Gelebte deutsch-französische Freundschaft
Busfahrt von Landau nach Haguenau

Immer eine Reise wert: Landaus Partnerstadt Haguenau im Elsass.
  • Immer eine Reise wert: Landaus Partnerstadt Haguenau im Elsass.
  • Foto: stp
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau. Auch 2019 haben die Landauerinnen und Landauer die Möglichkeit, bequem die elsässische Partnerstadt Haguenau zu besuchen. An mehreren übers Jahr verteilten Terminen verkehrt zwischen Landau und Haguenau ein Bus, der morgens in Landau abfährt und die Reisenden am Nachmittag wieder von Haguenau mit zurücknimmt. Im Gegenzug können interessierte Haguenauerinnen und Haguenauer die Stadt Landau erkunden. Erster Termin in diesem Jahr ist Donnerstag, 7. März.
Der Bus fährt um 9.15 Uhr am Alten Messplatz in Landau ab; Rückfahrt in Haguenau ist um 15 Uhr. Beigeordneter Rudi Klemm ermuntert die Landauerinnen und Landauer, das Angebot wahrzunehmen und die Partnerstadt Haguenau im Frühling zu besuchen. „Eine Städtepartnerschaft lebt vom persönlichen Kontakt zwischen den Menschen“, betont der Tourismusdezernent. „In Landau haben wir das Glück, dass unsere Partnerstadt Haguenau nur etwa eine Stunde mit dem Auto bzw. Bus entfernt ist – diesen Vorteil sollten wir nutzen, um den regen Austausch mit unseren elsässischen Freundinnen und Freunden zu pflegen und die Kultur Frankreichs bzw. des Elsasses noch besser kennenzulernen.“
Weitere Termine in der ersten Jahreshälfte sind Samstag, 1. Juni, zum Festival „L’Humour des Notes“, Samstag, 13. Juli, und Samstag, 24. August, zum Hopfenfest.
Alle Fahrten kosten sechs Euro pro Person. Karten sind im städtischen Büro für Tourismus im Rathaus erhältlich. stp

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen