Übernachtung statt Weiterfahrt
Schlechte Lichtverhältnisse

Landau. Durch eine verkehrsunsichere Fahrweise fiel ein 70-jähriger auf der B10 am Sonntagabend, 4. November, gegen 18 Uhr auf. Zwischen Annweiler und Landau sei der Pkw mit Zulassung aus dem Trierer Raum unverhältnismäßig langsam und unter Benutzung der Standstreifen auf der A 65 Fahrtrichtung Süden beobachtet worden. Eine Kontrolle Höhe Ausfahrt Landau-Zentrum ergab, dass der Pkw-Fahrer mit den Lichtverhältnissen nicht zu Recht kam. Deswegen verringerte er seine Geschwindigkeit immer weiter. Der Verkehrsteilnehmer wurde von der Autobahn zu einem Landauer Hotel geleitet. Dort übernachtete er und konnte am nächsten Morgen bei guten Lichtverhältnissen seine Fahrt fortsetzen. kl/pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen