen lassen soll. Der erste Bauabschnitt befindet sich bereits auf der Zielgeraden.
Bei einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin stellten Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der Fördervereinsvorsitzende Bernhard Scholten, die Kölner Restauratorin Karen Keller und Architekt Thorsten Arnold jetzt die zentralen Befunde und Ergebnisse des ersten Bauabschnitts vor. Neben der abgeschlossenen Deckensanierung konnte auch über die Entdeckung von mittelalterlichem Putz berichtet werden, der Aufschluss über die historische Farbgebung der Kapelle geben konnte. Mittelalterliche Malereien, wie sie bislang im Kirchenschiff vermutet wurden, konnten im Zuge der Sanierungsarbeiten nicht gefunden werden.
Im Rahmen des zweiten Bauabschnitts stehen jetzt unter anderem das fachgerechte Verputzen, die Ausgestaltung des Chorbogens, die Modernisierung der Elektrik und der Einbau einer Infrarotheizung auf der Agenda des Fördervereins. Das große Ziel: Die Fertigstellung bis zum Stadtgeburtstag 2024.
„In drei Jahren feiern wir 750. Stadtjubiläum: Am 30. Mai 1274 überreichte Rudolf von Habsburg Landau die Rechte einer Stadt“, erinnert der OB. „Umso wichtiger ist es, dass wir Vergangenes lebendig halten und uns an unsere reiche und spannende Stadtgeschichte erinnern, und umso passender das Ziel, die Sanierung der geschichtsträchtigen Katharinenkapelle zu diesem besonderen Ereignis fertigzustellen“, so der Stadtchef.
Sein ausdrücklicher Dank gelte den Mitgliedern des Fördervereins der Katharinenkapelle für deren besonderes Engagement, ohne das die Innensanierung des Denkmals nicht möglich wäre, und auch allen weiteren Personen und Organisationen, die sich in Form von Spenden für den Erhalt des Kleinods im Herzen der Stadt einsetzten. So war beim Vor-Ort-Termin auch der Vorsitzende des Vereins Aktion Hilfe in Not, Udo Vogel, anwesend, der den Verantwortlichen einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro für den zweiten Sanierungsabschnitt überreichte.
Erbaut 1344 für die Gemeinschaft der Beginen, einer halbklösterlichen Frauenvereinigung, die sich in der Krankenpflege engagierte, wurde die Kapelle im Laufe ihrer langjährigen Geschichte unter anderem als Pulvermagazin, Gefängnis, Weinkeller und Markthalle genutzt. Heute, so betont Fördervereinsvorsitzender Scholten, sei die Kapelle ein Ort der Stille, der den Menschen die Möglichkeit böte, inmitten der Innenstadt für einen Moment zur Ruhe zu kommen; zugleich aber auch ein Ort der Begegnung. Der Förderverein veranstaltet für gewöhnlich regelmäßig Konzerte in dem Gotteshaus, um Spenden für die Sanierung zu sammeln. Soweit es die Pandemie zulässt, sollen die Konzerte ab dem Frühjahr 2022 wieder stattfinden.
Nähere Informationen zum Förderverein finden sich online unter www.katharinenkapelle.de.
Spenden nimmt der Verein auf folgenden Konten entgegen:
Sparkasse Südpfalz: DE77 5485 0010 0035 1162 68
VR Bank Südpfalz: DE07 5486 2500 0000 7406 91
BBBank: DE23 6609 0800 0007 6876 56

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
 Das CJD in Maximiliansau
7 Bilder

CJD Maximiliansau: Zuverlässiger Partner für Umschulung, Aus- und Weiterbildung

Wörth. Arbeit soll nicht nur für den Lebensunterhalt sorgen - Arbeit soll ausfüllen und Spaß machen. Um dieses Ziel für sich zu erreichen brauchen viele Menschen Unterstützung: Starthilfe, um die passende Ausbildung zu finden - und auch zu behalten, Fortbildung, um die Karriere im alten Beruf anzukurbeln oder Hilfe beim Wiedereinstieg ins Berufsleben nach der Familienzeit oder einer Phase der Arbeitslosigkeit. Das CJD Rhein-Pfalz (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.) ist der...

RatgeberAnzeige
Qualifizierter Baumpfleger und Baumkontrolleur Torben Dames liefert mit seiner Kenntnis dem Kunden Hinweise, Informationen und bietet Leistungen und Maßnahmen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit. Er führt eine Baumuntersuchung durch, bewertet die Gefahrenlage, schreibt Gutachten und berät, welche Maßnahmen zur Sicherheit notwendig sind.
3 Bilder

Regelmäßige Baumkontrolle bringt Sicherheit: Borke Baumservice

Fachbetrieb für Baumarbeiten / Baumkontrolle in Eußerthal / Pfalz. Stürme ziehen am ehesten im Herbst und im Frühling übers Land, aber die derzeitigen Klimaveränderungen sorgen inzwischen das ganze Jahr über für unberechenbare Wetterwechsel, beispielsweise Starkregen mit stürmischen Böen, die Bäume entwurzeln, Äste durch die Luft wirbeln und viel Schaden anrichten. Glücklich schätzen kann sich, wessen Baumbestand nach einer solchen Wetterkapriole noch aufrecht und vollständig im Garten steht....

Ratgeber
Looking4jobs.de ist das Jobportal für lokale Stellenangebote in der Pfalz und im Badischen. Sie haben Fragen zur Erstellung, Ausspielung oder Buchung von Stellenanzeigen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Stellenanzeige aufgeben bei www.looking4jobs.de
Mit diesen Tricks besetzen Sie offene Stellen

Arbeitsmarkt. Sie suchen neue Kolleg*Innen für Ihre Firma? In vielen Berufssparten ist es nicht einfach, offene Stellen zu besetzen. Gerade dann ist es wichtig, dass Ihre Stellenanzeige Hand und Fuß hat und so ansprechend ist, dass potenzielle Bewerber*Innen IHRE Anzeige überhaupt lesen und -vor allem- dass die Ausschreibung so interessant ist, dass relevante Bewerbungen bei Ihnen eintreffen. Wichtig ist in erster Linie die offizielle Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle. Nennen Sie die...

RatgeberAnzeige
Wer ein älteres Fahrzeug oder gar einen Oldtimer "von privat" kaufen möchte, der tut gut daran, vor dem Autokauf einen entsprechenden Check beim Fachmann durchführen zu lassen
7 Bilder

Beim Kauf eines Fahrzeugs
Mit dem Gebrauchtwagencheck auf Nummer sicher

Speyer. Wer ein älteres Fahrzeug oder gar einen Oldtimer "von privat" kaufen möchte, der tut gut daran, vor dem Autokauf einen entsprechenden Check beim Fachmann durchführen zu lassen. Damit geht man sicher, dass der Gebrauchtwagen beziehungsweise das gebrauchte Motorrad, Quad, Wohnmobil oder auch das Fahrrad oder der E-Scooter keine gravierenden Mängel hat, die erst nach dem Kauf zutage treten. Natürlich will sich niemand über den Tisch ziehen lassen, aber es geht bei einer solchen...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen