Ferienprogramm 2020 der Jugendförderung Landau
27 Wochen voller Ferienspaß

Ob im Wald, auf dem Bauernhof oder in der Zirkusmanege: Für die Ferien im nächsten Jahr hat die Jugendförderung Landau wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.
  • Ob im Wald, auf dem Bauernhof oder in der Zirkusmanege: Für die Ferien im nächsten Jahr hat die Jugendförderung Landau wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

  • Foto: stp
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau. Die Ferienplanung für das nächste Jahr kann beginnen: Denn auch für 2020 hat die Jugendförderung Landau ein vielseitiges Programm zusammengestellt, um Kindern und Jugendlichen eine abwechslungsreiche schulfreie Zeit zu bieten und Eltern dabei zu unterstützen, Betreuungslücken zu schließen. Ab Dezember ist das Angebot auf der Webseite der Jugendförderung zu finden; Anmeldungen werden ab Donnerstag, 2. Januar 2020, entgegen genommen.

In den Winter- bzw. Faschings-, Oster-, Sommer- und Herbstferien erwartet die Landauer Grundschülerinnen und -schüler wieder die Ferienbetreuung im Haus der Jugend. Außerdem stehen über alle Ferien verteilt ingesamt drei Zirkuswochen, zwei Wochen auf dem Taubensuhl im Wald, eine Woche auf dem Bauernhof Gut Hohenberg sowie „Susis Ferienwoche“ auf dem Programm. Auch auf eine Nordseefreizeit sowie die bildungspolitische Freizeit in Berlin können sich die Schülerinnen und Schüler freuen. Neu im Angebot sind zwei Wochen auf einem Pferdehof. „Wir haben für das nächste Jahr wieder ein sehr umfangreiches Angebot voller kleiner Abenteur und einmaliger Erlebnisse für die Schüler und Schülerinnen unserer Stadt zusammengestellt“, so Stadtjugendpfleger Arno Schönhöfer. „Da ist für jede und jeden etwas Passendes dabei. Wir sorgen mit dem Ferienprogramm aber nicht nur dafür, dass es den Kindern und Jugendlichen nicht langweilig wird, sondern helfen auch den Eltern damit, die Betreuung während der schulfreien Zeit sicherzustellen.“
Für alle diese Aktionen gilt ein neues Anmeldeverfahren: Anmeldungen werden ab Donnerstag, 2. Januar 2020, nur noch schriftlich entgegengenommen – und nicht mehr wie vorher auch telefonisch. Das Anmeldeformular ist über die Webseite der Jugendförderung abrufbar oder im Büro in der Waffenstraße 5 in Landau erhältlich. Da die Plätze begrenzt sind, entscheidet der Zeitpunkt des Anmeldungseingangs über eine Teilnahme.
Das Mehrgenerationenhaus hat ebenfalls für die schulfreien Wochen im Jahr 2020 ein Betreuungsangebot zusammengestellt. Anmeldungen sind direkt im Mehrgenerationenhaus am Danziger Platz 18 möglich. Für Jungen und Mädchen, die Lust auf einen Abenteuer-Trip in die Berge haben, könnte die Freizeit der Mountainbike-AG genau das Richtige sein. Weitere Infos hält der Jugendtreff Horst am Danziger Platz 14 bereit.
Auch der Ferienpass ist für die Sommerferien wieder in Planung: Die Jugendförderung wird in Kooperation mit der Kreisjugendpflege Südliche Weinstraße ein Programm mit weit über 200 Angeboten zusammenstellen. Und für diejenigen, denen das alles noch nicht reicht, werden der Jugendtreff Horst und das Haus der Jugend in den Sommerferien einige spontane Ausflüge anbieten.
Weitere Informationen zu den einzelnen Aktionen sind ab Dezember auf www.jufoelandau.com zu finden. stp

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.