Radballer starten in Zweitliga-Saison
Wichtige Punkte im Gepäck

Bolanden. Am 08.01.2022 startete die neue Saison der 2. Radball Bundesliga (Staffel Mitte) mit dem Spieltag in Reichenbachan der Fils (Baden-Württemberg).
Da Patrick Mergel verletzungsbedingt leider nicht an den Start gehen konnte, musste der Radfahrer-Verein Bolanden umdisponieren. Somit startete Noah Gehrhardt bei seinem Zweitliga-Debut an der Seite von Peter Sziedat. Leider konnte auch Peter in den letzten Monaten nur wenig trainieren, aber das Duo wollte es auf jeden Fall versuchen einige Punkte zu erringen; schließlich hat diese Konstellation schon im Oktober beim Einladungs-Turnier in Freiberg ganz gut funktioniert.

Im ersten Spiel gegen Reichenbach II merkte man jedoch klar die Trainingsdefizite von Peter als Torsteher und den Respekt von Noah vor dieser Spielklasse. Die Gegner konnten durch schnelles Angriffsspiel und präzise Pässe immer wieder frei vorm Tor zum Schuss kommen. Das eigene Aufbauspiel verlief sich oftmals in überstürzten Fehlern oder unpräzisen Abschlüssen. Somit ging diese Partie deutlich mit 0:7 verloren.

Schon in der zweiten Partie gegen Darmstadt war dann eine klare Steigerung zu erkennen. Die Bolandener wurden ruhiger und sicherer in ihren Aktionen. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer von Peter blieb jedoch nur ein kleiner Hoffnungsschimmer. Aber auch Noah fühlte sich immer sicherer auf dem Rad und konnte mit starkem Pressing gegen das Angriffsspiel der Hessen gut gegenhalten. Am Ende stand zwar eine 1:5-Niederlage auf der Anzeige aber die Tendenz ging in die richtige Richtung.

„Sehr mutig und ein wenig frech“ traten die Bolandener laut der Aussage des Kommentators im Livestream gegen Reichenbach I auf. Noah und Peter zeigten wenig Respekt vorm späteren Tages-Zweiten. So konnte Peter mit einem überraschenden direkten Treffer vom Anstoßpunkt und Noah einen Abpraller reaktionsschnell im Tor unterbringen. Der Halbzeitstand von 2:3 zeigte den engen Spielverlauf. Im zweiten Durchgang hatten die Bolandener dann ein wenig Pech mit gleich 4 Treffern gegen Prosten und Latte. Auf der Gegenseite konnten die Hausherren ihre Chancen platziert im Tor unterbringen. Somit war das Endresultat mit 3:8 zwar ein wenig zu hoch für den Spielverlauf, jedoch zeigte das „Trendbarometer“ weiter nach oben.

Im letzten Spiel gegen die ebenfalls bislang sieglosen Gäste vom Kemnat II musste dann also mehr drinnen sein. Von Anfang an war das RVB-Duo wach und bissig in der Abwehr. Nach der direkten 1:0-Führung durch Peter nach 10 Sekunden mussten sie jedoch auch schnell 3mal hinter sich ins Tornetz greifen. „Wir wollten dann einfach zu viel nach der Führung“, sagte Noah nach dem Spiel. Aber im zweiten Durchgang zeigten beide noch einmal Moral und konnten mit starkem Pressing und souverän vorgeführten Angriffen das Spiel abermals ausgleichen. Die Hinweise der mitgereisten Trainer Markus Hack und Fachwart Wilfried Kanoffsky wurden dann konzentriert umgesetzt. Mit dem errungenen Selbstvertrauen im Nacken konnte Noah dann noch zwei platzierte Schüsse im Tor unterbringen und diese Führung spielten beide dann clever bis ans Ende der Spielzeit herunter; 7:5 für Bolanden.

„Diese 3 Punkte waren wirklich wichtig“, fasste Peter am Ende zufrieden zusammen. „Somit steht man nicht komplett unten drin und hält den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze“.
Bolanden steht nach dem ersten Spieltag auf Tabellenplatz 11 von insgesamt 14 Mannschaften. Jedoch stehen vor dem RVB-Duo auch noch weitere Teams mit ebenfalls nur 3 Punkten.
Die Reise nach Reichenbach und der Versuch auch in dieser ungewöhnlichen Konstellation, ohne nominellen Torsteher, haben sich also gelohnt.

Nun heißt es für Peter das Trainingsdefizit aufzuholen und für Patrick gesund zu werden, dass beide gemeinsam beim zweiten Spieltag am 29.01.2022 in Kassel-Nordshausen angreifen können. |szip

Autor:

Peter Sziedat aus Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beliebtes Event: Beim "Open House" trifft sich die gesamte "Harley-Familie" bei Harley-Davidson Bruchmühlbach
8 Bilder

Dein Harley-Davidson Händler

Bruchmühlbach-Miesau. Wer sich im Raum Rheinland-Pfalz und Saarland für Motorräder der Kult-Marke Harley-Davidson ® interessiert, ist bei Harley-Davidson Bruchmühlbach an der richtigen Adresse. “Unsere aktuellen Bikes stehen sowohl für Probefahrten als auch zur Vermietung bereit”, erklärt Rouven Ludes. Und auch wenn es um Customizing, Fahrzeugaufbereitung oder gebrauchte Harleys geht, ist das Team kompetenter Ansprechpartner. Langjährige Mitarbeiter mit jahrzehntelanger Erfahrung stehen für...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Fuchs-Haushaltstechnik ist nicht nur Händler für Waschmaschinen: Auch Geräte für die Einbauküche, Dunstabzug, Gefrierschrank, Kühl-Gefrierkombination, Backofen und vieles mehr gehört dazu. Zum Angebot des Geschäfts gehören aber auch Reparatur (zum Beispiel Waschmaschinen-Reparatur), Kundendienst oder der Verkauf von Ersatzteilen. Schließlich ist Reparieren auch eine Option, wenn es nicht gleich ein neues Elektrogerät sein soll.
5 Bilder

Fuchs-Haushaltstechnik Miesau – Partner für Hausgeräte

Elektrofachgeschäft in der Nähe. Seit 1989 sind wir unseren Kunden ein verlässlicher Partner für Haushaltstechnik, Elektrogeräte und vieles mehr. Seit 2007 sind wir mitten in Miesau, in der St. Wendeler Straße 19, für Sie da. Die Firma Fuchs-Haushaltstechnik versorgt ihre Kunden als inhabergeführtes Fachgeschäft mit hochwertigen Produkten. Ob Unterhaltungstechnik, Satellitentechnik oder Haushaltsgeräte – bei uns werden sie optimal beraten. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Ob Waschmaschine,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Verlegung von Vinyl geht für den Bodenleger schneller und leichter von der Hand als bei echten Bodenfliesen und der Designboden sorgt sogar für eine bessere Raumakustik
3 Bilder

Fliesen Schulz in Bruchmühlbach-Miesau
Vinylboden überzeugt mit zahlreichen Vorteilen

Verlegung von Vinylboden durch Profis im Landkreis Kaiserslautern. Wenn es um das Verlegen von Vinylböden im Raum Kaiserslautern geht, ist das Team von Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau der richtige Ansprechpartner. Ob Fliesen-, Holz-, Stein- oder Metalloptik - dank der Vielfalt an Designs gibt es für nahezu jeden Wohnstil den geeigneten Vinylboden. Den individuellen Einrichtungsideen sind hier keine Grenzen gesetzt. Darüber hinaus übernimmt Andreas Schulz,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
SOL IN ONE bietet Photovoltaik Lösungen für die Industrie aus einer Hand
5 Bilder

Photovoltaik Montage und Planung: SOL IN ONE bietet alles aus einer Hand

Photovoltaik Montage. Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine zentrale Säule der Energiewende. Immer mehr Unternehmen und Privatpersonen setzen auf Solarmodule, um ihren eigenen Strom zu erzeugen und mit grüner Energie langfristig Geld zu sparen. Die Montage von Photovoltaikanlagen ist daher eine wertwertvolle Investition in die Zukunft.  Die SOL IN ONE GmbH mit Firmensitz in Kaiserslautern ist das "ALL IN ONE"-Unternehmen für Photovoltaikanlagen. Der Dienstleister bietet die Planung, die...

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen