Zu schnell auf regennasser Fahrbahn
Mehrfach überschlagen

Landau. Heute Abend,13. März, gegen 18.15 Uhr, kam zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Birkweiler ein 31- jähriger Fahrer eines 3er BMWs, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich mehrfach und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo er auf dem Dach liegen blieb. Der 31-Jährige wurde aufgrund seiner Verletzungen stationär in einem umliegenden Krankenhaus aufgenommen. Die Ehefrau auf dem Beifahrersitz und ein Kleinkind auf dem Rücksitz wurden durch den Überschlag nur  leicht verletzt, wurden aber zur Sicherheit zwecks Begutachtung ebenfalls ins Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Fahrzeug musste geborgen und abgeschleppt werden. Für die Unfallaufnahme musste die B10 in Richtung Pirmasens zeitweise gesperrt werden, sodass es zu Verkehrsbeeinträchtigungen in Form eines größeren Rückstaus kam. Die Straßenmeisterei Landau war für die anschließende Reinigung der Fahrbahn und zur Stauabsicherung ebenfalls im Einsatz. kl/pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen