Neue Hauptfächer an der Neumayerschule
Stabhochsprung, Rettungsschwimmen, Frisbee

Zehntklässler der Neumayerschule im Fitnessstudio

Kirchheimbolanden. Mit Beginn des Schuljahres 2018/19 haben die Schülerinnen und Schüler der Georg-von-Neumayer-Realschule die Möglichkeit, ab der neunten Klasse mit dem Wahlpflichtfach „Sport und Gesundheit“ ein neues Hauptfach zu belegen. Die Realschule schärft damit ihr schuleigenes Profil mit dieser zusätzlichen Wahlmöglichkeit für die Schüler. Das Ziel des neuen Fachs Sport und Gesundheit, so Sportlehrer Björn Wadehn, ist das sportliche Interesse der Schülerinnen und Schüler auf neue Sportarten auszuweiten. Dabei werden die körperliche Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, neue Sportarten in Theorie und Praxis kennen zu lernen, geschult.
Als praktische Themen in „Sport und Gesundheit“ findet man neben leichtathletischen Bereichen (zum Beispiel Stabhochsprung), der Ausbildung im Rettungsschwimmen, Ballsportarten, auch sogenannte Trendsportarten wie Ultimate Frisbee und Wasserskifahren.
In der zehnten Klasse erarbeiten die Schülerinnen und Schüler in Theorie und Praxis einen eigenen Trainingsplan und bereiten sich auf diese Art und Weise auf die Anforderungen des Eignungstests des rheinland-pfälzischen Polizeidienstes vor.
Im Rahmen dieser Unterrichtsreihe, in der auch ein gesundheitsorientiertes Krafttraining thematisiert wird, besuchte der Zehner-Kurs zusammen mit Lehrer Björn Wadehn das Fitnessstudio Massa in Kirchheimbolanden. Unter fachlicher Anleitung wurde das gelernte Wissen an den Geräten ausprobiert und über mehrere Stunden trainiert. ps

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.